Katalog

31 www.wechselberger.reisen | Info-Hotline +43 5372 / 62227 | www.mair-reisen.at Die Spronser Seen in den Bergen des Naturparks Texelgruppe bilden die größten hochalpine Seenplatte Südtirols. Herrliche Wandertouren führen an den Seen vorbei – sie machen diese Reise zu einem unvergessliches Erlebnis... Wandern Spronser Seen in der Texelgruppe mit Josef Rieser Termin: 03.08. - 04.08.2022 Preise pro Person: imDZ € 259,- im EZ € 279,- Leistungen: 3 Reise im Komfortbus 3 1 x ÜF Hotel Alpenblick*** in Pfelders 3 1 x Abendessen im Rahmen der HP 3 1 x Bergfahrt Pfelderer Kombibahn 3 1 x Talfahrt Hochmuth Seilbahn 3 2 x mittags Tellergericht 3 Reisebegleitung Wander- führer Josef Rieser 3 alle Mauten u. Steuern 1. Tag: Tirol - Erensee - Pfelders Sie starten in der Früh über den Brenner und den Jaufenpass nach Pfelders. Die Gondel bringt Sie hinauf zur Grünbodenhütte. Mit Josef beginnt die Wanderung mit teilweise steilem Auf- und Abstieg. Es geht zum Landschaftsjuwel Erensee auf 2.294 m Höhe und weiter zur Faltschnal Alm zur Mittagseinkehr. Danach führt der Weg zum Lazinser Hof. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel, Check-in und gemeinsames Abendessen. Gehzeit: 5h, 545 HM auf, 925 HM ab, 10,6 km 2. Tag: Pfelders - Dorf Tirol - Tirol Ab Hotel wandern Sie zum Faltschnal Joch und zum Spronser Joch auf 2.581 m. Ihre Mittagspause halten Sie auf der Oberkaserhütte ab, gelegen am idyllischen Kasersee. Später gelangen Sie zur Hochmuth Seilbahn und können mit der Gondelbahn abfahren zum Dorf Tirol. Anschließend Rückreise. Gehzeit: 6h 45min, 970 HM auf, 1230 HM ab, 16,7 km Welt der 3000er Wandern imOrtlergebiet mit Edi Welebil Termin: 15.09. - 16.09.2022 Preise pro Person: imDZ € 259,- imDZ Alleinbenützung € 289,- Leistungen: 3 Reise im Komfortbus 3 Taxitransfer auf das Stilfser Joch 3 1 x ÜF Hotel Traube*** in Stilfs 3 1 x Abendessen im Rahmen der HP 3 Benutzung des Wellness- bereichs imHotel 3 1 x Auffahrt Sessellift Langenstein 3 2 x mittags Tellergericht 3 Reisebegleitung Wander- führer Edi Welebil 3 alle Mauten u. Steuern 1. Tag: Tirol - Goldseeweg - Stilfs Anfahrt am frühenMorgen über den Reschenpass bis nach Trafoi. Von hier geht es in Kleinbussen die beeindruckenden Kehren hinauf auf das Stilfserjoch, Startpunkt der Wanderung. Der Goldseeweg führt zur Dreisprachenspitze und vorbei am malerisch gelegenen Goldsee zur Furkelhütte, wo Sie zur Mittagspause einkehren. Danach steigen Sie ab durch den Wald nach Trafoi. Bustransfer nach Stilfs, Zimmerbezug und Abendessen. Gehzeit: 4 h 30 min, 100 HM auf, 1340 HM ab (alternativ Talfahrt mit dem Lift) 2. Tag: Stilfs - Hintergrathütte - Tirol Die Gondelbahn bringt Sie ab Sulden zur Bergstation Langenstein. Sie wandern entlang des Morosiniweg zur Hintergrathütte, wo schon das Mittagessen auf Sie wartet. Der Abstieg führt nach Osten hinab zum oberen und unteren See und durch das Schuttkar zur Mittelstation der Gletscherbahn. Nach dem Abstieg ins Tal Rückreise nach Tirol. Gehzeit: 3h 30min, 300 HM auf, 800 HM ab, 8,5 km (alternativ Talfahrt mit dem Lift) Eine Höhenwanderung der besonderen Art am Südhang des Stilfser Kammes mit einzigartigem Blick auf das ewige Eis der Gletscherwelt des majestätischen Ortlermassivs. Somacht das Wandern großen Spaß! Anforderung: leichte, alpine Wanderungen, etwas Kondition und Ausdauer erforderlich, Trittsicherheit Voraussetzung! Anforderung: mittelschwere bis schwere Wanderungen, teilweise steiler Auf- und Abstieg, lange Tour mit vielen Höhenmetern, nur für ausdauernde Geher geeignet

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=