Katalog

Winter/Frühling 2022/2023 Urlaub in seiner schönsten Form!

Wichtige informationen Bild © Steck Touristik Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302 Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Steck-Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt das Unternehmen Steck-Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.* Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 • Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschal- reisevertrags. • Es haftet immer mindestens ein Unternehmer für die ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag inbegriffenen Reiseleistungen. • Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer oder Angaben zu einer Kontaktstelle, über die sie sich mit dem Reiseveranstalter oder dem Reisebüro in Verbindung setzen können. • Die Reisenden können die Pauschalreise – innerhalb einer angemessenen Frist und unter Umständen unter zusätzlichen Kosten – auf eine andere Person übertragen. • Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn bestimmte Kosten (zum Beispiel Treibstoffpreise) sich erhöhen und wenn dies im Vertrag ausdrücklich vorgesehen ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 % des Pauschalreisepreises übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter das Recht auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das Recht auf eine Preissenkung, wenn die entsprechenden Kosten sich verringern. • Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises erheblich geändert wird. Wenn der für die Pauschalreise verantwortliche Unternehmer die Pauschalreise vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter Umständen auf eine Entschädigung. • Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich beeinträchtigen. • Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten. • Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland heißt dieses Recht „Kündigung“), wenn Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter es versäumt, Abhilfe zu schaffen. • Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht werden. • Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand, wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet. • Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Steck-Touristik GmbH hat eine Insolvenzabsicherung mit der HanseMerkur Reiserversicherung AG Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg, Tel. +49 (0) 40/ 53 799 360, insolvenz@hansemerkur.de oder gegebenenfalls die zuständige Behörde kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von Steck-Touristik GmbH verweigert werden. www.umsetzung-richtlinie-eu2015-2302.de Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de Datenschutz Bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer Homepage www.steck-touristik.de. einreise unD impFbestimmungen Gültige Einreisedokumente für deutsche Staatsangehörige in alle EU-Länder und die Schweiz: - Personalausweis - COVID Zertifikat Nichtdeutsche, Menschen mit Doppelstaatsbürgerschaft oder Staatenlose müssen sich selbst über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Reiselandes informieren und sind selbst für deren Einhaltung verantwortlich. Aktuelle Informationen zu den Einreise- und Impfbestimmungen finden Sie auch beim Auswärtigen Amt. LeistungsänDerungen Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen aus diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. minDestteiLnehmerzahL unD absageFristen Für jede Reise gilt eine bestimmte Mindestteilnehmerzahl. In der Regel beträgt diese 20 Personen. Sollte diese bis zu einer bestimmten Frist, in der Regel 14 Tage, nicht erreicht sein, so müssen wir die Reise leider absagen. mobiLität Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Wir bitten um Verständnis. ÖrtLiche abgaben & eintritte Örtliche Abgaben wie z.B. Bettensteuer, Kurtaxe, Kulturförderabgabe etc. sind nicht inklusive. Eintritte sind soweit nicht ausdrücklich in der Leistungsausschreibung beschrieben nicht enthalten. Innenbesichtigungen von Sehenswürdigkeiten sind nur vorgesehen, soweit diese im Text ausdrücklich beschrieben sind, bzw. die Eintrittsgelder im Reisepreis inkludiert sind. preisänDerungen Die in diesem Prospekt angegebenen Preise entsprechen dem Stand bei Drucklegung und sind für uns als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsabschluss eine Änderung des Reisepreises, über die wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren, aus folgenden Gründen vorzunehmen: Im Falle der Erhöhung von Beförderungskosten, Hafengebühren, Wechselkursänderungen oder wenn die im Prospekt angebotene Reise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Prospektes verfügbar ist. Für Preisänderungen nach Vertragsabschluss verweisen wir auf §§ 651f, 651g BGB unserer Reisebedingungen. programmänDerungen Manchmal kann es vorkommen, dass Wetter und Öffnungszeiten einen anderen Programmablauf erfordern. Aus diesem Grund müssen wir uns bei allen unseren Reisen Programmänderungen bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten. reisebeDingungen Es gelten unsere aktuellen Reisebedingungen, welche • in unserem Reisebüro aushängen, • auf Seite 34-35 abgedruckt sind, • Sie auf unserer Homepage www.steck-touristik.definden, • wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden. reisebestätigung/rechnung unD reiseDokumente Bei Mehrtagesreisen erhalten Sie mit Ihrer Buchung von uns eine Reisebestätigung/Rechnung. Die dort ausgewiesene Anzahlung bitten wir Sie umgehend zum Ausgleich zu bringen. Die Restzahlung ist 10 Tage vor Reiseantritt zur Zahlung fällig. Bei kurzfristigen Buchungen weniger als 14 Tage vor Abreise bitten wir Sie gleich den kompletten Reisepreis zu bezahlen. Nach vollständigem Zahlungseingang erhalten Sie die Reisedokumente/Voucher. Diesem Voucher entnehmen Sie auch bitte die endgültige Abfahrtszeit des Busses. Bei Tagesfahrten erhalten Sie nach der Buchungsbestätigung keine weiteren Reisedokumente/Voucher. Die Zahlung ist bis 14 Tage vor Reiseantritt fällig. Alle wichtigen Angaben wie Abfahrtsort und Zeit finden Sie auf der Buchungsbestätigung. reiseversicherung Wir empfehlen den Abschluß einer Reiserücktrittsversicherung und/oder eines Auslandskrankenschutzes, Reisegepäckversicherung. 2

