Katalog

Erlebnisreisen mit dem Bus Kostenfreie Stornofrist bis 45 TAGE vor Abreise Komplettes Ausflugsprogramm bei allen Reisen inklusive! Sicher mit dem Bus verreisen: Mit LESERREISEN vom TRIERISCHEN VOLKSFREUND und FEUERER BUSTOURISTIK © Bilder Cover: antoine2k, Sina Ettmer, eyetronic, JPchret, Halfpoint, Andrew Mayovskyy - stock.adobe.com 0651 7199-584 Jetzt buchen: meine-reisewelten.com Leserreisen

2 *Die Regeln zur Maskenpflicht können auf unseren Reisen, z.B. im Ausland oder anderen Bundesländern, abweichen. Maskenpflicht: Bitte bringen Sie zum Antritt Ihrer Reise eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske mit. Auf Ihrem Sitzplatz im Bus müssen Sie keine Maske tragen. Bitte tragen Sie die Maske beim Ein- und Aussteigen sowie überall dort, wo dies vorgeschrieben ist.* Modernste Klimaanlagen und Frischluftzufuhr: Unsere Busse verfügen über modernste Klimaanlagen mit leistungsstarken Filtern und direkter Frischluftzufuhr. Desinfektion und Busreinigung: Bei jedem Einstieg steht Desinfektionsmittel für Sie bereit. Zusätzlich zur regulären Reinigung reinigen wir sämtliche Kontaktflächen mit Desinfektionsmittel. 2G-Plus-Regel: An Busreisen können momentan nur geimpfte und genesene Gäste teilnehmen. Zusätzlich benötigen nichtgeboosterte Gäste einen aktuellen negativen Test. Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise zum Antritt Ihrer Reise mit. Ohne diese kann die Reise nicht angetreten werden. Gepäck- und Sitzplatzzuweisung: Unser Fahrer ver- und entlädt Ihr Gepäck. Im Bus wird Ihnen von unserem Personal Ihr Sitzplatz zugeteilt. Zahlreiche Pausen: Während Ihrer Reise werden noch mehr Pausen zum Lüften des Busses eingelegt. Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Darum halten wir und unsere ausgewählten Hotelpartner uns strikt an die geltenden Hygienevorschriften und die jeweiligen Corona-Schutzverordnungen. Daher kann es auch zu kurzfristigen Änderungen kommen. Gerne beraten wir Sie telefonisch über den aktuellen Stand der Verordnungen. Mit einem guten Gefühl sicher reisen 2G+ Liebe Reisefreunde und treue Gäste, herzlich willkommen zu unserem Reiseprogramm für das Urlaubsjahr 2022! Endlich wieder Reisen…. das haben wir uns verdient: Einfach mal raus aus den eigenen vier Wänden! Atemberaubende Landschaften und Städte erleben, neue Eindrücke sammeln, gemeinsam verreisen. Deshalb haben wir für Sie auch 2022 wieder die schönsten Ziele in unserer Heimat und bei unseren europäischen Nachbarn zusammengestellt. Was uns dabei am wichtigsten ist: Dass Ihr Urlaub sicher und entspannt ist. Darum werden Ihnen auf all unseren Reisen ausschließlich geimpfte und genesene Mitfahrer begegnen. (Nach aktueller Verordnung müssen Sie auf Ihrem Sitzplatz im Bus keine Maske tragen). Und falls Sie Ihre Pläne später doch noch ändern möchten? Auch das geht ganz entspannt. Bis 45 Tage vor Reiseantritt können Sie Ihre Buchung kostenfrei stornieren. Das ist für uns Vertrauenssache. Als Familienbetrieb sind wir uns der Verantwortung bewusst, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken. Gerade, wenn es um Ihren Urlaub – die schönste Zeit des Jahres – geht. Daher erhalten Sie bei Feuerer ein Leistungsangebot, das keine Wünsche offen lässt. Sie verreisen mit unseren modernen Reisebussen, übernachten in sehr guten Hotels und genießen ein komplettes Reiseprogramm. Komplett heißt: Alle Ausflüge und unsere zahlreichen Zusatzleistungen sind bereits im Reisepreis inbegriffen. Und der ist erschwinglich – denn schöner Urlaub muss nicht teuer sein! Für 2022 haben wir neue, faszinierende Reiseziele für Sie entdeckt. Haben Sie Lust auf Almwandern in Südtirol? Möchten Sie das Gräfliche Inselfest auf Mainau feiern? Interessiert Sie eine Erlebnisreise durch Südschweden? Wollen Sie mal Urlaub an der slowenischen Adria genießen? Oder setzen Sie auf unsere bewährten Klassiker in Deutschland und Europa? Die haben wir für Sie veredelt, also um Reisehighlights, noch bessere Hotels und teilweise sogar um zusätzliche Reisetage ergänzt. Da lohnt sich das Stöbern. Doch nun viel Spaß mit unserem Reisekatalog 2022 – es gibt viel zu entdecken. Wir wollen ihre Reiselust wecken! Einen schönen Urlaub wünschen Ihnen Ursula & Christian Feuerer und das gesamte Team Kostenfreie Stornofrist bis 45 TAGE vor Abreise © Christopher Arnoldi BUSREISEN MIT DEM BESONDEREN EXTRA Unterwegs mit dem Volksfreund und Feuerer-Reisen

3 F R A N K R E I C H S. Biarritz und Arcachon - Rundreise 38 Bretagne - Rundreise 37 Burgund 15 Loire 14 Normandie 29 Paris 21 Provence 43 Pyrénées-Orientales 35 Strassburg & Elsass 16 I T A L I E N S. Almwandern in Südtirol 7 Apfelblüte in Südtirol 8 Comer See 50 Côte d’Azur & Blumenriviera 56 Gardasee / Genießerreise 49 Kastelruther Spatzenfest 9 Piemont 20 Schinkenfest San Daniele 42 Südtirol - Leifers 47 Törggelefest und Amigos 9 Toskana & Cinqueterre 39 K R O A T I E N S. Kroatische Adria 36 N I E D E R L A N D E S. Blumenkorso 6 Floriade EXPO 2022 4 Tulpenblüte & Keukenhof 8 N O R W E G E N S. Fjorde - Rundreise 31 D E U T S C H L A N D S. Allgäu 53 Amigos Konzert zum Muttertag 10 Bamberg 18 Bayerischer Wald und Passau 15 Berlin 23 Chiemsee, Salzburg und Salzkammergut 51 