Katalog

Frühling/Sommer 2022 Urlaub in seiner schönsten Form!

Wichtige informationen Bild © Steck Touristik Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302 Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Steck-Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt das Unternehmen Steck-Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.* Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 • Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschal- reisevertrags. • Es haftet immer mindestens ein Unternehmer für die ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag inbegriffenen Reiseleistungen. • Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer oder Angaben zu einer Kontaktstelle, über die sie sich mit dem Reiseveranstalter oder dem Reisebüro in Verbindung setzen können. • Die Reisenden können die Pauschalreise – innerhalb einer angemessenen Frist und unter Umständen unter zusätzlichen Kosten – auf eine andere Person übertragen. • Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn bestimmte Kosten (zum Beispiel Treibstoffpreise) sich erhöhen und wenn dies im Vertrag ausdrücklich vorgesehen ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 % des Pauschalreisepreises übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter das Recht auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das Recht auf eine Preissenkung, wenn die entsprechenden Kosten sich verringern. • Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises erheblich geändert wird. Wenn der für die Pauschalreise verantwortliche Unternehmer die Pauschalreise vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter Umständen auf eine Entschädigung. • Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich beeinträchtigen. • Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten. • Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland heißt dieses Recht „Kündigung“), wenn Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter es versäumt, Abhilfe zu schaffen. • Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht werden. • Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand, wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet. • Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Steck-Touristik GmbH hat eine Insolvenzabsicherung mit der HanseMerkur Reiserversicherung AG Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg, Tel. +49 (0) 40/ 53 799 360, insolvenz@hansemerkur.de oder gegebenenfalls die zuständige Behörde kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von Steck-Touristik GmbH verweigert werden. www.umsetzung-richtlinie-eu2015-2302.de Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de DatenSchutz Bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer Homepage www.steck-touristik.de. einreiSe unD impFbeStimmungen Gültige Einreisedokumente für deutsche Staatsangehörige in alle EU-Länder und die Schweiz: - Personalausweis - COVID Zertifikat Nichtdeutsche, Menschen mit Doppelstaatsbürgerschaft oder Staatenlose müssen sich selbst über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Reiselandes informieren und sind selbst für deren Einhaltung verantwortlich. Aktuelle Informationen zu den Einreise- und Impfbestimmungen finden Sie auch beim Auswärtigen Amt. LeiStungSänDerungen Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen aus diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. minDeStteiLnehmerzahL unD abSageFriSten Für jede Reise gilt eine bestimmte Mindestteilnehmerzahl. In der Regel beträgt diese 20 Personen. Sollte diese bis zu einer bestimmten Frist, in der Regel 14 Tage, nicht erreicht sein, so müssen wir die Reise leider absagen. mobiLität Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Wir bitten um Verständnis. ÖrtLiche abgaben & eintritte Örtliche Abgaben wie z.B. Bettensteuer, Kurtaxe, Kulturförderabgabe etc. sind nicht inklusive. Eintritte sind soweit nicht ausdrücklich in der Leistungsausschreibung beschrieben nicht enthalten. Innenbesichtigungen von Sehenswürdigkeiten sind nur vorgesehen, soweit diese im Text ausdrücklich beschrieben sind, bzw. die Eintrittsgelder im Reisepreis inkludiert sind. preiSänDerungen Die in diesem Prospekt angegebenen Preise entsprechen dem Stand bei Drucklegung und sind für uns als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsabschluss eine Änderung des Reisepreises, über die wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren, aus folgenden Gründen vorzunehmen: Im Falle der Erhöhung von Beförderungskosten, Hafengebühren, Wechselkursänderungen oder wenn die im Prospekt angebotene Reise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Prospektes verfügbar ist. Für Preisänderungen nach Vertragsabschluss verweisen wir auf §§ 651f, 651g BGB unserer Reisebedingungen. programmänDerungen Manchmal kann es vorkommen, dass Wetter und Öffnungszeiten einen anderen Programmablauf erfordern. Aus diesem Grund müssen wir uns bei allen unseren Reisen Programmänderungen bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten. reiSebeDingungen Es gelten unsere aktuellen Reisebedingungen, welche • in unserem Reisebüro aushängen, • auf Seite 38-39 abgedruckt sind, • Sie auf unserer Homepage www.steck-touristik.definden, • wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden. reiSebeStätigung/rechnung unD reiSeDokumente Bei Mehrtagesreisen erhalten Sie mit Ihrer Buchung von uns eine Reisebestätigung/Rechnung. Die dort ausgewiesene Anzahlung bitten wir Sie umgehend zum Ausgleich zu bringen. Die Restzahlung ist 10 Tage vor Reiseantritt zur Zahlung fällig. Bei kurzfristigen Buchungen weniger als 14 Tage vor Abreise bitten wir Sie gleich den kompletten Reisepreis zu bezahlen. Nach vollständigem Zahlungseingang erhalten Sie die Reisedokumente/Voucher. Diesem Voucher entnehmen Sie auch bitte die endgültige Abfahrtszeit des Busses. Bei Tagesfahrten erhalten Sie nach der Buchungsbestätigung keine weiteren Reisedokumente/Voucher. Die Zahlung ist bis 14 Tage vor Reiseantritt fällig. Alle wichtigen Angaben wie Abfahrtsort und Zeit finden Sie auf der Buchungsbestätigung. reiSeverSicherung Wir empfehlen den Abschluß einer Reiserücktrittsversicherung und/oder eines Auslandskrankenschutzes, Reisegepäckversicherung. 2

