Katalog

42 ERLEBNISREISEN Während es in Deutschland noch kalt und frostig ist, genießen Sie bei unserer Saisoneröffnungsfahrt die ersten warmen Sonnenstrahlen und den Frühling an der italienischen Adriaküste. Diese Reise bietet einen spannenden Mix aus historischen Altstädten, kulinarischen Genüssen, Kunst und Kultur sowie Sandstränden und Felsküsten. 1. Tag: Morgens erfolgt die Anreise nach Lignano Sabbiadoro an der italienischen Adriaküste. Vertreten Sie sich nach ihrer Ankunft noch die Beine und spazieren zum nahe gelegenen Strand. 2. Tag: Ihr Ausflug führt Sie nach Aquileia, auch das zweite Rom genannt. Die Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und umfasst auch ein Ausgrabungsgelände von großer Bedeutung. Sie besichtigen die Überreste des römischen Forums, Reste eines Gräberfeldes, Häuserfundamente, Statuen, Stadtmauern und Reste des Flusshafens. Außerdem besuchen Sie in der patriarchalischen Basilika Santa Maria Assunta das größte Bodenmosaik Europas. Anschließend fahren Sie weiter nach Grado, das, umgeben von einer Lagune, auf einer Halbinsel liegt und nur durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Sie spazieren durch die sehenswerte Altstadt mit ihren imposanten historischen Bauten, den Kirchen und dem Baptisterium. 3. Tag: Sie besuchen heute die schöne Kleinstadt Spilimbergo. Neben der idyllischen Altstadt ist auch die berühmteste Mosaikschule Italiens sehr sehenswert. Bei einer Führung erhalten Sie Einblicke in die Arbeit und können mit etwas Glück einigen Schülern über die Schulter schauen. Weiter führt die Fahrt nach San Daniele del Friuli, das bekannt ist für seine schöne Altstadt und seinen köstlichen Schinken. Beim Besuch einer Schinkenfabrik können Sie selbst vom Schinken kosten und sich von der Qualität überzeugen. Zum Abschluss fahren Sie weiter nach Udine. Die Stadt ist von alpenländischen und venezianischen Einflüssen geprägt, die für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten. 4. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie an die Steilküste bei Triest. Dort thront das Schloss Miramare eindrucksvoll auf einem Karstfelsen direkt am Meer. Sie lernen das Schloss bei einer Führung kennen und haben danach noch Zeit für einen Bummel durch den schönen Park. Anschließend fahren Sie ins Zentrum der wunderschönen Stadt Triest. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie den großen Hauptplatz, das Verdi Theater, den Stadthafen, das kleine jüdische Viertel mit der griechisch-orthodoxen Kirche und den Canal Grande. In der Altstadt auf dem Hügel besichtigen Sie danach die Kathedrale, die Burg sowie das Römische Forum und das Römische Theater. Genießen Sie von dort auch den herrlichen Blick über die Stadt und die Bucht. 5. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an. 5 Sterne Urlaub an der Adria Saisoneröffnungsfahrt nach Italien LEISTUNGEN • Reise im Fernreisebus • Ausflüge laut Programm • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 5*-Hotel Greif in Lignano Sabbiadoro • 1 x Begrüßungsdrink • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü • 1 x Abschieds-Abendessen als 4-GangMenü mit Musikunterhaltung • Musikunterhaltung an der Piano Bar • Besuch Schinkenfabrik inkl. Schinkenprobe • Eintritt Basilika Komplex Aquileia • Einritt Mosaikschule Spilimbergo • Eintritt Schloss Miramare • Reiseleitung vom 2. bis 4. Tag • Kleiner Empfang am Bus TERMIN & PREISE p.P. 23.03. - 27.03.2022 / 5 Tage Doppelzimmer € 633,- Einzelzimmer € 725,- Min. 18 Teilnehmer

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=