Dresden und Sächsische Schweiz 12 Erzgebirge 54 Fehmarn 27 Förde der Ostsee - Flensburg & Kiel 25 Gräfliches Inselfest Mainau 11 Hamburg 22 Heideblüte in der Lüneburger Heide 11 Kraichgau - Die Schwäbische Toskana 13 Mecklenburgische Seenplatte 16 München und Starnberger See 17 Nordseeküste und Altes Land 26 Ostsee - Wismar, Lübeck, Rostock 26 Romantische Straße 17 Rügen 41 Spreewald und Bautzen 18 Sylt und Hallig Hooge - Nordfriesland 34 Thüringer Wald 13 Timmendorfer Strand & Travemünde 25 Wandern auf dem Altmühltal-Panoramaweg 5 B E L G I E N S. Brügge - Gent - Antwerpen 22 Brüsseler Blumenteppich 10 Genter Floralien & Königliche Gewächshäuser 6 Westflandern und Zeeland 28 E N G L A N D S. Cornwall - Rundreise 30 Ö S T E R R E I C H S. Going am Wilden Kaiser 55 Kärnten mit Wörthersee 46 Kitzbühel 52 Narzissenfest im Ausserland 5 Pitztal 48 Salzburger Land & Salzkammergut 54 Wachau und Donautal 19 Wien und Neusiedlersee 23 Zillertal, Achensee & Stubaital 45 P O L E N S. Masurischen Seenplatte - Rundreise 32 Polnische Ostseeküste 28 S C H W E D E N S. Südschweden mit Schären-Kreuzfahrt - Rundreise 40 S C H W E I Z Auf den Spuren von Glacier & Bernina-Express 45 Matterhorn, Mont Blanc & Schweizer Gletscher 44 Vierwaldstättersee 51 S L O W E N I E N S. Slowenische Adria 24 S P A N I E N S. Costa Brava 33 T S C H E C H I E N S. Budweis, Pilsen & Krumau 19 Prag 21 Küste oder Kitzbühel? Berge oder Berlin? Sie wissen noch nicht, wohin die Reise gehen soll? Dann lassen Sie sich inspirieren! In dieser Länderübersicht finden Sie eine Reihe faszinierender Ziele. Einfach mal stöbern – es gibt viel zu entdecken. ÜBERS I CHT NACH LÄNDERN UND RE I SETYP AKT IV SE IN & ERLEBEN KÜSTEN & WASSERLANDSCHAFTEN GIPFEL & BERGSEEN STÄDTE & KULTURLANDSCHAFTEN © Bilder GrebnerFotografie, Maurizio Milanesio, adisa, Olena Z, 4Max, nono - stock.adobe.com, Christian Brecheis

4 A K T I V S E I N & E R L E B E N A K T I V U N D E R L E B E N FLORIADE EXPO 2022 Internationale Gartenbauaustellung Freuen Sie sich auf die internationale Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022. Diese Veranstaltung von Weltrang findet nur alle 10 Jahre statt. Erleben Sie in Almere sensationelle Gartenbaukunst auf einer Fläche von über sechzig Hektar, ein einmaliges Erlebnis für jeden Gartenfreund! Vierzig inspirierende Länderpräsentationen, ein spektakulärer Gewächshauskomplex und eine Seilbahn quer durch den Park sind nur einige der Highlights bei dieser grandiosen Ausstellung. Flankiert wird diese einzigartige Reise mit Ausflügen in die schönen niederländischen Städte Utrecht, Amsterdam und Maastricht. 1. Tag, Anreise und Utrecht: Heute reisen wir in unser blumenreiches Nachbarland und lernen bei einer Stadtführung Utrecht kennen, bevor wir in unserem zentral gelegenen Hotel erwartet werden. Die Stadt wird als das Herz Hollands bezeichnet und stimmt uns mit ihren vielen Gärten wunderbar auf unsere Reise ein. Werfen Sie einen Blick auf das versteckte Juwel des Pandhof-Klostergartens direkt beim Dom oder erkunden Sie die grüne Oase des botanischen Gartens „De Oude Hortus“ mit seiner bis ins Jahr 1723 zurückreichenden Anlage. 2. Tag, Floriade: Heute erkunden wir die einmalige Gartenschau der Floriade. Eine grüne Stadt in der Stadt zeigt Wege in eine nachhaltigere Zukunft und von der Seilbahn aus werden uns besondere Blicke auf die verschiedenen Areale der Floriade-Schau eröffnet. Das Arboretum ist der grüne Motor der Ausstellung. Diese gigantische lebende Baum-, Blumen- und Pflanzenbibliothek ist ein Fest für Naturliebhaber. Lassen Sie sich verzaubern vom Kunstwerk des auf dem Wasser treibenden Waldes und erleben Sie im Kunstpavillon Flevoland eine Kombination aus Architektur, Kunst und Natur. Bewundern Sie außergewöhnliche Gartenbaukunst in den Länderpavillons, die uns Blicke in ferne Länder wie Katar, Indien und Indonesien ermöglichen. Aber auch die klassische niederländische Gartenbaukultur kommt nicht zu kurz, wenn wir im „Kulturkreis Rosen“ von bezauberndem Rosenduft umhüllt werden. Außerdem wartet die Floriade mit üppigen Obstgärten auf, die zum Genießen einladen. Sie sehen – die Vielfalt des Angebotes ist grenzenlos! 3. Tag, Amsterdam: Was wäre eine Reise in die Niederlande ohne einen Besuch von Amsterdam? Und so führt uns heute unser Weg in das „Venedig des Nordens“, das mit zahllosen Sehenswürdigkeiten wie der neobarocken St. Nikolaikirche, den alten Kaufmannshäusern und unzähligen Wohnbooten begeistert. Bei einer Grachtenfahrt durch das Herz der herrlichen Altstadt werden Sie eine Vielzahl dieser Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu Gesicht bekommen. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung – wie wäre es mit einem Besuch im Hortus Botanicus, einem der ältesten botanischen Gärten der Welt? 4. Tag, Maastricht: Nach dem Frühstück reisen wir nach Maastricht, eine der schönsten und ältesten Städte der Niederlande. Bei einer Stadtführung erleben Sie die schöne Altstadt rund um den Marktplatz mit dem gewaltigen gotischen Rathaus und den nahegelegenen Vrijthof. Auf Schritt und Tritt finden Sie hier Denkmäler der Vergangenheit, von Überresten aus der Römerzeit, imposante Basiliken oder wunderschöne Parkanlagen – Maastricht wird Sie begeistern. Nach genügend Zeit für eigene Erkundungen treten wir die Heimreise an. Reiseinformationen Leistungen ü Fahrt im modernen Reisebus ü 3 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 3 x 3-Gang-Abendmenü ü 3 x Frühstücksbuffet ü 1 x Stadtführung Utrecht ü 1 x Eintritt Floriade ü 1 x Seilbahnfahrt auf der Floriade ü 1 x Stadtführung Maastricht ü 1 x Besuch Amsterdam ü 1 x Grachtenrundfahrt in Amsterdam ü Kurtaxe Ihr zentrales Hotel in Utrecht Ihr Hampton by Hilton-Hotel liegt zentral im schönen Utrecht. Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und die mittelalterliche Innenstadt sind nur wenige Schritte entfernt. Das moderne Hotel bietet 3-Sterne-Standard und verfügt über eine Bar und ein Fitnesscenter. Die klimatisierten Zimmer verfügen über gratis W-LAN, HDTV, Schreibtisch, Safe, Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeit sowie Bad mit Dusche und WC. 28.04. – 01.05.22 26.05. – 29.05.22 16.06. – 19.06.22 22.07.–25.07.22 08.09. – 11.09.22 Pauschalpreise pro Person im DZ Termine & Preise für 4 Tage 469,- € Einzelzimmerzuschlag für 3 Nächte: 130,- € Fronleichnam 1. Mai Christi Himmelfahrt © Floriade Expo 2022 NUR ALLE 10 JAHRE

5 A K T I V S E I N & E R L E B E N © Spitzi-Foto- stock.adobe.com © traveldia - stock.adobe.com Reisen Sie mit uns in den Naturpark Altmühltal und erleben Sie bei unseren gemeinsamen Wanderungen Highlights wie den Donaudurchbruch und das Kloster Weltenburg! Genießen Sie mit uns diese Bilderbuch-Urlaubslandschaft – mit Wasser, Wiesen, bizarren Dolomitfelsen und duftenden Wachholderheiden, Burgen, Schlössern und romantischen Städtchen. 1. Tag, Ingolstadt: Heute reisen wir nach Ingolstadt. Bei einer Stadtführung lernen Sie die historische Innenstadt mit Ihren Sehenswürdigkeiten aus allen Epochen der Stadtgeschichte kennen. Im Anschluss Zimmerbezug und Abendessen in unserem 4-Sterne-Hotel. 2. Tag, Wanderung Beilngries – Dietfurt (ca. 11 km): Wir wandern ab Beilngries entlang des schönen Main-Donau- Kanals sachte auf den Arzberg. Weiter geht es zur Pfarrkirche St. Vitus vorbei an einem idyllischen Steinbruch nach Griesstetten zur barocken Wallfahrtskirche „Zu den drei elenden Heiligen“. Hier stärken wir uns bei einem Mittagsimbiss, bevor es weiter geht in die 7-Täler-Stadt Dietfurt. Nach genügend Zeit zum Erkunden des mittelalterlichen Städtchens Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. 3. Tag, Weltenburger Höhenweg, Kloster Weltenburg und Schifffahrt (ca. 5 km): Heute erwandern wir den Weltenburger Höhenweg auf dem Altmühltal-Panoramaweg! Wir entdecken die Einsiedelei Klösterl mit ihrer einzigartigen Felsenkirche und einen herrlichen Aussichtspunkt auf das Kloster Weltenburg an der Donau. Anschließend setzen wir mit einer traditionellen Zille über die ruhig fließende Donau über und erreichen die weltbekannte Benediktinerabtei Kloster Weltenburg mit der Asamkirche. Im gemütlichen Biergarten können wir die süffigen Klosterbiere verkosten. Anschließend reisen wir mit dem Schiff durch den spektakulären Donaudurchbruch zurück nach Kelheim, wo unser Bus auf uns wartet. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen. 4. Tag, Zwölf Apostel und barockes Eichstätt (ca. 3 km): Heute fahren wir nach Solnhofen und starten zu einer leichten Wanderung entlang der Altmühl zur traumhaften Felsgruppe der „Zwölf Apostel“, einer der landschaftlichen Höhepunkte im Naturpark Altmühltal. Die mächtig aufragenden Dolomitfelsen grüßen uns auf unserer Tour. Den Nachmittag verbringen wir im barocken Städtchen Eichstätt. Lassen Sie sich beeindrucken von den Sakralbauten, großzügigen Plätzen, verspielten Brunnen und verträumten Gassen. Danach besuchen wir das JuraMuseum auf der Eichstätter Willibaldsburg hoch über dem Altmühltal, eines der schönst gelegenen Naturkundemuseen Deutschlands. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. 5. Tag, Heimreise: Nach erlebnisreichen Tagen treten wir die Heimreise an. Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 4 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 4 x Frühstücksbüffet ü 4 x 3-Gang-Abendmenü ü 1 x Stadtführung Ingolstadt ü 1 x geführte Wanderung nach Dietfurt ü 1 x Mittagsimbiss in Griesstetten ü 1 x geführte Wanderung zum Kloster Weltenburg ü 1 x Überfahrt in einer Zille ü 1 x Schifffahrt durch den Donaudurchbruch ü 1 x geführte Wanderung zu den zwölf Aposteln ü 1 x Eintritt Jura-Museum in Eichstätt NH Hotel Ingolstadt Das 4 Sterne NH Hotel Ingolstadt begrüßt Sie mit großen und komfortabel eingerichteten Zimmern, ausgestattet mit Bad oder Dusche und WC, Föhn, Minibar, kostenfreiem WLAN, Satelliten-TV und Klimaanlage. Im Restaurant Maximilian mit Wintergarten und Sommerterrasse werden Sie mit bayerischer Küche verwöhnt und den Abend können Sie an der gemütlichen Bar mit einer großen Weinauswahl ausklingen lassen. Reiseinformationen WANDERN AUF DEM ALTMÜHL-PANORAMAWEG Pauschalpreise pro Person im DZ 14.07.–18.07.22 15.09.