Zonen stimmen noch nicht vor ihrer reise: reise abc Alle Bilder © www.buskomfort.de buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de zustiege auF anFrage Bei allen Steck-Touristik Busreisen können Sie in Langenau am Betriebshof zusteigen. Im Bereich unseres Betriebshofs stehen Ihnen Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Weiterhin ist der Zustieg/ Ausstieg in vielen auf der jeweiligen Reiseroute liegenden Orten möglich. haustürabhoLung Auf Wunsch holen wir Sie gerne bei mehrtägigen Steck-Touristik Busreisen direkt an Ihrer Haustüre ab und bringen Sie nach der Reise wieder nach Hause. Ein Taxi-Fahrer von uns holt Sie ab und bringt Sie zu unserem Bus. Bitte melden Sie diesen Service mit Ihrer Reiseanmeldung, spätestens jedoch 14 Tage vor Abreise bei uns an. Mit den Reiseunterlagen/Voucher erhalten Sie dann Ihre endgültige Abfahrtszeit. Preis pro Person für Hin- und Rückfahrt Zone 1 € 15,00 Zone 2 € 25,00 Zone 3 € 30,00 Zone 4 € 35,00 Die Haustürabholung kann für fast alle eigenveranstaltete Mehrtagesreisen gebucht werden. Bei Schnäppchenreisen, Saison- und Eröffnungsund Abschlussreisen und Fahrten ins Blaue können wir diesen Service jedoch nicht anbieten. sitzpLatzvergabe Die Vergabe der Sitzplätze erfolgt nach Buchungseingang immer unter Vorbehalt und ohne Gewähr. Natürlich sind wir bemüht Wünsche zu berücksichtigen. Sollte es erforderlich sein die Busdisposition zu ändern, behalten wir uns Umreihungen vor. Auf Tagesfahrten und Saisoneröffnungs-und Abschlussreisen, Fahrten ins Blaue können generell keine Sitzplätze bestätigt werden. kinDerermässigung Tagesfahrten siehe Tabelle. Bei Mehrtagesfahrten sind Kinderermäßigungen auf Anfrage. gruppenermässigung Bei gemeinsamer Buchung, Bestätigung und Zahlung: Ab 10 Personen 3 % Ab 15 Personen 5 % o. Sonderzustieg * Ab 20 Personen 8 % + Sonderzustieg * Ab 30 Personen 10 % + Sonderzustieg * Sonderzustieg * bei Tagesfahrten nicht möglich. Sonderzustiege sind generell nur auf Anfrage möglich. besonDere hinWeise Für tagesFahrten • Für alle Tagesfahrten gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollten Eintrittskarten enthalten sein, so beträgt die Absagefrist 14 Tage vor Reisebeginn. • Für alle Tagesfahrten gelten – soweit anwendbar – die Reisebedingungen auf Seite 34-35. •Keine Pauschalreise bonuspunkte Ihre Treue wird belohnt! Sie erhalten für jeden Reisetag mit uns einen Bonuspunkt. Wenn Sie 10 Punkte erreicht haben, belohnen wir Sie mit einer Anrechnung im Wert von bis zu € 50,–. Achtung: Dies gilt nur für unsere eigenveranstalteten und direkt gebuchten Busreisen. Anrechnung bis max. € 50,00 der Differenzbetrag kann aufgezahlt werden. Bei einer Einlösung auf eine mehrtägige Reise, können die Punkte auf einer neuen Karte angerechnet werden, bis auf einen! Keine Anrechnung auf Busreisen mit Eintrittskarten. Bonuspunkte verfallen nach 3 Jahren, es gilt der Reisezeitpunkt. Die Bonuskarte ist personifiziert und kann nicht übertragen werden. Auszahlung nicht möglich. Heidenheim Gingen Gerstetten Herbrechtingen Hermaringem Gundelfingen Niederstotzingen Sontheim Günzburg Ichenhausen Bibertal Pfaffenhofen Weißenhorn Senden Neu-Ulm Ulm Blaustein Nersingen Elchingen Langenau Bernstadt Dornstadt Tomerdingen 1 2 3 4 Lonsee Westerstetten Altheim Amstetten Leipheim GmbH Buchungshotline 07345 9699 0 89129 Langenau, In den Lindeschen 4, www.steck-touristik.de Punktesammeln lohnt sich! Zonenübersicht für Haustürabholung 3

buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 4 Alle Bilder © Sabrina Kirchner 19.10.22 Besenfahrt mit Schlachtplatte & 08.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt & Eintritt & Schlachtplatte satt € 59,– € 49,– A Kürbisausstellung 21.10.22 Swarovski & Kufstein 06.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt & Eintritt € 69,– € 59,– A 22.10.22 Rosenheim Cops & Kaffeerösterei Dinzler 07.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt inkl. Führung Rosenheim Cops € 55,– € 45,– A 26.10.22 Chrysanthema in Lahr 07.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt & Führung € 59,– € 49,– A 28.10.22 Dehner & Gänsebraten & Chocolaterie 08.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt & Mittagessen & Chocolaterie € 69,– € 59,– A 30.10.22 Markt in Cannobio 04.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 59,– € 49,– A 01.11.22 Europapark Rust 08.00 Uhr/22.00 Uhr Busfahrt & Eintritt € 87,– € 67,– B 04.11.22 Besenfahrt mit Schlachtplatte & 08.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt & Eintritt & Schlachtplatte satt € 59,– € 49,– A Kürbisausstellung 05.11.22 Chrysanthema in Lahr 07.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt & Führung € 59,– € 49,– A 07.11.22 Leonardi Ritt Bad Tölz 05.30 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt € 45,– € 35,– A 11.11.22 Hannes und der Bürgermeister in der 16.30 Uhr/23.55 Uhr Busfahrt & Eintritt € 75,– € 65,– A Mäulesmühle 14.11.22 Dehner & Gänsebraten & Chocolaterie 08.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt & Mittagessen & Chocolaterie € 69,– € 59,– A 25.11.22 Romantischer Weihnachtsmarkt 10.30 Uhr/22.00 Uhr Busfahrt & Eintritt € 55,– € 45,– A Thurn & Taxis 26.11.22 Christkindlmarkthüpfen Tegernsee 11.00 Uhr/21.30 Uhr Busfahrt & Pendelschiff € 55,– € 45,– A 26.11.22 Lindauer Hafenweihnacht 11.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 39,– € 35,– A 26.11.22 Dinkelsbühl Weihnachtsmarkt 11.30 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 37,– € 32,– A 27.11.22 Altdeutscher Weihnachtsmarkt 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 39,– € 32,– A Bad Wimpfen 27.11.22 Weihnachtsmarkt Konstanz 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt & Fähre € 49,– € 39,– A 27.11.22 Märchenhafter Weihnachtsmarkt 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 41,– € 34,– A Hindelang 30.11.22 Weihnachtsmarkt Würzburg 10.30 Uhr/21.30 Uhr Busfahrt € 42,– € 34,– A 01.12.22 Weihnachtsmarkt Konstanz 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt & Fähre € 49,– € 39,– A 02.12.22 Kuchlbauers Turmweihnacht 09.40 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt & Eintritt & Führung & Verkostung € 56,– € 46,– A 02.12.22 Märchenhafter Weihnachtsmarkt 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 41,– € 34,– A Hindelang 03.12.22 Weihnachtsschiff Bregenz – Lindau – 10.30 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt & Schifffahrt € 49,– € 44,– A Bregenz 03.12.22 Schloss Kaltenberg 11.00 Uhr/20.00 Uhr Busfahrt & Eintritt € 49,– € 34,– A 03.12.22 Lumagica Ehrenberg 14.00 Uhr/23.30 Uhr Busfahrt & Eintritt € 59,– € 52,– D 04.12.22 Christkindlmarkt Fraueninsel 09.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt & Schifffahrt € 54,– € 43,– A 04.12.22 Romantischer Adventsmarkt Füssen 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 41,– € 34,– A 04.12.22 Weihnachtsmarkt Rothenburg o. T. 10.30 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 40,– € 35,– A 06.12.22 Fürstlicher Weihnachtszauber 12.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt & Führung & 1 x Kaffee/Tee € 49,– € 45,– A Sigmaringen 1 x Kuchen 07.12.22 Göppinger Waldweihnacht 11.30 Uhr/20.00 Uhr Busfahrt € 37,– € 32,– A 08.12.22 Christkindlmarkt Bad Tölz 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 49,– € 39,– A termin reiseziel ab Lgn. / an Lgn. Leistung preis kinder stornop. pers. bis 12 J. staffel Nähere Informationen finden Sie auf www.steck-touristik.dee tagesfahrten adventsmärkte 2022/23

buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 5 09.12.22 Altdeutscher Weihnachtsmarkt 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 39,– € 32,– A Bad Wimpfen 09.12.22 Romantischer Weihnachtsmarkt 10.30 Uhr/22.00 Uhr Busfahrt & Eintritt € 55,– € 45,– A Thurn & Taxis 10.12.22 Christmas Garden Mainau 14.00 Uhr/23.59 Uhr Busfahrt & Eintritt € 59,– € 49,– D 10.12.22 Straßburger Weihnachtsmarkt 09.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 50,– € 45,– A 10.12.22 Metzingen & Weihnachtsmarkt 10.30 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 37,– € 32,– A Reutlingen 11.12.22 Christkindlmarkthüpfen Tegernsee 11.00 Uhr/21.30 Uhr Busfahrt & Pendelschiff € 55,– € 45,– A 11.12.22 Weihnachtsmarkt Konstanz 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt & Fähre € 49,– € 39,– A 11.12.22 Romantischer Adventsmarkt Füssen 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 39,– € 34,– A 11.12.22 Weihnachtsmarkt Kufstein 11.00 Uhr/21.30 Uhr Busfahrt € 55,– € 45,– A 14.12.22 Weihnachtsmarkt Rothenburg o. T. 10.30 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 40,– € 35,– A 15.12.22 Dinkelsbühl Weihnachtsmarkt 11.30 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 37,– € 32,– A 16.12.22 Lindauer Hafenweihnacht 11.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 39,– € 35,– A 16.12.22 Weihnachtsmarkt Würzburg 10.30 Uhr/21.30 Uhr Busfahrt € 42,– € 34,– A 16.12.22 Nördlinger Weihnachtsmarkt 11.30 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 37,– € 32,– A 17.12.22 Kuchlbauers Turmweihnacht 09.40 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt & Eintritt & Führung & Verkostung € 56,– € 46,– A 17.12.22 Romantischer Weihnachtsmarkt 10.30 Uhr/22.00 Uhr Busfahrt & Eintritt € 55,– € 45,– A Thurn & Taxis 17.12.22 Metzingen & Weihnachtsmarkt 10.30 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 37,– € 32,– A Reutlingen 17.12.22 Weihnachtsmarkt Heidelberg 10.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 42,– € 37,– A 18.12.22 Weihnachtsschiff Bregenz – Lindau – 10.30 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt & Schifffahrt € 49,– € 44,– A Bregenz 18.12.22 Christkindlmarkthüpfen Tegernsee 11.00 Uhr/21.30 Uhr Busfahrt & Pendelschiff € 55,– € 45,– A 18.12.22 Schloss Kaltenberg 11.00 Uhr/20.00 Uhr Busfahrt & Eintritt € 49,– € 34,– A 18.12.22 Straßburger Weihnachtsmarkt 09.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 50,– € 45,– A 06.01.23 Lumagica Ehrenberg 14.00 Uhr/23.30 Uhr Busfahrt & Eintritt € 59,– € 52,– D 07.01.23 Winterzauber Europapark Rust 08.00 Uhr/22.00 Uhr Busfahrt & Eintritt € 97,– € 77,– D termin reiseziel ab Lgn. / an Lgn. Leistung preis kinder stornop. pers. bis 12 J. staffel Nähere Informationen finden Sie auf www.steck-touristik.dee tagesfahrten adventsmärkte 2022/23 Bilder: oben links © www.badwimpfen.de; oben rechts © Tourist Information Bad Tölz; unten © Heidelberg Marketing GmbH, Heidelberg Event GmbH

buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 6 termin: 4 Tage • 03.11.2022 - 06.11.2022 Pro Person im DZ €389,– EZ-Zuschlag € 40,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •1 x 3-Gang Abendessen •1 x 4-Gang toskanisches Abendessen •1 x Abendessen „Pasta Party“ inkl. ¼ Liter Wein und ½ Liter Mineralwasser •Örtliche Reiseleitung Pisa und Lari •Besuch einer Pastafabrik in Lari •Eintritt Museo die Bozzetti •Besuch eines Olivengutes mit Teilnahme an der Olivenernte •Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung Sie wohnen im ausgewählten 4*Hotel in der Toskana. Stornostaffel: B In den letzten warmen Sonnentagen leuchtet die Toskana in den faszinierendsten Farben. Überall in den sanften Hügeln sieht man die Einheimischen mit Leitern geschultert, Weidenkörbe um die Hüften gebunden und riesige Netze unter den Armen in die Olivenhaine ziehen. Ein eindrucksvolles Erlebnis in einer traumhaften Bilderbuchlandschaft. 1. tag: Ab Langenau ca. 07.00 Uhr. Anreise über Chur und Mailand in die Toskana. 2. tag: Frühstück. Heute besuchen Sie Pisa, die einst so mächtige Hafenstadt am Arno. Auf dem „Platz der Wunder“ stehen die bedeutendsten Bauwerke dicht beisammen und bezeugen auch heute noch den Reichtum der Stadtrepublik im Mittelalter. Dazu gehören der marmorne Dom, das kreisrunde Baptisterium, der Friedhof Campo Santo und natürlich der in aller Welt bekannte Glockenturm, der „schiefe Turm von Pisa“. Weiter geht es in das kleine toskanische Dörfchen Lari, das sich rund um die im Zentrum befindliche Burg schmiegt. Eine Treppe führt Sie auf den Innenhof, von dem Sie ein atemberaubendes Panorama über die malerische Landschaft genießen (Eintritt extra). In diesem Ort abseits touristischer Pfade scheint die Zeit still zu stehen. Höhepunkt ist die Besichtigung der Pastafabrik der Familie Martelli, einem kleinen Traditionsbetrieb, in dem noch per Hand hergestellt wird und in dem Sie Wissenswertes über die Produktion von Italiens beliebtestem Gericht erfahren werden. 3. tag: Frisch gestärkt geht die Fahrt nach dem Frühstück auf ein Olivenlandgut, wo heute Ihre Mithilfe gefragt ist. Folgen Sie den Olivenbauern, die Ihnen interessante Einblicke in ihre Arbeit geben werden. Nach einer kurzen Demonstration der Olivenenernte und Erläuterungen zur Herstellung des gesunden Öls können Sie selbst Hand anlegen und fleißig Oliven pflücken – ein garantiert unvergessliches Erlebnis inmitten der schönen toskanischen Landschaft! Zur Wiederherstellung der Kräfte erwartet Sie anschließend ein Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung. Ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch von Pietrasanta, wo Sie gemütlich durch die Gassen schlendern können. Besonders sehenswert ist neben dem Dom San Martino und der Kirche della Misericordia auch das „Museo dei Bozzetti“ (inklusive), in dem beeindruckende Gipsmodelle weltberühmter Künstler ausgestellt sind. 4. tag: Nach dem Frühstück fahren wir durch die Poebene und das Tessin zurück in die Ausgangsorte. An Langenau ca. 19.00 Uhr. Bilder: oben und unten links © Pixabay; unten rechts © LigaDue herbst 2022 olivenernte in der toskana

