Katalog

26 www.wechselberger.reisen | Info-Hotline +43 5372 / 62227 | www.mair-reisen.at Erkunden Sie mit Edi Welebil die Gegend von Kaltern und Tramin, dieses zauberhafte Fleckchen von Südtirol. Von Kaltern über die Rastenbachklamm führt der Kalterer Friedensweg. Besonders im Frühling beeindrucken die Wanderungen in der herrlichen Natur. Kalterer See Frühlingswanderreise mit Edi Welebil Termin: 19.04. - 20.04.2022 Preise pro Person: imDZ € 229,- im EZ € 254,- Leistungen: 3 Reise im Komfortbus 3 1 x Mittagsjause 3 1 x ÜF Hotel Teutschhaus*** 3 1 x 3-Gang-Abendmenü HP 3 1 x mittags Tellergericht 3 Reisebegleitung Wander- führer Edi Welebil 3 alle Mauten u. Steuern 1. Tag: Tirol - Kalterer Friedensweg - Rastenbachklamm - Kalterersee In St. Anton in Kaltern beginnt am Vormittag die leichte Wanderung zur Ruine St. Peter. Inkludiert ist die Mittagsjause in der Waldschenke. Der Abstieg erfolgt über die Rastenbachklamm (teils über Eisentreppen, gut gesicherter Weg) zum Kalterer See. Anschließend bringt Sie der Bus ins ausgezeichnet bewertete Hotel Teutschhaus***, wo Sie Ihre Zimmer beziehen und gemeinsam zu Abend essen. Gehzeit: 3h 30min, 260 HM auf, 580 HM ab, 9,0 km 2. Tag: Kalterersee - Tramin - Tirol Nach dem Frühstück starten Sie den Seerundweg zum Kalterer-Biotop, eine geschützte Schilf- und Sumpflandschaft in landschaftlich sehr reizvoller Umgebung. Die Route führt Sie bis zur bekannten Kalterer Weinstraße. Nach demAufstieg zum Plattenhof erwartet Sie ein typisch italienisches Pastagericht bei herrlichem Ausblick. Nachmittags Heimreise nach Tirol. Gehzeit: 3h 30min, 230 HM auf, 200 HM ab, 9,8 km Anforderung: technisch leichte Wanderungen, teils über Eisentreppen - gut gesicherter Weg, etwas Kondition und Wandererfahrung nötig WanderreiseWachauer Marillenblüte inkl. 3 x Mittagessen Termin: 11.04. - 13.04.2022 Preise pro Person: imDZ € 359,- im EZ € 389,- Leistungen: 3 Reise im Komfortbus 3 1 x Eintritt Burg Aggstein 3 1 x Mittagsjause / Burgtaverne 3 1 x Rollfähre Spitz 3 2 x ÜF Stierschneider’s Weinhotel*** 3 1 x Abendmenü im Rahmen der HP 3 1 x Heurigen-Abendbuffet imWeinkeller 3 1 x mittags Tellergericht Marillengasthof inkl. Wein u. Traubensaft 3 1 x Weingartentour inkl. Winzerjause, Wein u. Traubensaft 3 Reisebegleitung örtl. Wanderführer 3 alle Mauten u. Steuern 1. Tag: Tirol - Aggstein - Spitz Anreise bis zur Burg Aggstein mit dem traumhaften Blick über die Donau. Nach der Besichtigung und einer Mittagsjause wandern Sie abwärts durch die Arnsdörfer Weinrieden bis zur Spitzer Rollfähre. Sie setzen über die Donau und gelangen direkt ins Hotel. Gehzeit: 3h 45min, 310 HM auf, 590 HM ab, 10,9 km 2. Tag: Welterbesteig Krems - Stift Göttweig Morgens wandern Sie zur mächtigen Burgruine Hinterhaus und durch die Weingärten bis zur Venus von Willendorf. Nach dem Mittagessen beim Bauern spazieren Sie durch alte Marillengärten bis zum Stift Göttweig. Abends genießen Sie im hauseigenen Weinkeller des Hotels ein ausgiebiges Heurigenbuffet. Gehzeit: 4h 30min, 490 HM auf, 290 HM ab, 12,7 km 3. Tag: Spitz - Weingartentour - Tirol Die heutige Wanderung mit dem örtlichen Winzer führt Sie durch die Weingärten des Spitzer Graben. Bei einer Jause inkl. Ein betörendes Erlebnis für die Sinne ist die alljährliche Marillenblüte in derWachau. DerWelterbesteigWachau ist geprägt von Steinterrassen und Weinbergen in herrlicher Landschaft. Nirgends kann die Donau schöner erwandert werden. Wein lassen Sie die Reise ausklingen und fahren amNachmittag zurück nach Tirol. Gehzeit: 2h 30min, 250 HM auf, 250 HM ab, 6,3 km Anforderung: technisch leichte Wanderungen auf markierten Pfaden undWegen © Tourismusverein Kaltern - Helmuth Rier

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=