–19.09.22 479,- € Termine & Preise für 5 Tage Einzelzimmerzuschlag für 4 Nächte: 110,- € Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 4 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 4 x täglich Buffet-Frühstück ü 4 x 3-Gang-Abendmenü ü 1 x Tagesfahrt Postalmstraße und Wolfgangsee ü 1 x Schifffahrt auf dem Wolfgangsee ü 1 x Eintritt Narzissenfest Ausseerland ü 1 x Besuch Hallstadt ü 1 x Führung Sankt Florian ü 1 x Stadtführung Linz ü 1 x Obstgarten- und Destillerieführung mit 5er Likörprobe Wild wachsende Narzissen schmücken im Frühling die Blumenwiesen der Region Ausseerland-Salzkammergut. Sie verwandeln die idyllische Berg- und Seenlandschaft in ein duftendes Blütenmeer. Erleben Sie mit uns hautnah die herrliche Landschaft des Salzkammerguts mit Traumzielen wie dem kristallklaren Wolfgangsee und dem pittoresken Städtchen Hallstadt. Umgeben von einer einzigartigen Blütenpracht, die beim einmaligen Narzissenfest, dem größten Blumenfest Österreichs, gefeiert wird, genießen Sie erholsame Urlaubstage. 1. Tag, Anreise: Heute reisen Sie in Ihre Urlaubsregion, das Salzkammergut. In Ihrem Hotel am malerisch gelegenen Traunsee werden Sie zu Zimmerbezug und Abendessen erwartet. 2. Tag, Postalmstraße – Wolfgangsee: Unsere heutige Tour führt uns hinauf zum Hochplateau Postalm. Es eröffnet sich ein weitreichendes Almgebiet, das sensationelle Ausblicke auf das mächtige Dachsteinmassiv und die zerklüftete Bischofsmütze bietet. Talwärts breitet sich das Seengebiet des Salzkammergutes aus. Unser nächstes Ziel ist der Wolfgangsee, den wir vom Schiff aus erleben. Den krönenden Abschluss des Tages bildet ein Aufenthalt am tiefblauen Fuschlsee, bevor wir zum Abendessen im Hotel zurückerwartet werden. 3. Tag, Narzissenfest Ausseerland: Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg in das Ausseerland. In Altaussee geben die wogenden Blütenmeere den Anlass für das seit vielen Jahrzehnten stattfindende Narzissenfest. Erleben Sie den Korso, der durch die Straßen zieht, und bestaunen Sie die aus abertausenden von Blüten geschaffenen Figuren. Im Anschluss findet der Umzug auf dem Wasser seine Fortsetzung. Vor unserer Rückkehr besuchen wir noch das weltberühmte, schmucke Städtchen Hallstatt am gleichnamigen See. Abendessen im Hotel. 4. Tag, Sankt Florian und Linz an der Donau: Heute wird uns das bekannte Barock-Stift Sankt Florian bei einer Führung nähergebracht. Wir werfen einen Blick auf die Bibliothek, den Marmorsaal und die Stiftsbasilika. Linz an der Donau entdecken wir mit unserem Guide bei einer Stadtführung, die uns zu vielen Gebäuden aus der Barockzeit führt. Zum Abschluss dieses schönen Tags steht noch eine Obstgarten- und Destillerieführung mit anschließender Verkostung von fünf regionalen Likören auf dem Programm. 5. Tag, Heimreise: Nach dem Frühstück reisen wir nach Hause. Reiseinformationen 549,- € Einzelzimmerzuschlag für 4 Nächte: 84,- € Pauschalpreise pro Person im DZ Termine & Preise für 5 Tage 26.05.–30.05.22 Ihr 3-Sterne-Hotel Ihr neu gestaltetes Hotel Panoramahotel Traunstein in Altmünster bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf den Traunsee und ist der perfekte Ausgangspunkt für unsere Reise ins Ausseerland. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Doppelbett, Schrank, meist Schreibtisch, Kabel-TV, Radiowecker und gratis W-LAN ausgestattet. Im Restaurant werden Sie mit österreichischer Küche verwöhnt. Christi Himmelfahrt Hier wird Tradition gelebt Geführte Wanderungen mit 12 Apostel & Kloster Weltenburg NARZISSENFEST IM AUSSEERLAND Frühlingserwachen in den Bergen © groisboeck - stock.adobe.com

6 A K T I V S E I N & E R L E B E N GENTER FLORALIEN & KÖNIGLICHE GEWÄCHSHÄUSER IN BRÜSSEL Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 3 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 3 x Frühstücksbüffet ü 1 x Stadtrundgang Leuven ü 1 x Besuch Kräutergarten Leuven ü 1 x geführte Besichtigung in Privatgärten in/um Brügge ü 1 x geführte Besichtigung des Gartens im Kasteel van Loppem ü 1 x Besuch des Apfelwein-Betriebs „Pomme Charelle“ mit Probe von 2 Gläsern Apfelwein ü 1 x Eintrittskarte Floralien ü 1 x Grachtenfahrt Gent ü 1 x Eintritt Königliche Gewächshäuser Brüssel ü 3 x City Tax Ihr zentrales 4-Sterne-Hotel Sie übernachten im 4-Sterne-Hotel Leopold in Oudenaarde in zentraler Lage zur historischen Altstadt. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Wasserkocher, WLAN, Kabel-TV und Kühlschrank. Das moderne und sehr gute Hotel verfügt über ein Restaurant mit à-la-carte- Menü und die Bar „Del Mundo“ mit Terrasse und ist der perfekte Ausgangspunkt für unsere Erkundungen! Erleben Sie zwei einzigartige Highlights für Blumenfreunde! Wir besuchen die weltbekannten Genter Floralien, die erstmals seit 6 Jahren wieder ihre Pforten öffnen, und die königlichen Gewächshäuser in Brüssel, die nur wenige Wochen im Jahr für Besucher zugänglich sind! 1. Tag, Leuven: Ihr erstes Ziel heute ist die grüne Oase Leuvens, der Kräutergarten Kruidtuin. Pflanzenliebhaber werden an den Kräutersammlungen in Treibhäusern und auf dem Freigelände große Freude haben. Anschließend haben Sie Gelegenheit, bei einem Stadtrundgang einen Blick auf Leuven zu werfen. Mit seinem berühmten gotischen Rathaus, der berauschenden Geschichte der Stella Artois-Brauerei und köstlicher regionaler Küche wird Leuven Sie faszinieren. Am späten Nachmittag beziehen Sie dann Ihre Zimmer im zentral im Herzen Flanderns in Oudenaarde gelegenen Hotel. 