vor ihrer reise: reise abc Alle Bilder © www.buskomfort.de buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de zuStiege auF anFrage Bei allen Steck-Touristik Busreisen können Sie in Langenau am Betriebshof zusteigen. Im Bereich unseres Betriebshofs stehen Ihnen Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Weiterhin ist der Zustieg/ Ausstieg in vielen auf der jeweiligen Reiseroute liegenden Orten möglich. hauStürabhoLung Auf Wunsch holen wir Sie gerne bei mehrtägigen Steck-Touristik Busreisen direkt an Ihrer Haustüre ab und bringen Sie nach der Reise wieder nach Hause. Ein Taxi-Fahrer von uns holt Sie ab und bringt Sie zu unserem Bus. Bitte melden Sie diesen Service mit Ihrer Reiseanmeldung, spätestens jedoch 14 Tage vor Abreise bei uns an. Mit den Reiseunterlagen/Voucher erhalten Sie dann Ihre endgültige Abfahrtszeit. Preis pro Person für Hin- und Rückfahrt Zone 1 € 15,00 Zone 2 € 22,00 Zone 3 € 27,00 Zone 4 € 32,00 Die Haustürabholung kann für fast alle eigenveranstaltete Mehrtagesreisen gebucht werden. Bei Schnäppchenreisen, Saison- und Eröffnungsund Abschlussreisen und Fahrten ins Blaue können wir diesen Service jedoch nicht anbieten. SitzpLatzvergabe Die Vergabe der Sitzplätze erfolgt nach Buchungseingang immer unter Vorbehalt und ohne Gewähr. Natürlich sind wir bemüht Wünsche zu berücksichtigen. Sollte es erforderlich sein die Busdisposition zu ändern, behalten wir uns Umreihungen vor. Auf Tagesfahrten und Saisoneröffnungs-und Abschlussreisen, Fahrten ins Blaue können generell keine Sitzplätze bestätigt werden. kinDerermäSSigung Tagesfahrten siehe Tabelle. Bei Mehrtagesfahrten sind Kinderermäßigungen auf Anfrage. gruppenermäSSigung Bei gemeinsamer Buchung, Bestätigung und Zahlung: Ab 8 Personen 3 % Ab 14 Personen 5 % o. Sonderzustieg * Ab 20 Personen 8 % + Sonderzustieg * Ab 30 Personen 10 % + Sonderzustieg * Sonderzustieg * bei Tagesfahrten nicht möglich. Sonderzustiege sind generell nur auf Anfrage möglich. beSonDere hinWeiSe Für tageSFahrten • Für alle Tagesfahrten gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollten Eintrittskarten enthalten sein, so beträgt die Absagefrist 14 Tage vor Reisebeginn. • Für alle Tagesfahrten gelten – soweit anwendbar – die Reisebedingungen auf Seite 38-39. •Keine Pauschalreise bonuSpunkte Ihre Treue wird belohnt! Sie erhalten für jeden Reisetag mit uns einen Bonuspunkt. Wenn Sie 10 Punkte erreicht haben, belohnen wir Sie mit einer Anrechnung im Wert von bis zu € 50,–. Achtung: Dies gilt nur für unsere eigenveranstalteten und direkt bei uns gebuchten Busreisen. Bei Tagesfahrten, Musical-, Schiffsreisen etc. ist eine Anrechnung aufgrund des Eintrittspreises nicht möglich. Bonuspunkte verfallen nach 3 Jahren, es gilt der Reisezeitpunkt. Die Bonuskarte ist personifiziert und kann nicht übertragen werden. Barauszahlung ausgeschlossen. GmbH Buchungshotline 07345 9699 0 89129 Langenau, In den Lindeschen 4, www.steck-touristik.de Punktesammeln lohnt sich! Zonenübersicht für Haustürabholung 3

buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 4 Bilder: links © Swarovski-Kristallwelten; rechts © Pixabay tagesfahrten 2022 09.04.2022 Brennerei Feller mit Kraut & Krempel 9.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung & Verkostung Brennerei € 38,– € 28,– A Feller + Kraut & Krempel (Eintritt € 3,– vor Ort) 11.04.2022 Oster Shopping Tour mit Mittagessen 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Eierfärberei + Mittagessen + € 49,– € 39,– A Aufenthalt in Augsburg 18.04.2022 Seeluft macht hungrig – Brombachsee 6.30 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Schifffahrt + Osterbrunch € 79,– € 59,– B (bis 10 J.) 23.04.2022 Straßburg mit Führung 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Führung € 52,– € 42,– A 24.04.2022 Rosenheim Cops & Kaffeerösterei Dinzler 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung Rosenheim Cops € 52,– € 42,– A 30.04.2022 Spargelfahrt 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung, Mittagessen € 62,– € 52,– A + Werksverkauf Zott 05.05.2022 Leben und Luxus im Mittelalter 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung Campus Galli + Dennetle € 72,– € 62,– A + Getränk + Führung Schloss Sigmaringen + 1 x Tasse Kaffee/Tee + 1 x Kuchen 06.05.2022 Markt in Meran 4.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 57,– € 47,– A 07.05.2022 Fein Brennerei Prinz & Bodensee 6.30 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Besuch + Verkostung € 49,– € 39,– A + Schifffahrt 08.05.2022 Mit der Kristallkönigin zur Walhalla 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Schifffahrt + Muttertagsbrunch € 95,– € 85,– B 08.05.2022 Muttertag auf dem Main 6.45 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Schifffahrt + Muttertagsbuffet € 82,– € 72,– B + Stadtführung Marktbreit 08.05.2022 Muttertag im Alb-Stadl in Engstingen 9.00 Uhr/19.30 Uhr Busfahrt + Suppe + Mittagessen + Dessert € 69,– € 59,– A mit Musik von den Wirtsleuten + Kaffee & Kuchen + Konzert 14.05.2022 Swarovski & Kufstein 6.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Eintritt € 65,– € 55,– A 15.05.2022 Sauschwänzlebahn 6.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Zugfahrt + Mittagessen € 85,– € 75,– A & Dessert 20.05.2022 Spargelfahrt 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung, Mittagessen € 62,– € 52,– A + Werksverkauf Zott 20.05.2022 Oberstdorf mit Schanze & 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung + Weißwustfrühstück € 65,– € 55,– A Weißwurstfrühstück (Wurst, Brezel, Senf, Weizen o. Prosecco o. Softdrink) 28.05.2022 Kräuter- und Fuchsienmarkt & 9.00 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt € 31,– € 21,– A Zott Genusswelt 04.06.2022 Säntis 6.30 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Säntisbahn € 85,– € 75,– A 05.06.2022 Seeluft macht hungrig – Brombachsee 6.30 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Schifffahrt + Pfingstbrunch € 79,– € 59 B (bis 10 J.) 06.06.2022 Wäldlerbähnle & Bodensee 7.30 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Bähnle + Schifffahrt € 55,– € 45,– A 10.06.2022 Landesgartenschau Eppingen 2022 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Eintritt € 64,– € 54,– A 11.06.2022 Europapark Rust 5.30 Uhr/22.00 Uhr Busfahrt + Eintritt € 82,– € 62,– A 14.06.2022 Tiroler Zugspitzbahn 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + 1 x Berg- und Talfahrt Zugspitz- € 89,– € 79,– A bahn + 1 x Kaffee & Kuchen im Panoramagipfelrestaurant usw. 16.06.2022 Apfelzügle und Reichenau 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Apfelzügle + Mittagessen € 72,– € 62,– A (Gemischter Braten, Spätzle, Gemüse, Blattsalat) + Führung Reichenau + Gläschen Reichenauer Wein termin reisezie ab Lgn. / an Lgn. Leistung preis kinder Storno p. pers. staffel Nähere Informationen finden Sie auf www.steck-touristik.dee

buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 5 Bilder: links © Sabrina Kirchner; recht © Pixabay tagesfahrten 2022 17.06.2022 Spargelfahrt 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung, Mittagessen € 62,– € 52,– A + Werksverkauf Zott 19.06.2022 Rosenblüte auf der Insel Mainau 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Fähre + Eintritt € 55,– € 45,– A 24.06.2022 Trollinger Erlebnistour 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Planwagenfahrt + 5er Weinprobe € 78,– € 68,– A + Fingerfood + Mineralwasser & Traubensaft 26.06.2022 Markt in Cannobio 4.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 57,– € 47,– A 01.07.2022 Juli Shopping Tour Werksverkauf 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Mittagessen € 55,– € 45,– A Zott & Zenker 03.07.2022 Gartentage Schloss Tüssling 7.00 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Eintritt € 64,– € 54,– A 10.07.2022 Europapark Rust 5.30 Uhr/22.00 Uhr Busfahrt + Eintritt € 82,– € 62,– D 11.07.2022 Ammersee 9.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt + Mittagessen € 59,– € 49,– A 14.07.2022 Leben und Luxus im Mittelalter 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung Campus Galli + Dennetle € 72,– € 62,– A + Getränk + Führung Schloss Sigmaringen + 1 x Tasse Kaffee/Tee + 1 x Kuchen 16.07.2022 Tiroler Zugspitzbahn 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + 1 x Berg- und Talfahrt Zugspitz- € 89,– € 79,– A bahn + 1 x Kaffee & Kuchen im Panoramagipfelrestaurant usw. 17.07.2022 Landesgartenschau Eppingen 2022 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Eintritt € 64,– € 54,– A 22.07.2022 Markt in Meran 4.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 57,– € 47,– A 23.07.2022 Rosenheim Cops & Kaffeerösterei Dinzler 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung Rosenheim Cops € 52,– € 42,– A 28.07.2022 Ammersee 9.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt + Mittagessen € 59,– € 49,– A 29.07.2022 Bregenzer Festspiele 16.00 Uhr/1.00 Uhr Busfahrt + Seekarte PK6 Uhr/ extras: € 101,– € 91,– D Aufpreis PK5: € 15,– PK4: € 35,– 30.07.2022 Achensee 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Schifffahrt € 65,– € 55,– A 31.07.2022 Berg & Bodensee 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Pfänderbahn + Schifffahrt € 59,– € 49,– A 03.08.2022 Tiroler Zugspitzbahn 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + 1 x Berg- und Talfahrt Zugspitz € 89,– € 79,– A bahn + 1 x Kaffee & Kuchen im Panoramagipfelrestaurant usw. 04.08.2022 Blühendes Barock – Sandkunst 7.00 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Schifffahrt € 49,– € 39,– A 06.08.2022 Apfelzügle und Reichenau 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Apfelzügle + Mittagessen € 72,– € 62,– A (Gemischter Braten, Spätzle, Gemüse, Blattsalat) + Führung Reichenau + Gläschen Reichenauer Wein 09.08.2022 Säntis 6.30 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Säntisbahn € 85,– € 75,– A 09.08.2022 Tiergarten Nürnberg 6.30 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Eintritt € 58,– € 48,– A 13.08.2022 Seenachtsfest in Konstanz 12.00 Uhr/1.00 Uhr Busfahrt + Kreuzfahrt € 59,– € 49,– A 13.08.2022 Ammersee 9.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt + Mittagessen € 59,– € 49,– A 14.08.2022 Wäldlerbähnle & Bodensee 7.30 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Bähnle + Schifffahrt € 55,– € 45,– A 15.08.2022 Oberstdorf mit Schanze & 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung + Weißwurstfrühstück € 65,– € 55,– A Weißwurstrühstück (Wurst, Brezel, Senf, Weizen o. Prosecco o. Softdrink) 17.08.2022 Blühendes Barock – Sandkunst 7.00 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Eintritt € 49,– € 39,– A 21.08.2022 Markt in Cannobio 4.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 57,– € 47,– A 03.09.2022 Fein Brennerei Prinz & Bodensee 6.30 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Besuch + Verkostung + Schifffahrt € 49,– € 39,– A termin reisezie ab Lgn. / an Lgn. Leistung preis kinder Storno p. pers. staffel Nähere Informationen finden Sie auf www.steck-touristik.dee

buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 6 Bilder: links © Europa-Park; rechts © andrea vicentini, shutterstock.com 04.09.2022 Gartentage Schloss Langenburg 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Eintritt € 49,– € 39,– A 06.09.2022 Tiergarten Nürnberg 6.30 Uhr/18.30 Uhr Busfahrt + Eintritt € 58,– € 48,– A 07.09.2022 Landesgartenschau Eppingen 2022 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Eintritt € 64,– € 54,– A 09.09.2022 Viehscheid Oberstaufen 6.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt € 35,– € 25,– A 10.09.2022 Achensee 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Schifffahrt € 65,– € 55,– A 11.09.2022 Berg & Bodensee 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Pfänderbahn + Schifffahrt € 59,– € 49,– A 16.09.2022 Markt in Meran 4.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 57,– € 47,– A 18.09.2022 Sauschwänzlebahn 6.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Zugfahrt + Tagessuppe, Kalbs- € 85,– € 75,– A gulasch in Champignonrahmsoße, Marktgemüse, Spätzle o.Pommes frites, Dessert 23.09.2022 Straßburg mit Führung 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Führung € 52,– € 42,– A 24.09.2022 Oberstdorf mit Schanze & 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung + Weißwurstfrühstück € 65,– € 55,– A Weißwurstrühstück (Wurst, Brezel, Senf, Weizen o. Prosecco o. Softdrink) 25.09.2022 Dahlienblüte auf der Insel Mainau 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Fähre + Eintritt € 55,– € 45,– A 04.10.2022 Besenfahrt mit Schlachtplatte & 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Eintritt + Schlachtplatte satt € 55,– € 45,– B Kürbisausstellung 07.10.2022 Trollinger Erlebnistour 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Planwagenfahrt + 5er Weinprobe € 78,– € 68,– A + Fingerfood + Mineralwasser & Traubensaft 08.10.2022 Leben und Luxus im Mittelalter 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung Campus Galli + Dennetle € 72,– € 62,– A + Getränk + Führung Schloss Sigmaringen + 1 x Tasse Kaffee/Tee + 1 x Kuchen 15.10.2022 Brennerei Feller mit Kraut & Krempel 9.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung & Verkostung Brennerei € 38,– € 28,– A Feller + Kraut & Krempel (Eintritt € 3,– vor Ort) 16.10.2022 Apfelzügle und Reichenau 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Apfelzügle + Mittagessen € 72,– € 62,– A (Gemischter Braten, Spätzle, Gemüse, Blattsalat) + Führung Reichenau + Gläschen Reichenauer Wein 19.10.2022 Besenfahrt mit Schlachtplatte & 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Eintritt + Schlachtplatte satt € 55,– € 45,– B Kürbisausstellung 21.10.2022 Swarovski & Kufstein 6.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Eintritt € 65,– € 55,– A 22.10.2022 Rosenheim Cops & Kaffeerösterei Dinzler 7.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Führung Rosenheim Cops € 52,– € 42,– A 26.10.2022 Chrysanthema in Lahr 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Führung € 55,– € 45,– A 28.10.2022 Dehner & Gänsebraten & Chocolaterie 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Mittagessen € 67,– € 57,– A 30.10.2022 Markt in Cannobio 4.00 Uhr/21.00 Uhr Busfahrt € 57,– € 47,– A 01.11.2022 Europapark Rust 5.30 Uhr/22.00 Uhr Busfahrt + Eintritt € 82,– € 62,– D 04.11.2022 Besenfahrt mit Schlachtplatte & 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Eintritt + Schlachtplatte satt € 55,– € 45,– B Kürbisausstellung 05.11.2022 Chrysanthema in Lahr 7.00 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt + Führung € 55,– € 45,– A 07.11.2022 Leonardi Ritt Bad Tölz 5.30 Uhr/19.00 Uhr Busfahrt € 45,– € 35,– A 11.11.2022 Hannes und der Bürgermeister in der 16.30 Uhr/23.55 Uhr Busfahrt + Eintritt € 69,– € 59,– D Mäulesmühle 14.11.2022 Dehner & Gänsebraten & Chocolaterie 8.00 Uhr/18.00 Uhr Busfahrt + Mittagessen € 67,– € 57,– A tagesfahrten 2022 termin reisezie ab Lgn. / an Lgn. Leistung preis kinder Storno p. pers. staffel Nähere Informationen finden Sie auf www.steck-touristik.dee

