Katalog

13 www.wechselberger.reisen | Info-Hotline +43 5372 / 62227 | www.mair-reisen.at 1. Tag: Tirol - Gmunden - Tulln - Manhartsbrunn Die Fahrt geht am Morgen bis zum Seeschloss Orth in Gmunden am Traunsee. Im herrschaftlichen Ambiente der Orther Stubn mit der hunderte Jahre alten Holzdecke genießen Sie einen ausgewählten Vormittagsbrunch. Gestärkt geht es dann bis nach Tulln. Hier werden Sie bereits zu einem Rundgang durch die Erlebniswelt „Natur im Garten“ in der Garten Tulln erwartet. Am späteren Nachmittag bringt Sie der Bus nach Manhartsbrunn, wo Sie im Hotel Stich*** Ihr Zimmer beziehen. Gemeinsames Abendessen imHotel. Von geschichtsträchtigen Klostergärten über prachtvolle Schlossgärten, erlebnisreiche Schaugärten und duftende Kräutergärten bis hin zuweitläufigen Landschaftsgärten und ökologischwertvollen Gemüsegärten reicht die Vielfalt sehenswerter Naturwunder – das alles findet man im schönen Niederösterreich. Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise zu den blühenden Gärten Niederösterreichs und lassen Sie sich von diesemNaturerlebnis verzaubern. Termin: 04.06. - 06.06.2022 Preise pro Person: imDZ € 389,- im EZ € 419,- Blühende Gärten Niederösterreichs Leistungen: 3 Reise im Komfortbus 3 Vormittagsbrunch Schloss Orth 3 Eintritt & Führung Garten Tulln 3 2 x ÜF imHotel Stich*** Manhartsbrunn 3 1 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet 3 1 x Heurigenabend (Heurigenplatte, Wiener Krapfen, ¼ l Wein) 3 Musik beimHeurigenabend imHotel 3 Eintritt & Führung Schloss Hof 3 1 x Sissi Jause 3 1 x Kellergassenführung Hohenruppersdorf 3 1 x Kommentierte Weinverkostung mit Imbiss 3 Besuch Gartenkirtag Schiltern 3 alle Mauten u. Steuern Reise zu Pfingsten 2. Tag: Schloss Hof - Kellergassenführung Hohenruppersdorf Am Vormittag tauchen Sie ein in die faszinierendeWelt des Barocks beimBesuch von Schloss Hof. Bei der Führung verschaffen Sie sich einen Überblick über die gesamte Anlage. Anschließend stärken Sie sich bei einer „Sissi Jause“. Nachmittags erwartet Sie eine Kellergassenführung in Hohenruppersdorf mit einer kommentierten Weinverkostung und Imbiss imAnschluss. Den letzten Abend im Hotel lassen Sie bei einem gemütlichen Heurigenabend mit Musik, Kerzenschein und Heurigenplatte inkl. Wiener Krapfen + ¼ l Wein ausklingen. 3. Tag: Gartenkirtag Schiltern - Tirol Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen Sie den Gartenkirtag in Schiltern. Das Gartendorf Schiltern bietet an diesem Tag Unterhaltung, Information und Kulinarik aus Gärten, Kellern und Brauerei. Flanieren Sie durch Schaugärten, Winzerhöfe und Privatgärten oder nehmen Sie an einer Führung teil. Am frühen Nachmittag geht die Fahrt dann über die Autobahn mit kurzer Pause zurück nach Tirol. © DIE GARTE TULLN 1

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=