Katalog

17 www.wechselberger.reisen | Info-Hotline +43 5372 / 62227 | www.mair-reisen.at 1.Tag: Tirol - Furkapass - Grächen Am frühen Morgen Anreise über die Inntalautobahn bis nach Schnann am Arlberg – hier erwartet Sie ein gutes Frühstück in der Schaubäckerei. Schon bald erreichen Sie die Schweiz. Kurz nach Andermatt besteigen Sie die historische Furka-Dampfbahn. Beim Zwischenstopp am höchsten Punkt auf 2.160 m erstreckt sich vor Ihnen der Rhonegletscher. Der Bus bringt Sie anschließend in den autorfreien Ort Grächen hoch über demMattertal auf 1.620 m. Sie beziehen die Zimmer im ausgewählten Hotel*** und essen gemeinsam zu Abend. 2. Tag: Bettmerhorn - Brig Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt nach Betten. Sie gondeln hinauf zur Bergstation Bettmerhorn auf 2.647 m. Eine atemberauIn der Region Wallis lebt man nur in Superlativen. Hier findet man die größte Anhäufung von Gletschern, dieWalliser Viertausender zählen zu den höchsten Gipfeln Europas. Sie sehen den Großen Alteschgletscher, der mit 23 km Länge der größte Eisstrom der Alpen ist und den gigantischen Rhonegletscher vomFurkapass. Die Reise wurde in Zusammenarbeit mit der ÖAMTC Ortsgruppe Kufstein ausgearbeitet. ÖAMTC Mitglieder erhalten unter Vorlage Ihrer Mitgliedsnummer eine Ermäßigung. Grandiose Schweizer Gletscherwelt Leistungen: 3 Reise im Komfortbus 3 1 x Verwöhnfrühstück inkl. Heißgetränke 3 1 x Fahrt mit der Furka-Dampfbahn 3 3 x ÜF im 3* Hotel Alpina 3 3 x Abendessen im Rahmen der HP 3 1 x Bahnfahrt Bettmehrhorn hin u. zurück 3 1 x Eintritt Eiswelt 3 1 x Mittagessen (Tellergericht) am Berg 3 1 x Weinverkostung von 3Weinen 3 1 x Besuch Saas-Fe 3 1 x Infokino StaudammMattmark 3 Reiseleitung Marianne Weth 3 alle Mauten u. Steuern mit MarianneWeth inkl. Furka-Dampfbahn bende Aussicht erwartet Sie auf der Ice Terrasse und im Bergrestaurant wird Ihnen ein Mittagessen serviert. Auf der Bettmeralp sehen Sie dann die typischen Walliser Chalets. Nachmittags besuchen Sie eine Weinkellerei in Brig. Nach der kurzweiligen Führung verkosten Sie dieWeine von einem der höchsten Weinberge Europas. Zum Abendessen sind Sie wieder zurück imHotel. 3. Tag: Saas-Fe - Mattmarksee Der heutige Tagesausflug führt Sie ins benachbarte Saastal, hier stehen die höchsten Berge der Schweiz Spalier. Insgesamt achtzehn Viertausendern umgeben das Tal. Vormittags besuchen Sie den wunderschön gelegenen Mattmarkstausee. Dann fahren Sie nach Saas-Fee. Hier führt die Metro Alpin durch den Felsen auf den höchstgelegenen Bahnhof Europas auf 3.500 mHöhe. Bei guter Sicht sind vomAllalin sogar die Lichter von Mailand zu sehen. (fakultativ: Metro Alpin hin u. retour ca. € 70,-) 4. Tag: Grächen - Grimselpass - Vierwaldstättersee - Tirol Nach dem Frühstück starten Sie die Rückreise. Vormittags bewältigen Sie den Grimselpass auf 2.164 m, der die Innerschweiz mit dem Berner Oberland verbindet. Mittags stoppen Sie in Luzern am Vierwaldstättersee. Der Ort mit seiner malerischen Altstadt lädt Sie auf einen Bummel ein. Abends sind Sie zurück in Tirol. Termin: 16.07.-19.07.2022 Preise pro Person: imDZ für ÖAMTC-Mitglieder € 659,- im EZ für ÖAMTC-Mitglieder € 719,- im DZ € 689,- im EZ € 749,- Marianne Weth

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=