Bilder: oben © W  rg  tter&friends; unten links © Swarovski Kristallwelten; unten rechts © Pixabay Das Zillertal gilt zurecht als eines der schönsten und vielfältigsten Österreichs. 1. tag: Abfahrt Langenau ca. 07.00 Uhr. Über Kempten, Fernpass erreichen wir Innsbruck. Bei einer Stadtführung in der schönen Hauptstadt Tirols sehen Sie zum Beispiel das Wahrzeichen von Innsbruck – das „Goldene Dachl“, die Hofburg und vieles mehr. Zeit zur freien Verfügung bevor wir weiter fahren. Abendessen im Anschluss Zillertaler Musikantenparade. 2. tag: Frühstück. Heute geht es über Strass nach Brixlegg, hinein in das Alpbachtal nach Alpbach, dem schönsten Dorf Österreichs für eine Kaffeepause. Auf dem Retourweg in Brixlegg besichtigen wir eine Wachszieherei. In Rattenberg, die mittelalterliche Glasstadt Österreichs, lohnt sich eine Besichtigung einer Glasbläserei, Malerei und Kristallglasschleiferei. Der Rückweg führt Sie über Kramsach, wo sich der Lustige Friedhof bei der Sagzahnschmiede befindet. Über Münster geht’s zurück ins Zillertal. Abendessen im Anschluss Zillertaler Musikantenparade. 3. tag: Frühstück. Heute entdecken wir das Zillertal und seine Seitentäler. Vorbei an bekannten Urlaubsorten wie Fügen und Zell am Ziller erreichen wir Gerlos mit einem attraktiven Stausee und besonders malerischen Gebäuden. Über die Gerloser Alpenstraße geht es nun mit einem Fotostop an einen Aussichtspunkt mit Blick auf die Krimmler Wasserfälle. Bei einer Speckselcherei legen wir einen Stop ein. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Anschluss Zillertaler Musikantenparade. 4. tag: Frühstück. Heute heißt es Abschied nehmen. Unsere Rückfahrt führt uns nach Wattens in die Swarovski Kristallwelten. Die Swarovski Kristallwelten wurden im Jahr 1995 anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums eröffnet. Besucher wurden von Kristall in all seinen Facetten überrascht, berührt, vielleicht sogar verwandelt. Rückfahrt in die Ausgangsorte. An Langenau ca. 18.30 Uhr. termin: 4 Tage • 03.11.2022 - 06.11.2022 Pro Person im DZ €459,– EZ-Zuschlag €54,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •3 x 4-Gang-Abendessen •Täglich Kaffeejause •Tischgetränke beim Abendessen inklusive (Bier, Wein, alkoholfreie Getränke) •Zillertaler Muskantenparade •Relax-Badecenter •Stadtführung Innsbruck •Reiseleitung Alpbach – Rattenberg •Reiseleitung Zillertal mit Jause •Eintritt Swarovski Kristallwelten Sie wohnen im 4* Hotel Pachmair in Uderns. Stornostaffel: B buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 7 herbst 2022 musikalische auszeit im zillertal

buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 8 DankeschÖn – erlebniswelt & bergretter Das wunderschöne Salzburger Land erwartet Sie mit herrlicher Bergluft, sattgrünen Almböden und der herzlichen Gastlichkeit Ihres typisch österreichischen Familienbetriebes. Freuen Sie sich auf einen Ausflug in das idyllische Hofalmengebiet um Filzmoos und regionale Schmankerl, verbunden mit einem grandiosen 360°-Rundblick auf die einzigartige Bergwelt. 1. tag: Ab Langenau ca. 07.00 Uhr. Anreise über München, Salzburg erreichen wir die Erlebniswelt Stocker. Abendessen. 2. tag: Nach einem guten Frühstück mit regionalen Spezialitäten starten Sie heute zu einem Ausflug nach Filzmoos. Erkunden Sie den bezaubernden Ort bei einem Rundgang, bevor Sie zum Hofalmengebiet an der Bischofsmütze fahren. Erleben Sie die einzigartige Landschaft bei einem Spaziergang rund um den idyllischen Bergsee, in dem sich die Gipfel der Bischofsmütze spiegeln – ein Bild wie im Märchen! Nun haben Sie sich eine Stärkung verdient, genießen Sie bei einer Einkehr in der urigen Oberhofalm die hausgemachten Spezialitäten. Anschließend Panoramafahrt „rund um den Dachstein“ mit Besuch der Orte Ramsau am Dachstein und Schladming. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen. 3. tag: Genießen Sie ein letztes Mal das Frühstücksbuffet, bevor Sie voller neuer Eindrücke die Rückreise antreten. Ankunft ca. 18.30 Uhr. termin: 3 Tage • 11.11.2022 - 13.11.2022 Pro Person im DZ €369,– EZ-Zuschlag €70,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •1 x Abendessen Wahlmenü •1 x Themenabend in der Knappenalm •1 x flauschiger Bademantel für den Aufenthalt •Ausflug Dachstein Sie wohnen in der Erlebniswelt Stocker in Schladming. Stornostaffel: B Bilder: oben und unten links © Pixabay; Hotelbilder © Erlebniswelt Stocker herbst 2022

Bilder: oben © Chattus; unten buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 9 Weihnachtsstimmung an bord Große Abendfahrt auf dem Rhein ab Düsseldorf „all-inclusive“. 1. tag: Ab Langenau ca. 07.00 Uhr. Anreise über Stuttgart, Karlsruhe nach Düsseldorf. Zimmerbezug. Freizeit. 2. tag: Nach dem Frühstück Stadtbummel durch Düsseldorf. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Beleuchtete Straßen und die weihnachtlich dekorierten Hütten verwandeln das Stadtbild in ein kleines Wintermärchen. Auch immer wieder sehenswert ist die handgeschnitzte, lebensgroße Krippe aus dem Distrikt Bethlehem. Am Abend findet die große Abendfahrt all-inclusive statt: Ein fröhlicher Abend an Bord der festlich geschmückten KD-Eventflotte in Düsseldorf. Für Stimmung sorgt ein erstklassiger DJ. Ein winterliches Spezialitätenbuffet ist ebenso wie die Getränke (Bier, Weine und Softgetränke) im All-inclusive-Preis enthalten. 3. tag: Frühstück. Rückreise mit einem Stop in Köln. Möglichkeit den Weihnachtsmarkt in Köln zu besichtigen. An Langenau ca. 18.00 Uhr. Der historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg versetzt seine Besucher seit vielen Jahren in die Welt des historischen Handelns und altehrwürdiger, schon fast vergessener Handwerkskünste. 1. tag: Ab Langenau ca. 07.00 Uhr. Anreise über Würzburg nach Eisenach. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie die Stadt kennen. Der örtliche Reiseleiter berichtet von Kirchengründungen der Landgrafen im Mittelalter, historischen Plätzen und Bauwerken. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise zu Martin Luther, Elisabeth von Thüringen und bedeutenden Komponisten wie Johann Sebastian Bach. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel. 2. tag: Frühstück. Heute besuchen Sie den historischen Weihnachtsmarkt auf der Wartburg. Auf dem ca. 500m langen Fußweg hoch zur Burg erwarten Sie bereits viele stimmungsvoll geschmückte Hütten. Sie können auch bequem mit dem Shuttlebus zur Wartburg hinauf fahren (Aufpreis). Oben angekommen treffen Sie auf Gewandmeister, Kräuterfrauen und Gaukler. Der Duft von Punsch und Weihnachtsgebäck steigt Ihnen in die Nase. Sie fühlen sich bei einer Führung versetzt in die Zeit des historischen Handels. Besuchen Sie auch den großen Festsaal sowie die berühmte Lutherstube. Genießen Sie die weihnachtliche Atmosphäre bei einem Glühwein bevor es zurück zum Hotel geht. 3. tag: Frühstück. Besuchen Sie den Eisenacher Marktplatz mit Weihnachtsmarkt. Am Nachmittag beginn der Rückreise. An Langenau ca. 18.00 Uhr. Die Wartburg in eisenach im advent termin: 3 Tage • 25.11.2022 - 27.11.2022 Pro Person im DZ €339,– EZ-Zuschlag €56,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •1 x Große Abendfahrt per Schiff auf dem Rhein „all-inclusive“ •1 x Buffet, Musik und Tanz mit DJ und Getränke (Biere, Weine, Softgetränke) während der Abendfahrt •1 x geführter Weihnachtsmarktbummel in Düsseldorf inkl. Gebäck, Glühwein/Kakao •Gelegenheit zum Besuch der Weihnachtsmärkte Düsseldorf u. Köln Sie wohnen im Premium Hotel in Düsseldorf. Stornostaffel: B termin: 3 Tage • 02.12.2022 - 04.12.2022 Pro Person im DZ €289,– EZ-Zuschlag €68,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •Touristenförderabgabe der Stadt Eisenach •1 x Abendessen im Hotel •1 x Stadtführung Eisenach, ca. 1,5 h •1 x Eintritt und Führung auf der Wartburg, ca. 1,5 h Sie wohnen im 4* Pentahotel Eisenach. Stornostaffel: B

