Katalog

www.wechselberger.reisen | Info-Hotline +43 5372 / 62227 | www.mair-reisen.at 1. Tag: Tirol - Würzburg - Eltville Am Morgen Anreise bis in den Raum Würzburg. Hier ist im Traditionsgasthof im Winzerort schon der Tisch für Sie gedeckt. Anschließend besuchen Sie das nahe Weingut Österlein. Sie verkosten eine Auswahl der Weiß- u. Rotweine, die sich durch Sortenreinheit und feinen Geschmack auszeichnen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Eltville am Rhein und beziehen die Zimmer im ausgezeichneten Hotel Kronenschlösschen****. Vor dem Abendessen erwartet Sie eine Weinverkostung mit Rheingauer Spezialitätenmoderiert vom Sommelier des Hotels. Im hauseigenen Weinkeller liegen über 70.000 Flaschen mit Raritäten aus aller Welt. 2. Tag: Assmannshausen - Rüdesheim Am Vormittag fahren Sie entlang des Rheins bis Assmannshausen. Im Weingut von August Kesseler erwartet Sie eine ausgiebige Weinverkostung. Die Herstellung seiner Weine und Sekte erfolgt unter allerhöchsten Qualitätsansprüchen. Mittags besuchen Der viel gelobte Rheingau erstreckt sich knapp 35 Kilometer entlang des Rheins zwischen RüdesheimundWiesbaden. Besuchen Sie mit demDiplom Sommelier Albin Ettinger diese herrliche Region, lassen Sie sich bei den Top-Winzern und in ausgesuchten Restaurants verwöhnen. Sie nächtigen imexklusiven Hotel Kronenschlösschen in Eltville – das Haus verfügt auch über einen ausgezeichnetenWeinkeller. Termin: 26.10. - 29.10.2022 Preise pro Person: imDZ Gästehaus € 1.198,- imDZ Superiore Haupthaus € 1.258,- im EZ Gästehaus € 1.348,- Genuss-Weinreise in den Rheingau Leistungen: 3 Reise im Premium-Komfortbus 3 3 x ÜF imHotel Kronen- schlösschen**** 3 1 x 3-Gang-Mittagessen 3 1 x 3-Gang-Abendessen imHotel 3 2 x ausgewählte 3 bzw. 4-Gang- Abendessen inkl. Weinbegleitung 3 7 x ausgewählte Weinverkostungen 3 1 x Berg- u. Talfahrt Kabinenseilbahn Niederwalddenkmal 3 1 x geführter Winzerspaziergang 3 1 x 3-Gang-Abschiedsmittagessen inkl. Weinbegleitung 3 Reisebegleitung Dipl. Sommelier Albin Ettinger 3 alle Mauten u. Steuern mit Dipl. Sommelier Albin Ettinger Sie Rüdesheim am Rhein. Am Nachmittag gelangen Sie mit der Kabinenseilbahn zum Niederwalddenkmal, einer der schönsten Aussichtsplätze des Rheintals. Dann spazieren Sie mit dem Winzer Breuer durch die Rüdesheimer Weinberge – im Anschluss sind Sie in seinem Weingut zur Weinverkostung geladen. Abends wird Ihnen in der ausgezeichneten Schloss-Schänke im Schloss Reinhardshausen in Erbach ein 4-Gang-Menü inkl. Weinbegleitung serviert. 3. Tag: Kloster Erbach - Allendorf Heute stehen insgesamt drei Weinverkostungen auf demProgramm. Nach demFrühstück besuchen Sie das Weingut des Schlosses Schönborn in Hattenheim. Anschließend habenwir für Sie imKloster Erbach eine Führung inkl. Schlenderweinprobe organisiert. Die fast 900 Jahre alten Zisterzienserabtei ist äußerst sehenswert. Am späten Nachmittag nehmen Sie in der Wein-Erlebnis-Welt in Allendorf an einer Weinprobe mit Lichtinstallation teil. Im nahen Brentanohaus sind Sie zum 3-Gang-Abendessen inkl. Weinbegleitung eingeladen. Das 1751 erbaute Haus diente einst Johann Wolfgang von Goethe als Sommerresidenz! 4. Tag: Eltville - Beilngries - Tirol Die Rückreise führt Sie in den Naturpark Altmühltal. Im Örtchen Beilngries direkt am Main-Donau-Kanal haben wir für Sie ein 3-Gang-Abschiedsmittagessen inkl. Weinbegleitung im Gasthof des Hotel Fuchsbräu remiu P REISEN P reserviert. Das Lokal ist auch im Slow-FoodFührer gelistet. Anschließend Rückfahrt nach Tirol. Albin Ettinger 37 ©Horst Goebel

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=