termine: 4 Tage • 02.04.2022 - 05.04.2022 4 Tage • 09.04.2022 - 12.04.2022 Pro Person im DZ €415,– EZ-Zuschlag Nordseite €59,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •3 x Buffet Abendessen im Hotel • Stadtführung Montreux, ca. 2 h •1 x Fahrt mit dem Raddampfer •1 x Eintritt & Erlebnisrundgang Maison Cailler, ca. 1,5 h •1 x Zahnradbahn-Fahrt von Aigle nach Leysin 2. Klasse, ca. 25 min FakuLtativ: •Schloss Chillon mit Führung, p. Pers. €25,– Sie wohnen im 3* Hotel Central-Residence Leysin. Stornostaffel: B Erleben Sie den Frühling am Genfer See. Wegen des außergewöhnlich milden Klimas wird Montreux als Hauptstadt der Waadtländer Riviera bezeichnet. Hier gedeiht eine Vegetation mit Pinien, Zypressen und Palmen, die üblicherweise eher am Mittelmeer zu finden ist. Charlie Chaplin, Freddie Mercury und zahlreiche weitere Persönlichkeiten von Weltruf lebten hier an der Schweizer Riviera. Freuen Sie sich auf Montreux, auf das wunderschöne Städtchen Gruyère mit seinem Schloss, eine traumhafte Schifffahrt über den Genfersee und eine Zahnradbahn Fahrt mit Blick auf die Schweizer Berge. 1. tag: Ca. 07.00 Uhr ab Langenau über die A7, Hörbranz, St. Gallen, Bern erreichen wir das Bergdorf Leysin. Das wegen seinem sonnenreichen und milden Klima als Lungenkurort bekannte Leysin am Fuß der Tour d'Aï hat sich seit den 50erJahren zum Ganzjahresferienort entwikkelt. Abendessen und Übernachtung. 2 tag: Frühstücksbuffet. Heute erwartet Sie zunächst eine Stadtführung in Montreux, wunderschön an einer geschützten Bucht des Genfer Sees gelegen, vor der atemberaubenden Kulisse der schneebedeckten Alpen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Spazieren Sie über die blumengesäumte Seepromenade und trinken einen Kaffee mit Blick auf den See. Freuen Sie sich am späten Nachmittag auf eine Schiffsfahrt mit dem Raddampfer ab Schloss Chillon über den Genfer See mit traumhaftem Blick auf die Schweizer Riviera und das prächtige Alpenpanorama. Ankunft in Vevey und Rückfahrt nach Leysin. Fakultativ: Am Nachmittag besuchen Sie das auf einer Felseninsel liegende Schloss Chillon, das fast vier Jahrhunderte lang Wohnsitz und Zollstation der Grafen von Savoyen war und als eine der schönsten Wasserburgen der Schweiz gilt. Abendessen und Übernachtung. 3 tag: Frühstücksbuffet. Heute geht die Fahrt über den Pass Col des Mosses zunächst nach Broc. In der Schokoladenfabrik Maison Cailler erhalten Sie einen Einblick in die Herstellung feinster Schweizer Schokolade. Anschließend besuchen Sie das bezaubernde mittelalterliche Bilderbuchdorf Gruyère. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die wunderschöne Dorfstraße entlang zu bummeln. Am Nachmittag geht es dann mit der Zahnradbahn vom Rhonetal steil hinauf auf die aussichtsreiche Sonnenterrasse von Leysin und Sie durchqueren die schönen Weinberge von Aigle und genießen die beeindruckende Natur. Abendessen und Übernachtung. 4. tag: Frühstücksbuffet. Heute heißt es „Uf Wiederluege“ ! Mit wundervollen neuen Eindrükken, begeben wir uns auf unsere Rückreise über Bern, St. Gallen, Hörbranz und die A7 erreichen wir unsere Ausgangsorte. Ankunft in Langenau ca. 18.30 Uhr. eröffnungsreise 2022 – Frühling am genfer See buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 7 Bilder: oben © Türke Andras; unten links © DD31313; unten rechts © Qmin