2. Tag, Brügge und Schloss Loppem: Am heutigen Tag kommen Sie in den Genuss einer Führung durch einen kleinen, privaten Garten in der Nähe von Brügge, der noch ein echter Geheimtipp ist. Nicht weit entfernt befindet sich der zauberhafte Garten des Schlosses Loppem, den Sie im Anschluss besuchen – auch hier werden Sie kenntnisreich geführt. Diesen paradiesischen Tag lassen Sie bei der Verkostung eines süffigen regionalen Apfelweines und einer kleinen Betriebsführung ausklingen. 3. Tag, Genter Floralien und Grachtenfahrt: Heute steht einer der Höhepunkte der Reise auf dem Programm: Sie besuchen die Genter Floralien – die weltweit bedeutendste Blumenschau ihrer Art! Ein Ereignis, das zuletzt 2016 möglich war. Bewundern Sie während eines Rundgangs die schönsten Kreationen nationaler und internationaler Floristen und inspirierende Gärten, Kunstinstallationen und blumige Kreationen. Am Nachmittag genießen Sie bei einer Grachtenfahrt Gent vom Wasser aus. Im Anschluss steht Ihnen noch Zeit zur eigenständigen Erkundung der faszinierenden Stadt mit ihrer mittelalterlichen Bausubstanz zur Verfügung. 4. Tag, Königliche Gewächshäuser: Zum Abschluss Ihrer Reise wartet ein wahres Paradies auf Sie: Die Königlichen Gewächshäuser in Brüssel öffnen nur wenige Wochen im Jahr ihre Pforten und bieten eine atemberaubende Pflanzenpracht. Die Gewächshäuser zählen zu den größten der Welt und sind nicht nur wegen ihrer Pflanzensammlungen, sondern auch wegen ihrer einzigartigen Architektur einen Besuch wert. Reiseinformationen Pauschalpreise pro Person im DZ 30.04.–03.05.22 359,- € Termine & Preise für 4 Tage Einzelzimmerzuschlag für 3 Nächte: 106,- € 1. Mai Foto: Karin Borghouts Die belgischen Highlights für Gartenfreunde BLUMENKORSO Die niederländische Blumenparade © Lsantilli - stock.adobe.com Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 2 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 2 x Frühstücksbuffet ü 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet ü 1 x Grachtenrundfahrt Amsterdam ü 1 x Besuch & Eintritt Keukenhof ü 1 x Besuch des Blumenkorso ü 1 x Stadtführung Utrecht Ihr 4-Sterne-Hotel Das 4-Sterne-Hotel Carlton Oasis begrüßt Sie in Spijkenisse. Alle Zimmer verfügen über Bad mit WC, Föhn, Klimaanlage, LCD-Fernseher und kostenfreiem W-LAN. Für Ihr leibliches Wohl steht das Restaurant des Hotels zur Verfügung und an der Hotelbar werden leckere Drinks angeboten. Das Wellnesscenter verfügt über ein Hallenbad, Sauna, Türkisches Bad und einen Fitnessraum. Erleben Sie mit uns den beliebten Blumenkorso in Lisse. Traditionell werden bei diesem spektakulären Umzug eine Vielzahl von Fahrzeugen mit den schönsten Blumen wie Hyazinthen, Tulpen und Narzissen geschmückt. Erleben Sie mit uns diese berühmte Parade, ein Muss für jeden Blumenfreund. 1. Tag, Amsterdam: Heute treten wir unsere Reise nach Holland an. Auf dem Hinweg besuchen wir die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Bei einer Grachtenfahrt durch das Herz der herrlichen Altstadt werden Sie eine Vielzahl dieser Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu Gesicht bekommen. Im Anschluss an die Führung haben wir Zeit, diese herrliche Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Lassen Sie sich faszinieren von den Grachten und Plätzen der Stadt oder besuchen Sie den Dam mitten in Amsterdam mit dem königlichen Palast und der Liebfrauenkirche Nieuwe Kerk. Am späten Nachmittag fahren wir dann weiter zu unserem 4-Sterne Hotel zum Zimmerbezug. 2. Tag, Blumenkorso: Im Anschluss an das Frühstück steht der heutige Tag ganz unter dem Motto Blumen! Zwischen Leiden und Haarlem erstreckt sich das größte Blumenanbaugebiet Hollands. Wir besuchen nach dem Frühstück den Keukenhof in Lisse - lassen Sie sich von dem großen Blumenpark begeistern: es erwarten Sie mehr als sieben Millionen blühende Tulpen, Narzissen und Hyazinthen, wunderschöne Parkanlagen und Themengärten. Am Nachmittag bewundern wir dann den bekannten Blumenkorso. Der festliche Umzug besteht aus vielen mit Blumen geschmückten Prunkwagen, die von Musikkapellen begleitet werden: Ein einmaliges Erlebnis! 3. Tag, Utrecht: Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet reisen wir ins nahe gelegene Utrecht, ins Herz von Holland. Hier haben wir die Möglichkeit, diese lebendige Stadt mit Ihren Sehenswürdigkeiten und Kanälen zu erkunden. Bei einer Stadtführung lernen Sie die mittelalterliche Altstadt kennen. Im Anschluss haben Sie genügend Zeit für eigene Erkundungen. Besteigen Sie zum Beispiel den Utrechter Dom, mit dem 112,5 Meter höchsten und ältesten Kirchturm der Niederlande oder flanieren Sie an der Oudegracht, eine Art langgestreckter Hafen, der der Stadt einen gemütlichen Charakter verleiht. Anschließend reisen wir zurück zu unseren Zusteigeorten. Reiseinformationen Grachten, Windmühlen und Blütenpracht Pauschalpreise pro Person im DZ 22.04.–24.04.22 329,- € Termine & Preise für 3 Tage Einzelzimmerzuschlag für 2 Nächte: 70,- € © Nikolai Sorokin - stock.adobe.com

