Katalog

59 ERLEBNISREISEN Lernen Sie mit uns das typische Ostfriesland kennen. Schier endlos wirkende Strände, idyllische Fischerörtchen, mittelalterliche Ortskerne und Kirchen sowie historische Mühlen laden zu einem abwechslungsreichen Urlaub ein. Auch ein Besuch der ostfriesischen Insel Norderney darf nicht fehlen. 1. Tag: Anreise nach Aurich, die heimliche Hauptstadt Ostfrieslands. Nach dem Abendessen können Sie einen Erkundungsspaziergang in den Altstadtkern unternehmen. 2. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Gästeführer zu einem Stadtrundgang. Als ehemalige Residenzstadt hat Aurich auch heute noch einiges zu bieten. Sie spazieren vorbei am Wahrzeichen Aurichs, dem Turm der Lambertikirche, durch die belebte Fußgängerzone zum großen Marktplatz. Ihre Führung endet an der fünf Stockwerke hohen Stiftsmühle, in der auch heute noch Korn gemahlen wird. Nach der Besichtigung steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. 3. Tag: Norddeich ist morgens Ausgangspunkt zur Überfahrt von ca. 1 Stunde auf die Insel Norderney, die mitten im UNESCO-Welterbe Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer liegt. An Land erwartet Sie ein Inselbus zur Rundfahrt. Die als Luftkurort bekannte Urlaubsinsel hat schöne Sandstrände, Dünen und Salzwiesen. Nachmittags geht es per Fähre und Bus zurück ans Hotel. 4. Tag: Heute starten Sie zu einer Entdeckungsfahrt durch die ostfriesische Landschaft bis nach Papenburg. Bei einer Führung in der berühmten Meyer Werft erleben Sie hautnah, wie die schönsten Luxusliner der Welt gebaut werden. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Papenburg auf eigene Faust zu erkunden. 40 km Kanäle mit Klapp- und Drehbrücken geben der Stadt ihr urtypisches Aussehen. Auf der Rückfahrt zum Hotel legen Sie noch einen Stopp ein, um die ostfriesische Teezeremonie kennen zu lernen. 5. Tag: Morgens fahren Sie per Bus zunächst nach Emden, wo ein Gästeführer zu einem Stadtrundgang auf Sie wartet. Das Stadtbild von Emden wird von der Altstadt und den zahlreichen Kanälen geprägt. Zum Mittagessen geht es weiter nach Greetsiel. Wohl nirgends ist Ostfriesland uriger und typischer. Sie werden überrascht sein von dem zauberhaften Anblick des Puppenstubenortes mit den berühmten Zwillingsmühlen. Ihr nächstes Ziel ist das Moormuseum Moordorf. Gezeigt werden verschiedene Behausungen, Torfabbau, Handwerks- und Arbeitstechniken. 6. Tag: Nach dem Frühstück geht es nach Carolinensiel. Das Seebad mit den drei Häfen ist einmalig an der Nordseeküste. Den malerischen Ort erkunden Sie bei einem geführten Rundgang, der an der Schiffsanlegestelle endet. Hier gehen Sie an Bord eines Raddampfers und fahren an den Seeperlen (Wohnhäuser in Pfahlbauweise) vorbei nach Harlesiel. Genießen Sie das Urlaubsflair, denn erst am späten Nachmittag ist Treffpunkt am Bus. Auf dem Heimweg legen Sie noch einen Stopp in Jever ein. 7. Tag: Schöne Urlaubstage gehen zu Ende. Heimreise nach dem Frühstück. Ostfrieslands Küste Moin Moin im Land der Leuchttürme LEISTUNGEN • Reise im Fernreisebus • Ausflüge laut Programm • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in der Schlossresidenz des 4*-Hotels Am Schloss in Aurich • 6 x 3-Gang-Abendmenü • Stadtführung Aurich • Stadtführung in Emden • Führung Stiftsmühle Aurich • Führung Carolinensiel • Schiffsfahrt Norddeich - Insel Norderney - Norddeich • Inselrundfahrt Norderney inkl. Kurtaxe • Eintritt / Besichtigung der Meyer-Werft • Teezeremonie • Eintritt / Führung Moormuseum • Fahrt mit dem Raddampfer • Reiseleitung 3. und 6. Tag • Kleiner Empfang am Bus TERMIN & PREISE p.P. 29.07.- 04.08.2022 / 7 Tage Doppelzimmer € 1.045,- Doppelzimmer zur Alleinnutzung € 1.195,- Min. 18 Teilnehmer

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=