termin: 3 Tage • 25.03.2022 - 27.03.2022 Pro Person im DZ €319,– EZ-Zuschlag €40,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •2 x Abendessen •Stadtführung Neustadt a.d.W. •Ganztagesführung Pfalz/Weinstraße •Weinprobe •Besuch des Deutschen Weintors •Führung Kakteenland Sie wohnen im Hotel Südpfalz Terrassen, Gleiszellen. Stornostaffel: B Alle Bilder © Pixabay Bereits im März blühen die Mandelbäume und verzaubern die Landschaft mit zartrosafarbenen und duftenden Blüten. Nicht nur auf Mallorca sondern auch an der Deutschen Weinstraße sind die zauberhaften Frühlingsboten zu bestaunen. Wenn im zeitigen Frühjahr in anderen Regionen noch Frost und Schnee das Land bedecken, beginnen Sie zu blühen und verwandeln die Gegend in ein weiß- und rosafarbenes Blütenmeer. 1. tag: Ab Langenau ca. 08.00 Uhr. Über Stuttgart und Karlsruhe reisen wir in die Pfalz. Das erste Ziel der Fahrt ist das Deutsche Weintor, direkt an der Grenze zu Frankreich. Erfahren Sie die Geschichte der Deutschen Weinstraße. Danach erkunden Sie die kleine, pittoreske Grenzstadt Wissembourg im nahen Elsass. Zeit zu einem Bummel durch die Gassen ist ebenfalls. Genießen Sie den Beginn der Reise mit einem Gläschen Secco. Nach dem Einchecken im Hotel und dem Abendessen erwartet Sie noch eine Weinprobe. Übernachtung. 2. tag: Frühstück. Diese herrliche Rundfahrt führt Sie entlang der Deutschen Weinstraße. Die älteste deutsche Weintouristikroute führt Sie entlang des Mandelblütenpfades durch malerischverträumte Winzerdörfer. Schon frühzeitig imMärz und April blühen in dieser sanft-hügeligen Weinberglandschaft die weißen und rosafarbenen Mandelbäume. Wir erkunden Neustadt an der Weinstraße und erfahren dabei unterwegs vieles über die Mandel. Der Weg führt Sie weiter über Deidesheim bis nach Bad Dürkheim. Das Riesenfass, einer der Anziehungspunkte des elegantes Kurortes, ist das größte Fass der Welt. Ein Spaziergang durch den Kurpark rundet diesen Tag ab. 3. tag: Nach dem Frühstück besuchen wir das Kakteenland in Steinfeld. Von ganz kleinen Stachelgesellen, die kaum so groß wie eine Geldmünze sind, bis hin zu meterhohen Säulenkakteen ist für jeden Pflanzenliebhaber etwas dabei. Nach unserem Aufenthalt geht es über Karlsruhe und Stuttgart zurück in die Ausgangsorte. An Langenau ca. 18.00 Uhr. mandelblüte in der pfalz termin: 4 Tage • 15.04.2022 - 18.04.2022 Pro Person im DZ €425,– Ez-Zuschlag €79,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •1 x Abendessen als Fischessen am Karfreitag •1 x Abendessen als 3-Gang-Menü o. Buffet nach Wahl des Küchenchefs •1 x Abendessen als Osterbuffet oder österliches 3-Gang-Menü •2 x Stadtführung und/oder Ausflug Sie wohnen im ausgewählten Mittelklassehotel Komfort bis Premium und wo das ist, das weiß kein Mensch (noch nicht)! Stornostaffel: B Was halten Sie davon, Ostern zu feiern und erst später zu wissen wo? Lassen Sie sich überraschen! Wir zeigen Ihnen eine wunderschöne Landschaft, reizvolle Gegenden und Sie wohnen in einem schönen Hotel, welches kaum Wünsche offen lässt. Die überraschungsreise zum osterhasen ins „blaue“ 1. tag: Am Morgen beginnt Ihre herrliche Osterreise. Nach der Zimmerverteilung haben Sie noch ein wenig Freizeit, bevor Ihnen das Abendessen am Karfreitag als Fischessen serviert wird. 2. tag: Nach dem Frühstück steht ein Halbtagesausflug oder eine geführte Stadtbesichtigung auf dem Programm, bei dem Sie wieder viel Wissenswertes erfahren. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Rundfahrt oder haben Freizeit in einer attraktiven Stadt, vielleicht dort wo Sie auch die Stadtbesichtigung unternommen haben. Leckeres Abendessen im Hotel. 3. tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet steht ein Halbtagesausflug oder eine geführte Stadtbesichtigung auf dem Programm, bei dem Sie wieder viel Wissenswertes erfahren. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Rundfahrt oder haben Freizeit in einer attraktiven Stadt, vielleicht dort wo Sie auch die Stadtbesichtigung unternommen haben. Abends wartet ein leckeres Osterbuffet auf Sie. 4. tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet treten Sie die Rückreise an. buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 8

Alle Bilder © Pixabay pfälzer gastlichkeit Deidesheim, die Perle an der Deutschen Weinstraße, ist ein altes, romantisches Städtchen am Rande des Naturparks Pfälzerwald und im Herzen der Pfalz gelegen. Schlendern Sie durch die romantischen Gässchen, kehren Sie in eine der Weinstuben ein oder lassen Sie bei einem Spaziergang durch die Weinberge die Seele baumeln. 1. tag: Ab Langenau ca. 08.00 Uhr. Über Stuttgart und Karlsruhe reisen wir nach Deidesheim. Ein Gästeführer erwartet Sie bereits zu einem Rundgang durch die malerische Altstadt. Vorbei am Geißbockbrunnen, Schlosspark, Pfarrkirche St. Ulrich und dem historischen Rathaus, lernen Sie die Geschichte, das Brauchtum und die Besonderheiten von Deidesheim kennen. Zimmerbezug. Abendessen im Hotel. 2. tag: Frühstück. Am Vormittag Fahrt in die bekannte Weinmetropole an der Weinstraße nach Bad Dürkheim. Stadtführung mit der Geschichte und den Sehenswürdigkeiten Bad Dürkheims wie z.B. dem Riesenfass, dem Gradierbau, der Hardenburg, der Michaeliskapelle und natürlich dem Römischen Weingut Weilberg. Den Abschluss der Führung bildet ein Glas Sekt oder Secco im Weindom. Individuelle Mittagspause in Bad Dürkheim. Anschließend Rückfahrt nach Deidesheim. Sachkundige Führung durch die Weinberge rund um Deidesheim. Lassen Sie sich in die Welt des Winzers und seiner Arbeit entführen. Lernen Sie die Kellergemäuer im Weingut von Winning kennen. Während des geführten Kellerrundgangs wird Ihnen eine Kostprobe aus dem Weinrepertoire gereicht und Sie erfahren Wissenswertes über die Entstehung des Weines. Lassen Sie den Abend in einem der typischen Lokale in Deidesheim ausklingen. 3. tag: Nach dem Frühstück besuchen wir das Kakteenland in Steinfeld. Von ganz kleinen Stachelgesellen, die kaum so groß wie eine Geldmünze sind, bis hin zu meterhohen Säulenkakteen ist für jeden Pflanzenliebhaber etwas dabei. Nach unserem Aufenthalt geht es über Karlsruhe und Stuttgart zurück in die Ausgangsorte. An Langenau ca. 18.00 Uhr. Sie wohnen im Maxx by Steigenberger Deidesheim. Stornostaffel: B termine: 3 Tage • 13.05.2022 - 15.05.2022 3 Tage • 26.08.2022 - 28.08.2022 Pro Person im DZ €339,– EZ-Zuschlag €56,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •1 x Abendessen nach Wahl des Küchenchefs •Stadtführung Deidesheim, 1,5 h •Stadtrundgang Bad Dürkheim ,1,5 h •1 x Glas Secco/Sekt im Weindom •Führung Weinberge, 1,5 h •Kellerführung Weingut mit 4er Weinprobe •Kakteenland termine: 4 Tage • 16.06.2022 – 19.06.2022 Pro Person im DZ €479,– EZ-Zuschlag €79,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •1 x Abendessen 3-Gang-Menü o. Buffet örtl. Restaurant fußläufig vom Hotel •Stadtführung Trier, ca. 2 h •Stadtführung Luxemburg, ca. 1,5 h •Schiffsrundfahrt auf der Mosel in Bernkastel-Kues, 1 h •4er Weinprobe mit Winzervesper im Raum Trier Sie wohnen im Best Western Hotel Trier City. Stornostaffel: B Die Römerstadt Trier und der malerische Lauf der Mosel sind das Ziel dieser Reise. Trier, die älteste Stadt Deutschlands und ihr reizvolles Umland bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für einen unvergesslichen Aufenthalt. trier – mosel – Luxemburg 1. tag: Ab Langenau ca. 06.30 Uhr. Über Karlsruhe und die Pfalz erreichen wir Trier. Sie werden bereits zur Stadtführung erwartet. Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt Trier und größtes Stadttor der antiken Welt, sowie der mittelalterlich geprägte Hauptmarkt mit dem imposanten Turm der St.-Gandolf-Kirche sind nur einige Punkte Ihrer Stadtführung. Abendessen in einem gemütlichen Restaurant in Trier. 2. tag: Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Mosel-Weinstraße. Entdecken Sie die schönen Orte entlang der Mosel. Schiffsfahrt auf der Mosel von Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues. Rückfahrt per Bus nach Trier. Kleine Weinprobe mit Winzervesper bei einem Weingut in oder bei Trier. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. 3. tag: Frühstück. Am Vormittag Fahrt nach Luxemburg. Es erwartet Sie eine Stadtführung durch die über 1000-jährige Festungsstadt und ehemalige Kulturhauptstadt Europas. Sehenswert sind u.a. die Adolfsbrücke, Liebfrauenkathedrale, ehemalige Festungsanlagen und Kasematten sowie das großherzogliche Schloss. Individueller Stadtbummel. 4. tag: Genießen Sie noch einmal das reichhaltige Frühstück, bevor es nach Koblenz geht. Ihr Stadtführer nimmt Sie mit zu allen Schätzen der Koblenzer Altstadt, wie das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, den Schängelbrunnen am Rathaus und das Forum Confluentes mit dem Romanticum am Zentralplatz (Aufpreis). Im Anschluss Rückreise an. An Langenau ca. 18.30 Uhr. buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 9