7 A K T I V S E I N & E R L E B E N ALMWANDERN IN SÜDTIROL Geführte Wanderungen mit professionellen Wanderbegleitern Reiseinformationen Kommen Sie mit uns nach Südtirol und erkunden Sie die Südtiroler Bergwelt mit unseren Wanderführern auf Schusters Rappen. Wunderschöne Almgebiete mit Einkehrhütten in bis zu 2.000 Metern Höhe mit herrlichem Blick auf die Bergwelt – das gibt es hier in Südtirol zuhauf. Hier macht der Wanderer traditionell bei einer „Brettl-Jause“ Rast und stärkt sich für die nächsten Wegstrecken. 1. Tag, Anreise: Heute starten wir zu unserer Wanderreise nach Südtirol. In unserem Hotel angekommen, werden wir mit einem Begrüßungsgetränk und dem Abendessen erwartet. 2. Tag, Wandern auf der Rodenecker- & Lüsner Alm: Nach dem Frühstück starten wir zu unserem heutigen Ausflug: Die beiden idyllischen Gemeinden Lüsen und Rodeneck - am Fuße der Lüsner- und Rodenecker Alm - sind wunderschöne Urlaubsdestinationen für traumhafte Wanderungen auf dem wunderschönen Hochplateau. Das milde Klima und die wohligen Sonnentage in den beiden hoch gelegenen Örtchen Lüsen und Rodeneck sind der Reiz dieser Region. Wenn man aus diesen Dörfern durch die grünen Fichtenwälder auf die Lüsner Alm oder Rodenecker Alm hochsteigt, findet man hier ein unberührtes Wiesen- und Blütenmeer im Herzen Südtirols, in bunten Farben und sanften Übergängen der Landschaftsformen, bis hinauf zum Ast Joch auf 2.194 m, dem höchsten Punkt des Hochplateaus , einem der schönsten Aussichtspunkte der Region. Diese besonderen Eindrücke sollte man unbedingt als Fotos verewigen. Abendessen im Hotel. 3. Tag, Wandern im Dolomitental Villnöss: Wir stärken uns beim Frühstück und fahren zu unserem heutigen Ziel: Das idyllische Villnösser Tal mit den einladenden Ortschaften Teis mit Nafen, St. Peter und St. Magdalena ist ein wahres Kleinod in Südtirol. Unzählige Wanderwege, bizarre Felsgestalten, Klettersteige, Kare, Jöcher und viele Berggipfel gestalten die wunderschöne Bergkulisse des Villnösstals. Die Sonne treibt ein buntes Spiel mit den Bleichen Bergen und die heimeligen Almen liegen eingebettet in den idyllischen Almwiesen am Fuße der senkrechten Felswände der Geislerspitzen. Nicht umsonst ist das Heimattal von Reinhold Messner ein Publikumsmagnet sondergleichen. Berühmte Wanderwege wie der Adolf-Munkel-Weg an der Nordseite der Geislerspitzen oder der ebenso bekannte Günther-Messner-Steig in den Aferer Geisler, der sich vom Tullen Richtung Zendleser Kofel zieht, ziehen Wanderer und Bergsteiger aus aller Herren Länder an. Abendessen im Hotel. 4. Tag, Wandern im Tauferer Ahrntal / Kasern: Nach dem Frühstücksbüffet geht unsere heutige Tour ins Tauferer Ahrntal. Dieses erstreckt sich ins Herz der Zillertaler Alpen hinein und wird von 80 Dreitausendern umrahmt. Am Ende des Tales liegt die nördlichste Ortschaft Italiens, Kasern. In diesem Seitental des Pustertales ragen nicht weniger als 80 Dreitausender in den Himmel, die Wanderfreunde aus aller Welt schon allein mit ihrem Anblick erfreuen. Hier fühlen sich aber nicht nur geübte Bergsteiger, sondern auch Genusswanderer zu Hause. Verschiedene Wege und Steige führen zu verschiedenen Almen, die zu einer Einkehr einladen. Ein Besuch der Heilig Geist Kapelle in Kasern lohnt ebenso wie der Besuch des Naturparkhauses. Abendessen im Hotel. 5. Tag. Heimreise: Nach diesen erlebnisreichen Tagen frühstücken wir ein letztes Mal im Hotel und verabschieden uns von dieser traumhaften Landschaft. Wir treten die Heimreise an. Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 4 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 4 x reichhaltiges Frühstücksbüffet ü 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büffet ü 1 x Begrüßungsgetränk ü 3 x je 2 Wanderbegleiter für eine leichte und eine anspruchsvolle Wanderung ü 1 x Wanderung auf der Rodenecker- & Lüsner Alm ü 1 x Wanderung im Dolomitental Villnöss ü 1 x Wanderung im Tauferer Ahrntal & Kasern ü 1 x Brettljause inkl. ¼ l Wein ü Gratis Wanderstöcke zum Ausleihen Das 3-Sterne-Hotel Saxl in Freienfeld Das Hotel Saxl in Freienfeld an der alten Brennerstraße liegt optimal für unsere Ausflüge. Die komfortablen Zimmer sind im traditionell tirolerischen Stil eingerichtet und verfügen über DU/ WC, Bidet, Flachbild-Sat-TV & Telefon, Schreibtisch, Safe sowie Wlan Internet-Anschluss. Im großen Restaurantbereich werden Sie mit Spezialitäten aus der Südtiroler Küche und internationalen Gerichten verwöhnt. Als Gast steht Ihnen der Relax- und Wellnessbereich mit Dampfbad und Sauna zur freien Verfügung. Fitnessraum und Solarium sind ebenfalls vorhanden. 469,- € Einzelzimmerzuschlag für 4 Nächte: 84,- € Pauschalpreise pro Person im DZ Termine & Preise für 5 Tage 13.07.–17.07.22 © JFL Photography - stock.adobe.com © Fotito - stock.adobe.com © ARochau - stock.adobe.com © Halfpoint - stock.adobe.com Neues Aktivreise-Programmmit passgenauen Touren PERFEKT AUF IHRE FÄHIGKEITEN ABGESTIMMTE TOUREN: Unsere beiden Südtiroler Wanderführer, die Ihre Heimat wie ihre eigene Westentasche kennen, begleiten uns an allen drei Tagen und passen die Wanderungen an die jeweiligen Begebenheiten und das Leistungsvermögen unserer Gäste an, sodass für jeden die Wanderungen zu einem schönen und bleibenden Erlebnis werden. Die Beschreibungen der einzelnen Tage beschreiben daher Ihre Wanderregion und nicht die abschließend gewählte Wanderstrecke. Jeden Tag wird von einem Wanderführer eine geführte leichte Wanderung und von dem anderen Wanderführer eine geführte anspruchsvolle Wanderung angeboten. Mitzubringen sind lediglich gute Laune, festes Schuhwerk, eine Jacke und nicht zu vergessen ein Sonnenschutz. Leichte Wanderung: Dauer ca. 3 bis 4 Stunden / Strecke ca. 9 bis 10 km Höhenmeter: ca. 200 bis 300 Bei den leichten Wanderungen sind die Pausen (z.B. auf der Alm) etwas länger und die Gäste reisen früher mit dem Bus zurück in ihren Urlaubsort. Anspruchsvolle Wanderung: Dauer ca. 6 bis 7 Stunden / Strecke ca. 14 bis 18 km Höhenmeter: ca. 500 bis 700 Exklusiver Service PASSGENAUE TOUREN