Alle Bilder © Pixabay Wohin die Reise führt, bleibt erstmal ein Geheimnis. Es erwarten Sie eine stimmungsvolle Silvesterfeier in einem Hotel der guten oder gehobenen Klasse, so viel sei schon mal verraten. Lassen Sie sich auf dieses Abenteuer ein und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise zu einem Top-Preis. 1. tag: Anreise. Wahrscheinlich lernen Sie im Rahmen einer Stadtführung eine interessante Stadt kennen. Anschließend Weiterreise zu Ihrem Überraschungsort. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 2. tag: Frühstück im Hotel. Vielleicht zeigt Ihnen ein Stadtführer Ihre Überraschungsstadt. Gegen Abend beginnt die Feier im Hotel mit Silversterbuffet oder -menü. Später begrüßen Sie bei Musik und Tanz um Mitternacht das Neue Jahr. 3. tag: Frühstück im Hotel. Anschließend treten Sie die Rückreise an. Feiern Sie Silvester in der Kaiserstadt Wien! Der Silvesterpfad in der Wiener Altstadt ist das besondere Highlight und ab dem frühen Nachmittag bis nach Mitternacht servieren dutzende Gastronomen Punsch und kulinarische Spezialitäten. Zahlreiche Stationen sorgen mit Showprogramm, Walzer, Operette, Rock, Pop und Schlagermusik für Unterhaltung. Zu Mitternacht gibt es am Rathausplatz und im Prater ein großes Feuerwerk. Prosit Neujahr! 1. tag: Ab Langenau ca. 07.00 Uhr. Anreise über München, Linz nach Wien. Zimmerbezug. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2. tag: Frühstück. Heute Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Wien und sehen die wichtigsten Bauwerke der ehemaligen Kaiserresidenz, wie die Wiener Staatsoper und Schloss Belvedere. Schon am frühen Nachmittag erwartet Sie rund um den Rathausplatz die einzigartige Atmosphäre des Wiener Silvesterpfades. Am Abend besuchen Sie auf eigene Faust den „Silvesterpfad“ mit vollem Programm. Tanzen Sie zu Walzermelodien in das neue Jahr 2023! 3. tag: Der Neujahrsmorgen wird in Wien traditionell mit einem Katerfrühstück auf dem Rathausplatz und der Live-Übertragung des Neujahrskonzertes der Wiener Philharmoniker auf einer Großbildleinwand begrüßt. Am Nachmittag besichtigen Sie das prächtige Schloss Schönbrunn. Wandeln Sie auf den Spuren der beliebten Kaiserin Sissi und lassen Sie sich in die Zeit der Monarchie zurückversetzen. Genießen Sie anschließend den stimmungsvollen Neujahrsmarkt vor dem Schloss, der traditionelles österreichisches Kunsthandwerk bietet. 4. tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken treten wir die Rückreise in die Ausgangsorte an. An Langenau ca. 18.00 Uhr. silvester in Wien termin: 4 Tage • 30.12.2022 - 02.01.2023 Pro Person im DZ €529,– EZ-Zuschlag €204,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •1 x Stadtrundfahrt Wien, ca. 3 h •1 x Besuch des Wiener Silvesterpfades am Silvestertag •1 x Eintritt und Führung Schloss Schönbrunn (Imperial Tour mit Audio-Guide) •1 x Besuch des Neujahrsmarktes vor dem Schloss Schönbrunn Sie wohnen im neu renovierten Hotel Bosei Wien. Stornostaffel: B termin: 3 Tage • 30.12.2022 - 01.01.2023 Pro Person im DZ €409,– EZ-Zuschlag €79,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •1 x Führung •1 x Abendessen im Hotel •1 x Silvesterfeier im Hotel inkl. Silvesterbuffet oder -menü und Musik Sie wohnen im ausgewählten Mittelklassehotel der Premiumkategorie – wo das ist, das weiß kein Mensch (noch nicht)! Stornostaffel: B silvesterreise à la steck-touristik buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 10

Alle Bilder © Pixabay xx xx termin: 3 Tage • 30.12.2022 - 01.01.2023 Pro Person im DZ €529,– EZ-Zuschlag €80,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •1 x Teilnahme Silvestergala inkl. Dinnerbuffet, Getränkepauschale für 7 Stunden inkl. Bier, Wein, Softdrinks, Kaffee und Tee, Mitternachtssekt, Live-Musik mit Möglichkeit zum Tanz •1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag •1 x Stadtführung Wiesbaden 2 h •1 x Besuch der Sektkellerei Führung & 1 Glas Sekt Sie wohnen im Dorint Hotel Pallas Wiesbaden. Stornostaffel: B Orientalisch wirkender Jugendstil, prunkvoller, wilhelminischer Barock – die hessische Landeshauptstadt mit der langen Kurtradition aus dem 19. Jh. kann auf eine einmalige Villenlandschaft verweisen. Am Ufer des Rheins gelegen, unmittelbar an den schönen Rheingau mit seinen Schlössern, Burgen, Weingütern und berühmten Rieslingreben angrenzend, bietet Wiesbaden außerdem eine große Vielfalt an attraktiven Ausflugsmöglichkeiten. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und verbringen Sie den Jahreswechsel im „Nizza des Nordens“. 1. tag: Ab Langenau ca. 07.00 Uhr. Anreise nach Mainz. Genießen Sie Freizeit in der Gutenberg Stadt. Bevor wir im Anschluss die Sektkellerei auf den Kupferberg Terrassen besuchen. Tauchen Sie ein in die Geschichte von Kupferberg und erkunden Sie bei einer Führung mit anschließender Sektprobe die vielfältigen Facetten des Hauses. Danach Weiterfahrt nach Wiesbaden in Ihr gebuchtes Hotel. Nach dem Zimmerbezug werden Sie am Abend zum gemeinsamen Abendessen im Hotel erwartet. Übernachtung. 2. tag: Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrer Reiseleitung zu einer ca. 2-stündigen Stadtbesichtigung von Wiesbaden empfangen. Entdecken Sie die hessische Landeshauptstadt und lernen Sie das alte und neue Rathaus, die Marktkirche, das Kurhaus, das Hessische Staatstheater und natürlich die imposanten Villen kennen, die das Stadtbild prägen. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, um gemütlich durch die Stadt zu schlendern oder sich auf den bevorstehenden Silvesterabend vorzubereiten. Freuen Sie sich auf eine stimmungsvolle Silvestergala mit kulinarischen Highlights, einer inkludierten Getränkepauschale, Live-Musik und Tanz. Um Mitternacht können Sie bei einem Glas Sekt auf das neue Jahr anstoßen, bevor Sie weitere fröhliche Stunden erleben werden. 3. tag: Starten Sie bei einem gemütlichen Frühstücksbuffet ins neue Jahr, bevor Sie im Anschluss Ihre Heimreise antreten. Mit vielen neuen Eindrücken treten wir die Rückreise in die Ausgangsorte an. An Langenau ca. 17.00 Uhr. silvester im nizza des nordens buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 11