Bilder: oben © A.Savin (WikiCommons); unten links © Pixabay; unten rechts © Jörg Braukmann 1. tag: Ab Langenau 06.30 Uhr. Anreise über Würzburg, Kassel, Hannover nach Wingst. Zur Begrüßung im Hotel gibt es einen Begrüßungstrunk und ein Abendessen. Genießen Sie ein traditionelles nordisches Spezialitätenbuffet. Anschließend interessanter Videovortrag über die „südliche Nordseeküste“. 2. tag: Frühstück. Heute begrüßt Sie Ihr Reiseleiter für einen Tagesausflug „zwischen den Flüssen“. Erleben Sie eine spezielle Landschaft und Kultur, geprägt durch Elbe, Weser, Medem, Oste und dem Weltkulturerbe Wattenmeer vor Cuxhaven. Eine Landschaft, die den Lauf von Ebbe und Flut wiederspiegelt – kleine Fischerdörfer, altes Handwerk, Walfang, „Bauerndöme“ und über Jahrhunderte den Handel und Transport auf dem Wasser. Während der Hafenrundfahrt in Cuxhaven lernen Sie den Hafen von der Wasserseite aus kennen. Am Abend wird Ihnen ein traditionelles Fischessen serviert. 3. tag: Frühstück. Tagesausflug auf die Hochseeinsel Helgoland. Es gibt viele Inseln an der Nordseeküste, doch keine ist mit Helgoland vergleichbar. Rund 70 km vom Festland entfernt hebt sich Deutschland`s einzige Hochseeinsel aus dem Wasser. Bestaunen Sie auf der Fahrt die Seehundbänke. Helgoland bietet mehr als Natur, Sonne, Strand und unbelastete Umwelt. Dafür sorgen die sogenannten Themenwege: Unter anderem gewährleistet der „Klippenwanderweg“ interessante Einblicke in die Mächtigkeit des Buntsandsteinfelsens und der „Naturweg“ führt durch unberührte Flora und Fauna der Insel. Am heutigen Abend erwartet Sie das Küchenteam von Starkoch Claus Peter zum Abschlussessen. Freuen Sie sich auf einen herrlichen Wikinger Braten, der mit Friesenmet flambiert serviert wird. 4. tag: Frühstück. Mit vielen neuen Eindrücken von Norddeutschland verabschieden Sie sich und nehmen die vielen schönen einmaligen Momente an der südlichen Nordsee mit nach Hause. An Langenau 18.30 Uhr. termin: 4 Tage • 20.06.2022 - 23.06.2022 Pro Person im DZ €549,– EZ-Zuschlag €72,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •1 x Begrüßungstrunk •1 x Abendessen als traditionelles Fischmenü •1 x Abendessen als Nordisches Spezialitätenmenü •1 x Abendessen als Wikinger-Braten mit Friesenmet flambiert •1 x Videofilm über die südliche Nordsee •1 x Videofilm „kreativ kochen mit Äpfeln“ •1 x ganztägige Reiseleitung „Rundfahrt zwischen den Flüssen“ mit Hafenrundfahrt in Cuxhaven und Schifffahrt zu den Seehundbänken •1 x Schifffahrt zur Hochseeinsel Helgoland, ab/bis Cuxhaven Sie wohnen im Hotel Peter in Wingst. Stornostaffel: B Während dieser Kurzreise erleben Sie landschaftliche und kulturelle Einmaligkeit, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind. Zum einen besuchen Sie das Wattenmeer an der Nordsee, das eine im Wirkungsbereich der Gezeiten liegende, etwa 9000 km“ große, 450 km lange und bis zu 40 km breite einmalige Landschaft mit einmaliger Flora und Fauna darstellt. Zum anderen können Sie die Hochseeinsel Helgoland, die einzige Hochseeinsel Deutschlands, mit ihrem Wahrzeichen, der „Langen Anna“ entdecken. Auch der Besuch des „Alten Landes“, eine im 12. und 13. Jahrhundert gestaltete einzigartige Kulturlandschaft und das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Nordeuropas, ist ein einmaliges Erlebnis. hochseelust und apfelduft – Südliche nordsee buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 10

