Katalog

45 www.wechselberger.reisen | Info-Hotline +43 5372 / 62227 | www.mair-reisen.at Auf den K&K Bahntrassen Von Tarvis bis Porec mit Pepi Stöger Diese grandiose Radreise beinhaltet ein Teilstück des Alpe Adria Radwegs in Italien sowie den Parenzana Radweg. Die Trasse der einstigen K&K-Eisenbahnlinie Triest-Porec gilt heute als einer der schönsten Radstrecken an der Adria. Leistungen: 3 Reise im Komfortbus 3 Radtransport im Radanhänger 3 Gepäcktransport 3 3 x ÜF ausgewählte Hotels *** 3 3 x Abendmenü HP 3 Benutzung von Schwimm- bad &Wellnessbereich imHotel (soweit vorhanden) 3 Rad-Reisebegleitung Pepi Stöger 3 alle Mauten u. Steuern 1. Tag: Tirol - Tarvis - Udine Morgens Anreise über Kärnten bis Tarvis. Hier starten Sie Ihre erste Etappe amAlpe Adria RadTrail bis nach Gemona. Der Bus bringt Sie von hier nach Udine 50 km, 350 HM abwärts 2. Tag: Udine - Gorizia - Portorož Ab Gorizia radeln Sie im Karst oberhalb von Triest und erreichen bald die Parenzana. Die Route führt direkt am Meer. Am späten Nachmittag erreichen Sie Portorož, den „Rosenhafen“ - Ihr heutiges Etappenziel. 75 km, 400 HM 3. Tag: Portorož - Motovun Ab Hotel radeln Sie entlang der Bucht von Piran und anschließend durch Trüffelwälder. Nach der Mittagspause im Künstlerstädtchen Groznjan endet die Tagesetappe in der Stadt Motovun. Sie nächtigen im Hotel*** Kastel, spektakulär direkt in der Burg gelegen. 60 km, 700 HM 4. Tag: Motovun - Porec - Tirol Nach einem ausgiebigen Frühstück radeln Sie aussichtsreich durch Olivenhaine und Weingärten bis ans Meer nach Porec. Termin: 29.05. - 01.06.2022 Preise pro Person: imDZ € 555,- im EZ € 639,- Dort erwartet Sie der Bus zur Rückfahrt nach Tirol. 35 km, 400 HM Anforderung: Konditionell einfache Radrouten für den geübten Hobby- und Genussradler. Zum Teil grobschottrigeWegbeschaffenheit, bitte auf dementsprechende Bereifung achten. Rad: Mountainbike bzw. Mountain E-Bike E-Biken amGardasee Pfingstreise mit Pepi Reiter Lernen Sie den Gardasee und sein Hinterland von einer ganz neuen Seite kennen – nämlich von ihremFahrrad aus! Sie nächtigen imwunderschönen Hotelresort direkt am See und dürfen sich auf traumhafte Routen in der herrlichen Landschaft rund um den See freuen. Das mediterrane Klima bietet die besten Voraussetzungen für eine gelungene Reise an diesem verlängerten Pfingstwochenende! Leistungen: 3 Reise im Komfortbus 3 Radtransport im Radanhänger 3 3 x ÜF im Park Hotel Casimiro**** 3 3 x Abendessen im Rahmen der HP 3 1/4l Wein bzw. Softdrink & 1/2l Mineral zum Abendessen 3 Benutzung der Außen- Schwimmbäder imHotel 3 1 x Eintritt Wellnessbereichs imHotel 3 Wechselberger Radreise- begleitung Pepi Reiter 3 alle Mauten u. Steuern 1. Tag: Tirol – Trento - Gardasee - Portese In Trento startet Ihre Radtour. Über Sardagna und vorbei am Toblinosee radeln Sie zum Gardasee. Von dort Bustransfer ans südwestliche Ende des Sees. ca. 53 km, 860 HM 2. Tag: Portese - Desenzano - Vallegio - Mantua Am Morgen starten Sie die Tour entlang am herrlichen Radweg des Mincio Flusses bis zur Fürstenresidenz Mantua. ca. 58 km, 200 HM 3. Tag: Portese – Lago d‘Idro - Portese Radrunde zum Idrosee, mit seinem kristallklaren Wasser zählt zu den schönsten im Trentino. ca. 64 km, 1200 HM 4. Tag: Portese - Maderno - Torre - Ala - Tirol Sie radeln direkt ab Hotel am Seeufer entlang bis nachMaderno. Per Schiff geht es hinüber auf die andere Seeseite nach Torre. Ab Garda führt die Radroute ins Hinterland, am Etschradweg und durch das Bardolino Weinbaugebiet. Am Nachmittag erfolgt die Radverladung in Ala, dann geht es per Bus wieder zurück nach Tirol. ca. 65 km, 500 HM Termin: 03.06. - 06.06.2022 Preise pro Person: imDZ € 489,- imDZ Alleinbenutzung € 579,- Anforderung: mittelschwierige Routen für den Hobbyradler auf Asphaltstraßen und Radwegen, etwas Kondition und Ausdauer erforderlich Rad: E-Bike (auchmit Mountainbike machbar) ^ ^ ^ ^

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=