Bilder: oben © Lukas Gojda, shutterstock.com Willkommen im Skigebiet Axamer Lizum, dem „weißen Dachl“ der Olympiaregion Innsbruck in TIROL. Nur 19 km von Innsbruck entfernt erstreckt sich eine hochalpine Winterlandschaft mit 9 Liftanlagen und rund 40 km bestens präparierter Pisten. Ab dem Winter 2022/23 kommt in der Axamer Lizum eine neue 10er-Gondelbahn mit zwei Sektionen in Fahrt, welche Wintersportler in nur 6 min vom Parkplatz bis zum höchsten Punkt des Skigebiets bringt – das Sonnenplateau Hoadl auf 2.340 m. Dort befindet sich das Panoramarestaurant Hoadl-Haus mit der größten überdachten Sonnenterasse Österreichs und einzigartigem Ausblick auf die Stadt sowie die imposanten Gipfel der Kalkkögel. Auf Grund der Höhenlage und der flächendeckenden Beschneiung zählt die Axamer Lizum zu einem der schneesichersten Wintersportgebiete Österreichs und wird nicht von ungefähr das „weiße Dachl" der Olympiaregion Innsbruck genannt. 1. tag: Anreise – Abendessen im Hotel 2. tag: Frühstücksbuffet – Axamer Lizum, Abendessen im Hotel 3. tag: Frühstücksbuffet – Axamer Lizum, Abendessen im Hotel 4. tag: Frühstücksbuffet – Axamer Lizum, Heimreise termin: 4 Tage • 19.01.2023 - 22.01.2023 Pro Person im DZ €599,– EZ-Zuschlag €100,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •3 x Abendessen im Hotel 3 Gang-Menü mit zwei Hauptgerichten zur Wahl •Skibus ab Hotel •3 Tage Skipass Axamer Lizum 20.01. - 22.01.2023 •Skibegleitung Elmar Sie wohnen im sehr guten Hotel Alphotel in Innsbruck. Stornostaffel: B 4 tage skipaket axamer Lizum GmbH Urlaub in seiner schönsten Form! buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 12

Alle Bilder © Pixabay xx xx Erkunden Sie täglich mit unseren erfahrenen Skibegleitern neue und noch schönere PanoramaAbfahrten, wie die legendäre Sellaronda im Herzen der Dolomiten, die Sonnenhänge von Alta Badia, den überwältigenden Blick auf Langkofel und Schlern im Grödnertal. Ein atemberaubendes Gipfelpanorama erwartet Sie im Skicenter Latemar, insbesondere bei Sonnenuntergang, wenn sich die Berge in tiefes Rot und Violett färben. Die Pisten der Skihochburg Kronplatz und des Skigebiets Hochpusterta bieten die schönsten Ausblicke auf imposante Dreitausender mit der weltgrößten Felssonnenuhr. 1. tag: Anreise – Begrüßungstrunk – Skipassverkauf – Infos – Abendessen im Hotel. 2. tag: Frühstücksbuffet – Fahrt in das Skigebiet GITSCHBERG JOCHTAL, Langläufer und Wanderer erleben einen wunderschönen Tag im Altfasstal; Abendessen im Hotel. 3. tag: Frühstücksbuffet – Fahrt in das Skigebiet OBEREGGEN. Das Skigebiet Obereggen ist ein sehr sonniges und komfortables Skigebiet. Für Langläufer und Wanderer bietet das ROSENGARTEN-LATEMAR-GEBIET 80 km Langlaufloipe und 100 km Wanderwege. Abendessen im Hotel. 4. tag: Frühstücksbuffet – Fahrt nach ALTA BADIA, idealer Ausgangspunkt für die bekannte „SELLARONDA“. Langläufer und Wanderer genießen die bezaubernde Bergwelt der Dolomiten in ARMENTEROLA. Abendessen im Hotel 5. tag: Frühstücksbuffet – Fahrt in das weltbekannte GRÖDNERTAL. Während die Alpinfahrer die Gipfel stürmen, vergnügen sich die Wanderer und Langläufer auf der SEISERALM. Abendessen im Hotel. Wichtiger Hinweis: Langläufer und Wanderer müssen für die Seilbahnfahrt auf die Seiseralm die Fahrtspesen von ca. € 18,– mit einkalkulieren. Abendessen im Hotel. 6. tag: Frühstücksbuffet – Fahrt nach Reischach zum KRONPLATZ, in das Skigebiet mit dem kecken Hahn. Wanderer und Langläufer fahren weiter in das AHRNTAL, wo Wintermärchen wahr werden. Abends: Galadinner im Hotel. 7. tag: Frühstücksbuffet – Heimreise. termin: 7 Tage • 12.03.2023 - 18.03.2023 Pro Person im DZ €759,– EZ-Zuschlag €100,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •Hallenbad, Whirlpool oder Sauna •Alle Zimmer DU/WC, TV, Lift •Begrüßungstrunk •6 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und Salatbuffet •1 x Galadinner im Rahmen der HP •5 x Alpin- und Wanderbegleiter •1 x Schnäpschen unterwegs •Skibegleitung Elmar extras: •Dolomiti Superskipass Sie wohnen in sehr schönen 3 Sterne Hotels im Raum Eisacktal und Pustertal. Stornostaffel: B immer ein genuss – Dolomiten ski safari 2023 buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 13