termine: 6 Tage • 21.06.2022 - 26.06.2022 6 Tage • 28.09.2022 - 03.10.2022 Pro Person im DZ €799,– EZ-Zuschlag €155,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •4 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü •1 x Abendessen als 2-Gang-Menü im Störtebeker Brauquartier Stralsund •1 x Stadtführung Stralsund, 2 h •1 x Reiseleitung Inselrundfahrt Usedom •1 x Reiseleitung Inselrundfahrt Rügen •1 x Mittagessen auf Rügen mit Schollenfilet oder Matjes, Bratkartoffeln und Salat •1 x Fahrt mit dem Rasenden Roland von Putbus nach Binz •1 x Fahrt mit der Arkonabahn •1 x Fährüberfahrt Stralsund – Hiddensee – Stralsund •1 x Reiseleitung Hiddensee •1 x Kutschfahrt auf der Insel Hiddensee, 1 h Sie wohnen im 4* Hotel Intercity Stralsund. Stornostaffel: B Von den steil aufragenden Kreidefelsen auf Rügen über die urwüchsige Halbinsel FischlandDarß-Zingst und die Naturidylle Hiddensees bis hin zu den Kaiserbädern Usedoms. 1. tag: Ab Langenau ca. 05.30 Uhr. Anreise über Nürnberg, Leipzig, Berlin erreichen wir Stralsund. Abendessen. 2. tag: Frühstück. Stadtführung durch die Backsteinstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, inklusive dem Wahrzeichen der Hansestadt, dem Rathaus mit seiner auffälligen Giebelfassade, die meterhoch in den Stralsunder Himmel aufsteigt. Anschließend starten Sie Ihren Ausflug nach Fischland-Darß-Zingst. Die endlosen Sandstrände, malerischen Fischerdörfer und der urwüchsige Darßer Urwald werden Sie begeistern. Die Orte Wustrow, Ahrenshoop, Prerow und Zingst machen den Charme dieser Halbinsel aus. Abendessen. 3. tag: Frühstück. Überfahrt zur Insel Usedom. Die zweitgrößte Insel der Ostsee lockt mit unberührter Natur, langen, weißen Sandstränden, der imposanten Bäderarchitektur und den neu errichteten Seebrücken in den Kaiserbädern. Ihre Reiseleitung begleitet Sie in die bekannten und beliebten Ostseebäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Stralsund. Das Störtebeker Brauquartier tischt zünftig für Sie auf. Genießen Sie Ihr Abendessen im gemütlichen Brauhaus. 4. tag: Frühstück. Fahrt auf die Insel Rügen mit großer Inselrundfahrt. Der Reiseleiter zeigt Ihnen alles Sehenswerte wie z.B. den Kreidefelsen, Königsstuhl (600m unbefestigter Waldweg zur Viktoriasicht - Betreten auf eigene Gefahr), Kap Arkona u.v.m. Eine Fahrt mit der Arkonabahn darf ebenso wenig fehlen wie eine Tour mit dem Rasenden Roland von Putbus nach Binz. Mittags Fischessen auf Rügen. Genießen Sie ein herrliches Schollenfilet oder Matjes mit Bratkartoffeln und Salat. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Stralsund. Der Abend steht Ihnen in einem der vielen Lokale in der Stralsunder Altstadt zur freien Verfügung. 5. tag: Frühstück. Mit der autofreien Insel Hiddensee wartet ein weiteres Highlight auf Sie. Mit der Fähre geht es von Stralsund aus auf „dat söte Länneken“, wie die Insel im Volksmund genannt wird. Einen ersten Überblick verschaffen Sie sich bei einer Kutschfahrt von Vitte über die Heide zum Hauptort Kloster. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen auch heute alles was Sie über diese Inselperle wissen müssen. Am Nachmittag Rückfahrt mit der Fähre nach Stralsund. Abendessen im Hotel. 6. tag: Nach dem Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken treten wir die Rückreise in die Ausgangsorte an. An Langenau ca. 19.00 Uhr. Alle Bilder © Pixabay ostseeperlen und hansestädte buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 11

termin: 6 Tage • 17.05.2022 - 22.05.2022 Pro Person im DZ €839,– EZ-Zuschlag €130,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet •5 x Abendessen im Hotel •Fahrt nach Husum, Seehundbänke •Besuch der Nordseeinsel Sylt •Seehundrundfahrt •Syltshuttle •Hinnerkshof •Grachtenfahrt •Krautdoktor •Kurtaxe •4 x örtliche Reiseleitung Sie wohnen im 4 * Hotel Seeblick, Mühbrook am See. Stornostaffel: B Moin, moin in Nordfriesland. Erleben Sie die Welt der Gezeiten, des Watts und der Inseln. Eine Region voller Vielfalt und Kontraste, geprägt von der endlosen Weite der Landschaft und des Meeres, den kilometerlangen Stränden, dem maritimen Flair und dem Nationalpark Wattenmeer. 1. tag: Ab Langenau ca. 05.30 Uhr. Die Anreise geht über Würzburg, Hannover und Hamburg nach Mühbrook. Abendessen. 2. tag: Frühstück. Heute geht es in Richtung „grauen Stadt am Meer“ nach Husum. Aber erst fahren Sie mit dem Schiff zum Seetierfang in die Husumer Bucht. Begleitet von einem Nationalpark Ranger erfahren Sie alles über die Seehunde. Lernen Sie anschließend die Stadt Husum kennen und wandeln sie auf den Spuren Theodor Storm. Abendessen. 3. tag: Frühstück. Sylt ist eine der beliebtesten Ferieninseln Deutschlands. Die Fahrt führt über Dänemark zur Nordseeinsel ROmO zur Fähre nach Sylt. In List angekommen besuchen Sie die nördlichste Fischbude Deutschlands „GOSCH“. Das Naturschutzgebiet Ellenbogen wird angefahren und in Westerland können Sie das bunte Treiben beobachten. Nach der Inselrundfahrt geht es mit der Bahn der den Reisebus Huckepack nimmt über den Hindenburgdamm zurück zum Festland. Abendessen. 4 tag: Frühstück. Auf nach Deekelesen! Während Ihrer Fahrt des Ostseefjords sehen und hören sie viel Interessantes über die Drehorte und Schauplätze der beliebten Fernsehserie „Der Landarzt“. Sie fahren durch idyllische Schleidörfer und besuchen die Stadt Kappeln. Genießen Sie die herrliche Landschaft des Ostseefjords. Ihre Fahrt endet in Schleswig mit dem idyllischen Fischerdorf Holm. Mit Hinnerks Kräutergarten und Museum und Lindauhof – die Praxis. Abendessen. 5. tag: Frühstück. Klein und überschaubar, aber nicht zu übersehen ist das hübsche von Holländern gegründete Städtchen Friedrichstadt. Zwischen Giebeln und kunstvoll angelegten Grachten gibt es viel in dieser idyllischen Kleinstadt zu entdecken. Bei einer Grachtenfahrt erfahren Sie alles über das „Kleinholland“. Entlang der Eider geht es zur Mündung an der Nordsee. Dort befindet sich das imposante Eidersperrwerk, ein gewaltiges Bollwerk gegen Sturmfluten. Anschließend geht es nach Wesselburen zum „Krautdoktor“, bekannt durch das Fernsehen. Hier erfahren Sie wie Sauerkraut hergestellt wird. Rückfahrt über Büsum. 6. tag: Nach dem Frühstück fahren wir über Hamburg und Hannover zurück in die Ausgangsorte. An Langenau ca. 19.00 Uhr. Bilder: oben © Herbert Weber, Hildesheim; unten beide Bilder © Pixabay Seehundbänke und meer buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 12

