Katalog

Impressionen Südschwedens Kopenhagen – Kalmar – Insel Öland – Stockholm – Linköping LEISTUNGEN • Reise im Fernreisebus • Ausflüge laut Programm • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in bewährten ***/* Hotels • 7 x mehrgängiges Abendessen • Fährpassage Vogelfluglinie Puttgarden – Rødbyhavn • 1 x Eintritt Stadshuset Stockholm • Stadtbesichtigung Kopenhagen und Stockholm • Göta-Kanalfahrt Borensberg – Berg • Fährpassage Göteborg – Kiel: 2-Bett-Innenkabine DU/WC • 1 x Abendessen an Bord • 1 x Frühstücksbuffet an Bord • Reiseleitung Herr Max von Vacano • Kleiner Empfang am Bus TERMIN & PREISE p.P. 27.07. - 04.08.2022 / 9 Tage Doppelzimmer / Innenkabine g 1.596,- Doppelzimmer / Außenkabine g 1.626,- Einzelzimmer / Innenkabine g 1.936,- Einzel-Außenkabine auf Anfrage Min. 18, max. 25 Teilnehmer Tiefe Wälder, sonnige Strände, schroffe Küsten, glitzernde Seen – dazu weite Wiesen und natürlich die ach so typischen roten Holzhäuschen! Diese Bilder hat man vor Augen, wenn man an Schweden denkt. Begleiten Sie uns auf einer Rundreise durch Südschweden, wo sich die ganze Schönheit des Landes auf kleinstem Raum entdecken lässt. 1. Tag: Anreise in Richtung Norden in die Hansestadt Lübeck. 2. Tag: Auf der Vogelfluglinie Puttgarden – Rødbyhavn geht es weiter zu Ihrem Tagesziel nach Kopenhagen. Ein örtlicher Reiseleiter erwartet Sie zu einer Rundfahrt: Rathaus, Schloss Rosenborg, Gefionsbrunnen, Nyhavn und die kleine Meerjungfrau gehören zu Ihrem Besichtigungsprogramm. 3. Tag: Über die Öresund-Brücke reisen Sie hinüber ins benachbarte Schweden nach Malmö, und von dort weiter zur alten Universitätsstadt Lund. Über Mörrum, dem „Mekka der Lachsangler” fahren Sie nach Karlskrona und erreichen nun bald die Grenze zum idyllischen Smaland. Kalmar empfängt Sie mit offenen Armen. 4. Tag: Durch mildes Klima verwöhnt bietet die Insel Öland großartige Natur mit vielen seltenen Pflanzen, Seevogel- und Robbenkolonien, einsamen Stränden, vorgeschichtlichen Grabfeldern und zahlreichen Windmühlen. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie entspannte Stunden. Am Abend geht es zurück nach Kalmar. 5. Tag: Heute führt uns die Route durch schwedische Bilderbuchlandschaft mit grünen Wäldern, blauen Seen und roten Holzhäuschen vorbei an der Heimat von Pippi Langstrumpf und Michel von Lönneberga nach Linköping, wo wir eines der bedeutendsten Freilichtmuseen Schwedens besuchen: Gamla Linköping. Rund 90 Häuser aus den letzten zweieinhalb Jahrhunderten der Stadt stehen hier zusammen, teils bewohnt, teils mit kleinen Läden, Galerien und Restaurants versehen. Genießen Sie die „gute, alte Zeit“ Schwedens. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann die schwedische Hauptstadt Stockholm. 6. Tag: Stadtbesichtigung in Stockholm: Stadshuset, wo alljährlich die Nobelpreise verliehen werden, das Rathaus, die Riddarholmskirche, die Altstadt (Gamla Stan) und das Königliche Schloss. Schlendern Sie am Nachmittag ein bisschen durch die Gassen der Gamla Stan und lassen Sie sich vom Flair der Hauptstadt verzaubern. Zudem bietet sich ein Besuch imVasa-Museum (exkl.) an. 7. Tag: Sie fahren nach Mariefred. Es besticht durch charmante Gässchen, bunte Häuser und diente als Kulisse für die Verfilmung „Die Frau am Leuchtturm”. Selbstverständlich besuchen Sie auch das Schloss Gripsholm (Außenbesichtigung). Am Nachmittag unternehmen Sie eine klassische Kanalkreuzfahrt von Borensberg nach Berg. Erleben Sie eine der schönsten Teilstrecken des Göta Kanals. Weiterfahrt nach Linköping. 8. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen von Südschweden. Doch bevor Sie Göteborg erreichen, machen Sie noch einen Halt in Gränna am Ufer des Vätternsee gelegen. Wer kennt sie nicht die rot-weißen Pfefferminzstangen„Polkagrisar”. Garantiert verlässt keiner von Ihnen den Ort ohne eine „Zuckerstange im Mund”. Am Abend Fährpassage Göteborg – Kiel. 9. Tag: Gegen 9.00 Uhr Ankunft und Ausschiffung in Kiel. Mit einem Koffer voller neuer Eindrücke, machen Sie sich auf denWeg zurück in die Heimat. 60 ERLEBNISREISEN

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=