Bilder: oben © Pixabay; unten © Laplandish buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 14 Winterreise zum Polarkreis. 1. tag: Ab Langenau ca. 04.00 Uhr über Kassel, Hannover, Hamburg erreichen wir Kiel. Einschiffung – genießen Sie die herrliche Aussicht bei der Ausfahrt durch die Kieler Bucht. Abendbuffet an Bord. 2. tag: Frühstück. Am Morgen erreichen Sie Göteborg und reisen weiter nach Oslo. Sehenswürdigkeiten wie der Vigeland-Park mit über 200 Skulpturen, das königliche Schloss, Rathaus und das Opernhaus welches sich wie ein Eisberg aus dem Fjord erhebt erwarten Sie bei Ihrer Stadtführung. Einen herrlichen Panoramablick genießen Sie von der berühmten Sprungschanze Holmenkollen. 3. tag: Frühstück. Durch die hügelige Landschaft rund um Oslo erreichen Sie Minnesund und folgen dem Mjosasee nach Hamar und Lillehammer. Je nach Wetterlage, durch das winterliche Gudbrandstal nach Dombas und weiter über die Dovrefjell-Bergstrasse nach Oppdal und Trondheim. 4. tag: Frühstück. Einsteigen bitte in den Nordlichtexpress. Der Zug bahnt sich seinen Weg durch riesige Wälder; vorbei an einer wilden Berglandschaft neben fischreichen Flüssen, engen Fjorden und dem Familienpark Masskogan. Durch den Borgefjell Nationalpark gelangen Sie am frühen Nachmittag zum Bahnhof in Mo i Rana. 5. tag: Frühstück. Der Nordlichtexpress bringt Sie weiter Richtung Norden nach Fauske wo Sie den Polarkreis überqueren. Das Saltfjellet-Gebirge gilt als Grenze zur Polarregion. Im Winter können Sie in der Polarregion das magische Nordlicht erleben. Mit dem Bus geht es weiter nach Narvik. Die Stadt ist dank des oft besonders klaren Himmels ein idealer Ort um die Nordlichter erleben zu können. 6. tag: Frühstück. Mit dem „Polarzug“ führt die Fahrt vorbei am bekannten Abisko Nationalpark nach Kiruna; der nördlichsten Stadt Schwedens. Besuch des weltbekannten Eishotel. Das Eishotel befindet sich auf einem Fluss aus dem auch das Eis gewonnen wird. Von den Möbeln über Lampen, Stühle und Gläser ist hier alles aus Eis. 7. tag: Frühstück. Im Winter können nur Eisbrecher den zugefrorenen Bottnischen Meerbusen befahren. Entlang des Bottnischen Meerbusens reisen Sie nach Sundsvall. Erstes Ziel ist die Stadt Umeå, welche 2014 Europas Kulturhauptstadt war. Dank der Universität herrscht in der ganzen Stadt eine junge Atmosphäre. Entlang des Gebietes Höga Kusten gelangen Sie nach Sundsvall. 8. tag: Frühstück. Durch die winterliche Landschaft Schwedens erreichen Sie die historische Universitätsstadt Uppsala. Die Universität von Uppsala ist die älteste im Norden Europas und wurde bereits 1477 gegründet. In Uppsalas Domkyrkan (gotischer Dom) wurden viele schwedische Könige gekrönt und begraben. In Gamla Uppsala findet man Hügelgräber in denen bedeutende Männer der Wikingerzeit begraben sind. 9. tag: Frühstück. Sehenswürdigkeiten wie das königliche Schloss, der Dom und das Stadshuset erwarten Sie bei einer Stadtführung. Das Stadtbild prägen unzählige Brücken und Kirchen. Entdecken Sie Ihr Stockholm bei einem Bummel durch die engen Gassen der malerischen Altstadt Gamla Stan. 10. tag: Frühstücksbuffet. Auf Ihrem Weg zur Fähre bleibt noch ein wenig Zeit für einen Bummel durch Malmö. Am späteren Abend gehen Sie an Bord zur Überfahrt nach Travemünde. 11. tag: Heimreise. Ankunft in Langenau ca. 19.00 Uhr. termine: 11 Tage • 15.02.2023 - 25.02.2023 Pro Person im DZ €1979,– EZ-Zuschlag Hotel €333,– EZ-Zuschlag Fähre €95,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •Fährüberfahrt Kiel-Göteborg •1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet an Bord in Doppelkabine innen, Du/WC •1 x Abendbuffet, inkl. Getränke •1 x Stadtführung Oslo, ca. 3 h •1 x Übernachtung/Halbpension im Scandic Oslo Airport, Gardemoen •1 x Übernachtung/Halbpension im Scandic Ierkendal, Trondheim •Fahrt „Nordlichtexpress“ von Trondheim nach Mo i Rana, 2.Kl., inkl. Sitzplatzres. •Fahrt „Polarzug“: Narvik – Kiruna •1 x Übernachtung/Halbpension im Scandic Meyergarden, Mo i Rana •Fahrt „Nordlichtexpress“ von Mo i Rana nach Fauske, 2. Kl., inkl. Sitzplatzres. •1 x Übernachtung/Halbpension im Quality Hotel Grand Royal, Narvik •1 x Übernachtung/Halbpension im Scandic Lulea, Lulea •1 x Übernachtung/Halbpension im Scandic Sundsvall Nord, Sundsvall •2 x Übernachtung/Halbpension im Scandic Talk, Älsvjö •Fährüberfahrt Trelleborg-Travemünde •1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet an Bord in Doppelkabine innen, DU/WC •1 x Stadtführung Stockholm, ca. 3 h •1 x Stadtführung Uppsala, ca. 2 h •1 x Kiruna: Eintritt/Führung im Eishotel Stornostaffel: B nordlichtexpress & polarzug

Alle Bilder © Pixabay buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 15 1. tag: Ca. 07.00 Uhr ab Langenau über die A8, München, Salzburg, Villach erreichen wir Kranjska Gora. Das Obersavetal war schon immer ein Schatz, für den man sich Zeit nehmen muss und den man von allen Himmelsrichtungen her durchkämmen muss, zu allen Jahreszeiten und mit allen seinen Erlebnissen, und das wird es auch immer bleiben. Abendessen. 2. tag: Frühstück. Heute geht es zunächst nach Ljubljana, eine der kleinsten und charmantesten Hauptstädte Europas mit prachtvollen Barock- und Jugendstilbauten. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie den bunten Marktplatz mit seinen markanten Kolonnaden, die berühmte Drachenbrücke und das romantische Flüsschen Ljubjanica. Freuen Sie sich dann am Nachmittag auf den wunderschönen Tulpenpark Arboretum mit seinen über zwei Millionen Tulpen, die im April in voller Blütenpracht stehen. Spazier Sie durch die weitläufige Parkanlag oder fahren Sie mit dem Bummelzug und erleben Sie das farbenfrohe Frühlingserwachen. Als Highlight der Reise erwartet Sie ein traditioneller slowenischer Musikabend im Gasthaus Avsenik mit herrlicher Oberkrainer-Musik und guter slowenischer Küche – ein einzigartiges Erlebnis. 3. tag: Frühstück. Mit Ihrer Reiseleitung geht es zunächst nach Bled am wunderschönen Bleder See inmitten der Julischen Alpen gelegen. Sie unternehmen einen Spaziergang entlang des Sees und genießen den Blick auf die mächenhafte Insel mit der kleienn Kirche und die auf einem mächtigen Felsen thronende Bleder Burg. Ein traumhaftes bild ! Jetzt ist es Zeit für einen Kaffeepause und die berühmte Bleder cremeschnitte. Anschließend Weiterfahrt zum wunderschönen Triglav-Nationalpark mit dem glasklaren, smaragdgrünen Bohinj See. Genießen Sie das herrliche Bergpanorama. Abendessen. 4. tag: Frühstück. Mit wundervollen neuen Eindrücken, begeben wir uns auf unsere Rückreise über Villach, Salzburg und München erreichen wir unsere Ausgangsorte. Ankunft in Langenau ca. 18.30 Uhr. termine: 4 Tage • 13.04.2023 - 16.04.2023 4 Tage • 20.04.2023 - 23.04.2023 Pro Person im DZ €449,– EZ-Zuschlag €74,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •2 x Buffet Abendessen im Hotel am 1. und 3. Abend •Ausflug & Reiseleitung Ljubljana und Tulpenpark •Eintritt Tulpenpark Arboretum •Ausflug & Reiseleitung Bleder See und Julische Alpen •1 x Bleder Cremeschnitte und 1 Tasse Kaffee •Freier Eintritt ins Hallenbad •1 x Slowenischer Musikabend im Gasthaus Avsenik inkl. Abendessen und Original Oberkrainer Volksmusik Live am 2. Abend Sie wohnen im Hotel Kompas in Kranjska Gora. Stornostaffel: B eröffnungsreise 2023 – tulpenblüte & oberkrain Erleben Sie sonnige Tage in Slowenien und freuen Sie sich auf den Besuch im wunderschönen Tulpenpark Arboretum, auf die grüne Hauptstadt Ljubljana, einen traumhaften Ausflugstag in den Julischen Alpen und ein musikalisches Highlight!