Bilder: oben und unten links © Pixabay; unten rechts © Bärwinkel, Klaus unterwegs im Land der Friesen Das Wasser ist hier allgegenwärtig. Die Nordsee kommt und geht im ewig gleichen Rhythmus der Gezeiten. 1. tag: Ab Langenau 05.00 Uhr. Über Würzburg, Kassel erreichen wir Jever. Freizeit für einen ersten Stadtbummel in Jever und Abendessen im Hotel. 2. tag: Frühstück. Am Vormittag lernen Sie bei einer Stadtführung die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten Jevers kennen: die Blaudruckerei, die Altstadt und nicht zuletzt das Friesische Brauhaus. Am schönen Schloss Jever endet der Rundgang und Sie schauen sich das Schlossmuseum bei einer Führung näher an. Es ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler im Nordwesten Deutschlands. Hier ist das Gebäude selbst das schönste „Ausstellungsstück“ des Museums. Nebenbei bestaunen Sie Sammlungen aus der Kultur- und Landesgeschichte des Jeverlandes. Nach einer individuellen Mittagspause lassen Sie sich bei einer Führung durch die Jever Brauerei in die Geheimnisse des Bierbrauens einweihen. Natürlich darf ein „friesisch-herbes“ im Anschluss nicht fehlen. Abendessen. 3. tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel brechen Sie zur abwechslungsreichen Ostfriesland-Rundfahrt auf. Auf Ihrer Fahrt lernen Sie die schöne Stadt Emden bei einem kleinen Rundgang kennen und besuchen auch den Seehafen. Sie fahren weiter durch die Krummhörn Richtung Greetsiel und machen in dem schönen Küstenort eine ausgedehnte Mittagspause. Am Nachmittag besuchen Sie zum Abschluss noch die Stadt Aurich bevor Sie zum Hotel zurückkehren. Abendessen im Hotel 4. tag: Heute starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einer sehr schönen Fahrt entlang der Küstenorte und verbringen Freizeit am Meer. Auf Ihrer Fahrt durchqueren Sie das kleine Städtchen Esens und erreichen dann Bensersiel. Weiter geht es entlang der Küste nach Neuharlingersiel. Hier unternehmen Sie einen geführten Deichspaziergang, bevor Sie über Harlesiel am frühen Nachmittag Horumersiel erreichen, und sich mit einem Fischbrötchen stärken. Der Rückweg führt Sie noch nach Wilhelmshaven, wo Sie noch ein wenig Freizeit an der schönen Promenade genießen können bevor Sie zum Hotel zurückkehren. Abendessen im Hotel 5. tag: Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Bus nach Bensersiel. Von hier aus nehmen Sie die Fähre auf die wunderschöne Insel Langeoog. Die rund 20 Quadratkilometer große autofreie Insel ist ruhig und idyllisch. Mit der Inselbahn legen Sie die Strecke vom Hafen bis zur Ortsmitte zurück. Das Highlight ist eine einstündige Kutschfahrt über die Insel. Genießen Sie außerdem reichlich Freizeit auf der Insel: Unternehmen Sie einen Strandspaziergang am schier endlosen Inselstrand, besuchen Sie eins der vielen Cafés oder wandern Sie durch die Dünenlandschaft. Die Insel wird Sie begeistern! Rückfahrt per Schiff und Bus zum Hotel und Abendessen. 6. tag: Nach dem Frühstück heißt es „Up Weddersehen!“. Mit vielen neuen Eindrücken treten wir die Rückreise an. An Langenau ca. 19.00 Uhr. termin: 6 Tage • 29.05.2022 - 03.06.2022 Pro Person im DZ €749,– EZ-Zuschlag €80,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •5 x Abendessen als 3-Gang-Menü •1 x Stadtführung Jever, 1 h •1 x Eintritt Schloss Jever •1 x Besichtigung der Jever Brauerei •1 x ganztägige Ostfriesland-Rundfahrt •1 x ganztägige Reiseleitung Ostfriesische Sielorte und Wilhelmshaven •1 x geführter Deichspaziergang in Neuharlingersiel •1 x frisches Fischbrötchen am Fischereihafen •1 x Fährüberfahrt zur Insel Langeoog, ab/bis Bensersiel •1 x Fahrt mit der Inselbahn auf Langeoog vom Hafen bis zur Ortsmitte •1 x Kutschfahrt auf der Insel Langeoog, ca. 1 h Sie wohnen im Stadthotel Jever. Stornostaffel: B buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 13

termin: 4 Tage • 09.06.2022 - 12.06.2022 Pro Person im DZ €489,– EZ-Zuschlag €82,– LeiStungen: •Fahrt im 4*Fernreisebus •3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet •3 x 3-Gang-Menü oder Buffet •Eintritt und Führung Schloss Bückeburg, ca. 50 min •Schifffahrt Weser und Mittellandkanal inkl. Schleusung, ca. 2 h •Führung Kaiser-Wilhelm Denkmal, ca. 60 min, inkl. Kaffee und 1 Stück Kuchen •Stadtführung Hameln •Eintritt Glasbläserei Hameln inkl. Glasbläsershow, ca. 30 min Sie wohnen im Essential by Dorint, Vlotho. Stornostaffel: B "Wo der Kaiser Wilhelm hält die Treue wacht ..." So lautet das Weserlied. Die Statue von Kaiser Wilhelm I. thront hoch oben über dem Weserdurchbruch an der Porta Westfalica und ist eines der Wahrzeichen, welches auch weithin sichtbar ist. 1. tag: Ab Langenau ca. 07.00 Uhr. Anreise über Würzburg, Kassel, Paderborn erreichen wir Vlotho. Abendessen. 2. tag: Frühstück. Heute besuchen Sie drei der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der Region Weserbergland. Zunächst erkunden Sie das imposante 700 Jahre alte Residenzschloss in Bückeburg. Das Schloss verzaubert mit seinen historischen Prunkräumen, der weitläufigen Parkanlage, sowie einem der größten privaten Mausoleen der Welt. Es ist zudem auch bekannt für seine Fürstliche Hofreitschule. Weiter geht es nach Minden. Dort erwartet Sie eine besondere technische Attraktion. Sie unternehmen eine Schifffahrt auf Weser und Mittellandkanal und überwinden dabei in der Schachtschleuse, eines der größten Wasserstraßenkreuzes Europas, rund 13 Höhenmeter mit Ihrem Schiff. Am Nachmittag gewährt Ihnen der mächtige Kaiser Wilhelm II. eine Audienz zu Füßen des gleichnamigen Denkmals. Von hier haben Sie einen wunderbaren Rundumblick über den gesamten Weserbogen gen Norden und Süden. Bei Kaffee und Kuchen stärken Sie sich, bevor es zurück zum Hotel geht. Abendessen. 3. tag: Frühstück. Am heutigen Tag werden Sie in Hameln, der berühmten Stadt des Rattenfängers, zu einer Stadtführung erwartet. Sie spazieren durch die wunderbar erhaltenen mittelalterlichen Gassen, gesäumt von Fachwerkhäusern im Stil der Weserrenaissance. Der Stadtführer wird Ihnen dabei auch die Sage des Rattenfängers näher bringen. Anschließend erleben Sie die Kunst des Glasblasens hautnah in der Schauglasbläserei Hameln. Nachmittags empfehlen wir einen Besuch im Kloster Corvey, einen Besuch in der Porzellanmanufaktur Fürstenberg oder einen Abstecher in die Stadt des Lügenbarons Münchhausen nach Bodenwerder. Alternativ bummeln Sie durch den schönen Kurpark von Bad Pyrmont. Abendessen. 4. tag: Frühstück. Heute heißt es Abschied nehmen. Rückfahrt in die Ausgangsorte. An Lgn. Ca. 18.00 Uhr. Bilder: oben © Franzfoto; unten links © Pixabay; unten rechts © Ymblanter Wo die Weser einen großen bogen macht buchungshotline: 07345/96 99-0 • www.steck-touristik.de 14

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=