Bilder: oben alle Bilder © Pixabay; Musical © Moris Mac Matzen Slowenien ist für seine gesunden und gesundmachenden Gewässer bekannt. Seine Thermal- und Mineralquellen sind wahre Quellen der Gesundheit und des Wohlbefindens. 1. tag: Ca. 07.00 Uhr ab Langenau über die A8, München, Graz erreichen wir Moravske Toplice. Zimmerbezug. Abendessen. 2. tag bis 5. tag: Frühstück. Genießen Sie Ihr wundervolles Wellnesshotel. 6. tag: Frühstück. Frisch erholt, begeben wir uns auf unsere Rückreise über Graz, München die A8 erreichen wir unsere Ausgangsorte. Ankunft in Langenau ca. 18.30 Uhr. Sie wohnen im Hotel Adeje Terme 3000. Stornostaffel: B termin: 6 Tage • 26.03.2023 - 31.03.2023 Pro Person im DZ €635,– EZ-Zuschlag €75,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •5 x Buffet Abendessen •Täglich unbeschränktes Baden im hoteleigenen Thermalbad und in der Badelandschaft Terme 3000 •Freier Eintritt in die Sauna im Hotel (1 x pro Tag) •Morgengymnastik •Bademantelnutzung Wellness und erholung – terme 3000 Vor sechzig Jahren startete die Rocklegende Tina Turner ihre Karriere als Sängerin – mit mehr als 200 Millionen verkauften Tonträgern ist sie heute eine der weltweit erfolgreichsten Künstlerinnen überhaupt. Seit 2018 dient ihr Lebenswerk nun sogar als Vorlage für Tina – Das Tina Turner Musical, das seit seiner Deutschland-Premiere in Hamburg bereits zahlreiche Besucher begeisterte. Das Leben der Queen of Rock war jedoch nicht immer einfach – erleben Sie in diesem Musical den Aufstieg einer Frau, die sich nicht nur den Grenzen der Gesellschaft widersetzt, sondern auch ihren Traum verwirklicht und somit zur Kultfigur einer ganzen Generation wird! termin: Freitag, 14.04.2023 • 19.30 Uhr Sonntag, 04.06.2023 • 14.00 Uhr Pro Person im DZ €142,– Busfahrt inkl. PK3 extras: •Sonntagsvorstellung + € 10,– •Aufpreis PK2: € 20,– •Aufpreis PK1: € 37,– Ab Lgn. 10.00 Uhr bzw. 15.30 Uhr An Lgn. 18.00 Uhr bzw. 23.59 Uhr Stornostaffel: D tina turner in stuttgart buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 16

Alle Bilder © Pixabay xx xx Hier verbinden sanfte Flüsse und schmale Kanäle unzählige Seen miteinander. Dieses einzigartige, blaue Naturparadies ist das größte zusammenhängende Seengebiet Europas. Kleine, charmante Städte und beschauliche Dörfer mit romantischen Kopfsteinpflasterstraßen und historischen Gebäuden laden zum Verweilen ein. 1. tag: Ab Langenau ca. 05.30 Uhr. Anreise über Nürnberg, Leipzig, Heute reisen Sie nach Güstrow, im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte. 2. tag: Frühstück. Gemeinsam mit Ihrem Guide tauchen Sie in die wechselvolle Geschichte der Residenzstadt Güstrow ein. Entdecken Sie den Charme der Altstadt mit ihren Fachwerkbauten und der Backsteingotik. Dabei erfahren Sie auch allerhand Wissenswertes über den Bildhauer Ernst Barlach, der hier zu Hause war. Zum Beispiel, was es mit dem „Schwebenden“ im Dom auf sich hat. Anschließend erkunden Sie das Landschaftsschutzgebiet „Krakower Seenlandschaft“. Der Luftkurort Krakow am See lockt bereits seit über 100 Jahren Urlauber an. Hier lädt die Seepromenade mit den typischen reetgedeckten Bootshäusern zu einem Bummel ein und natürlich darf eine Bootsfahrt auch nicht fehlen. 3. tag: Frühstück. Heute steht der südliche Teil der Mecklenburgischen Seenplatte auf dem Programm. Bei einer Fahrt mit der Plauer Stadtbahn erhalten Sie einen ersten Überblick über den Ort. Unterbrechen Sie die Fahrt am Burgmuseum, das seinen Besuchern Handwerk und Industrie des 19. Jahrhunderts näherbringt. Im Wangeliner Kräutergarten können Sie die Vielfalt der Mecklenburgischen Pflanzenwelt hautnah erleben. Das Gartencafé lädt zum Verweilen und zum Probieren der Kräuter ein. 4. tag: Frühstück. Fahrt nach Schwerin. Lassen Sie sich anschließend von Schwerin, der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns, begeistern und dem Schweringer Schloss. Von überallher drängt sich der Prachtbau auf verführerische Weise ins Blickfeld und in die Sichtschneisen. Sein vieltürmiges Auf und Ab, seine warme Farbigkeit, seine überwältigende Kulisse bei Tag und Nacht lassen das Schweriner Schloss zu einem kaum zu überbietenden, geradezu verblüffenden Erlebnis für jeden Besucher werden. Rückfahrt nach Güstrow und Abendessen. 5. tag: Nach dem Frühstück begeben wir uns über Berlin, Leipzig, Nürnberg zurück in die Ausgangsorte. An Langenau ca. 19.00 Uhr. termin: 5 Tage • 04.06.2023 - 08.06.2023 Pro Person im DZ €699,– EZ-Zuschlag €111,– Leistungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •4 × Übernachtung / 3 × Frühstücksbuffet •4 × Abendessen als Buffet •1 × ganztägige Reiseleitung Güstrow mit Inselsee & Krakower Seenlandschaft •1 × ganztägige Reiseleitung für einen Ausflug zu den Mecklenburgischen Seen (Plauer See, Kölpingsee, Müritz) •1 × Schifffahrt auf der Müritz (ca. 2 Std.) •1 × Fahrt mit der Stadtbahn in Plau am See •1 x ganztägige Reiseleitung Schwerin mit Eintritt Schloss Schwerin Sie wohnen im Ringhotel Altstadt in Güstrow. Stornostaffel: B mecklenburgische seenplatte – Land der 1000 seen buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 17

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=