8 A K T I V S E I N & E R L E B E N 529,- € Einzelzimmerzuschlag für 5 Nächte: 55,- € Pauschalpreise pro Person im DZ Termine & Preise für 6 Tage 27.04.22–02.05.22 Ihr 3-Sterne-Hotel Das Hotel Rosenheim empfängt Sie im traumhaften Eisacktal. Imgemütlichen Speisesaal werden Sie mit regionalen Produkten verwöhnt und an der eleganten Hausbar können Sie herrlich entspannen. Zudem bietet das Hotel einen Fitnessraum, eine Finnische Sauna, ein Solarium, einen Whirlpool sowie einen Außenpool (witterungsabhängig) mit Liegewiese und Sonnenterasse. Die komfortablen Zimmer verfügen über Dusche und WC, Föhn, Flachbild-TV und kostenfreies W-LAN. Alle Doppelzimmer haben einen Balkon. Wir lassen uns im Südtiroler Frühling verzaubern von der farbenprächtigen Blütezeit rund um Meran und auf dem Apfel-Hochplateau Natz-Schabs. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen verwandeln sich die Obstwiesen in ein weiß-rosa Meer aus duftenden Blüten. Höhepunkt der Reise ist der Besuch des Königlichen Festivals. Und wir erkunden die eindrucksvolle Stadt Bozen sowie das traumhafte Schloss Trauttmansdorff. 1.Tag, Anreise: Nach der Anreise heißt es „Herzlich Willkommen in Südtirol!“ Am Abend erwartet Sie ein Tiroler Abend mit typisch Tiroler Spezialitäten und Live-Musik. 2. Tag, Meran und Schloss Trauttmansdorff: Der heutige Tag beginnt mit einem Besuch von Meran. Lassen Sie sich von der alpinmediterranen Atmosphäre verzaubern. Im Anschluss besuchen Sie die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Die malerisch auf einer Anhöhe thronende Ferienresidenz der Kaiserin Sisi bietet eine vielfältige Gartenlandschaft, die in Form eines natürlichen Amphitheaters angelegt ist und traumhafte Blicke auf Meran und die umliegende Bergwelt eröffnet. 3.Tag: Bozen – Obstmarkt – Schmalspurbahn Rittnerbahn: Ihr heutiger Ausflug führt Sie mit Ihrer Reiseleitung nach Bozen, das Sie mit seiner prächtigen Altstadt bei einem Rundgang erleben. Wir besuchen den Obstmarkt, einen wahren Ort des Genusses mit seiner überbordenden Vielfalt an saftigem Obst und knackigem Gemüse. Über das Rittner Hochplateau erreichen Sie Klobenstein, wo Sie die Schmalspurbahn nach Oberbozen besteigen. Genießen Sie die phänomenale Sicht auf die Dolomiten entlang der Trasse. 4. Tag, Kalterer See und Südtiroler Weinstraße: Am heutigen Tag lernen Sie die herrliche Südtiroler Weinstraße kennen. Ihr ganztägiger Reiseleiter zeigt Ihnen den Kalterer See mit seinen zauberhaften Weindörfern Kaltern und Tramin, namensgebend für den beliebten Gewürztraminer. Am Nachmittag genießen Sie bei einer Weinprobe den beliebten Wein aus dieser bekannten Weinbauregion. 5.Tag, Apfelblütenfest – Königliches Festival in Natz-Schabs: Heute reisen wir ins schmucke Städtchen Natz auf dem sonnenverwöhnten Apfelplateau, wo wir das Königliche Festival, das Fest zur Feier der Apfelblüte, besuchen. Das Königliche Festival trägt seinen Namen zu Recht: denn hier haben Sie nicht nur Gelegenheit, einen Blick auf die hiesige Apfelkönigin zu erhaschen, sondern auch viele andere Königinnen aus dem deutschsprachigen Raum wie eine Spargelkönigin oder eine Narzissenkönigin geben sich die Ehre. Höhepunkt ist am Nachmittag der große königliche Festumzug mit festlich geschmückten Wagen, begleitet von Musikkapellen, Schuhplattlern und vielen verschiedenen Königinnen. 6. Tag, Heimreise: Am heutigen Tag steht die Heimreise an. Reiseinformationen Mit Schloss Trautmannsdorff Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 5 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 5 x Frühstücksbuffet ü 4 x 3-Gang-Abendmenü ü 1 x Tiroler Abend mit typischen Tiroler Spezialitäten und Live-Musik ü 1 x Besuch Meran ü 1 x Eintritt Schloss Trauttmansdorff ü 1 x Tagesfahrt Bozen mit Reiseleitung ü 1 x Fahrkarte Rittnerbahn ü 1 x Tagesfahrt Kalterer See und Südtiroler Weinstraße mit Reiseleitung ü 1 x Weinprobe ü 1 x Besuch Apfelblütenfest & Königliches Festival in Natz ü Ortstaxe APFELBLÜTE IN SÜDTIROL Mit königlichem Fest in Natz-Schabs © topics - stock.adobe.com 1. Mai © rois010 - stock.adobe.com TULPENBLÜTE & KEUKENHOF Frühlingszauber für Blumenliebhaber © Olena Z - stock.adobe.com Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 2 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 2 x Frühstücksbüffet ü 1 x Eintritt Keukenhof ü 1 x Tagesausflug Den Haag, Scheveningen und Delft mit Reiseleitung ü 1 x Besuch einer Porzellanmanufaktur ü 1 x Besuch einer Käserei ü 1 x Stadtführung Maastricht Ihr zentrales 3-Sterne-Hotel Das 3-Sterne-Hotel „Rotterdam“ liegt zentral im Stadtzentrum von Rotterdam. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Schreibtisch, Kaffee-/Teekocher, Safe und kostenloses WLAN. Im Hotel befindet sich eine Brasserie und eine Bar. Begrüßen Sie mit uns den Frühling im Keukenhof. Ein Blumenmeer aus mehr als 7 Millionen Tulpen in allen erdenklichen Farben erwartet Sie. Lassen Sie sich auf dieser Reise auch begeistern von traditionell hergestelltem Porzellan, vom Seebad Scheveningen und von der ältesten Stadt der Niederlande – Maastricht. Erleben Sie Holland mit all seinen Farben und Facetten. 1. Tag, Keukenhof: Am Morgen starten wir unsere Fahrt in Richtung Holland. Der heutige Tag steht ganz unter dem Motto Blumen! Zwischen Leiden und Haarlem erstreckt sich das größte Blumenanbaugebiet der Niederlande. Wir besuchen den bekannten Keukenhof in Lisse. Lassen Sie sich von dem großen Blumenpark begeistern. Es erwarten Sie wunderschöne Parkanlagen und Themengärten. Anschließend Weiterfahrt nach Rotterdam und Hotelbezug. 2. Tag, Den Haag, Delft und Scheveningen: Nach unserem reichhaltigen Frühstück werden wir bereits von unserem Reiseleiter erwartet. Am heutigen Tag reisen wir natürlich weiter durch die Blumenfelder Hollands – besonders bekannt sind die Tulpenfelder. Unser Guide wird uns ausführlich über die Tulpe und den Tulpenanbau informieren. Am Vormittag besuchen wir auch eine Käserei und werden in die Kunst der Käse- herstellung eingeweiht. Anschließend reisen wir weiter nach Den Haag. Bei einer Stadtführung bekommen wir unter anderem Sehenswürdigkeiten wie das Parlamentsgebäude, den Friedenspalast sowie den Binnenhof zu sehen. Mit vielen Impressionen im Gepäck fahren wir weiter nach Scheveningen. Das ehemalige Fischerdorf hat sich zum größten Seebad der Niederlande entwickelt und besticht durch seine 381 m lange Seebrücke. Abgerundet wird der Tag durch den Besuch der Stadt Delft. Bekannt ist die Universitätsstadt durch das „Blaue Porzellan“. In einer Porzellanmanufaktur erfahren Sie Wissenswertes über die Kunst dieses Handwerks. Danach Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag, Rückreise über Maastricht: Gestärkt vom leckeren Frühstück fahren wir nach Maastricht. Die Einheimischen nennen Ihre Stadt liebevoll „die kleinste Metropole Europas“ und in der Tat kann sich die schöne Maastrichter Innenstadt sehen lassen! Bei einer Stadtführung erfahren Sie Geschichten und Geschichtliches über die älteste Stadt der Niederlande. Am Nachmittag heißt es dann Abschied nehmen von den Niederlanden – wir treten die Heimreise an. Reiseinformationen Pauschalpreise pro Person im DZ 25.03.–27.03.22 02.05.–04.05.22 249,- € Termine & Preise für 3 Tage Einzelzimmerzuschlag für 2 Nächte: 92,- €

9 A K T I V S E I N & E R L E B E N TÖRGGELEFEST UND AMIGOS Mit Brixen, Bozen und Bruneck Mit Daniela Alfinito © Hans und Christa Ede - stock.adobe.com Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 4 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 4 x reichhaltiges Frühstücksbüffet ü 3 x 3-Gang-Abendmenü ü 1 x Törggelefest mit Mittagsjause ü 1 x Begrüßungsgetränk ü 1 x Eintritt zum Konzert „Die Amigos u. Daniela Alfinito“ ü 1 x Tagesfahrt Bruneck und Sterzing mit Reiseleiter ü 1 x Tagesfahrt mit Reiseleiter Brixen und Bozen Ihr 3-Sterne-Hotel Sie übernachten in einem guten familiengeführten 3-Sterne-Hotel im Raum Eisacktal oder Pustertal mit ihren Seitentälern. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche/WC und TV. Feiern Sie mit uns das Törggele-Fest in Meransen und erleben Sie das beliebte Volksmusikduo „Die Amigos“ mit Daniela Alfinito bei einem Live-Konzert. Bei diesem Brauch in den Weinanbaugebieten Südtirols wurde schon früher nach dem Weinpressen ordentlich geschmaust und alle Erntehelfer wurden zu einer großen Marende eingeladen, bei der der neue Wein, der „Suser“, gekostet wurde. Erleben Sie mit uns dieses nette Brauchtum und feiern Sie mit uns beim Konzert der „Amigos“ und Daniela Alfinito. 1. Tag, Anreise: Unsere Reise führt uns nach Südtirol zu unserem familiengeführten 3-Sterne-Hotel. Hier werden wir mit einem Begrüßungsgetränk und dem Abendessen erwartet. 2. Tag, Bruneck und Sterzing: Heute starten wir mit unserem Reiseleiter nach Bruneck. Hier unternehmen wir einen geführten Spaziergang durch die mittelalterliche Kleinstadt am Fuße des Hausbergs Kronplatz. Das Schloss Bruneck blickt von seinem Hügel auf das farbenfrohe Leben der Stadt herab. Am Mittag besuchen wir Sterzing im Wipptal. Wir erleben den unvergleichlichen Charme und die Vielfalt der Alpinstadt. Schlendern Sie zwischen prächtigen Bürgerhäusern mit ihren charakteristischen „Erkern“ oder flanieren Sie durch malerische Einkaufsstraßen in einer der schönsten Altstädte Italiens. 3. Tag, Brixen und Bozen: Nach dem Frühstück erkunden wir mit unserem Reiseleiter die alte Bischofsstadt Brixen mit dem einzigen Domplatz der Alpen, mit vielen sakralen Bauten und denkmalgeschützten Gebäuden. Flanieren Sie durch Laubengänge und Gässchen und entdecken Sie geschichtliche Kleinode und Schätze. Anschließend fahren wir in die Landeshauptstadt Südtirols, nach Bozen, bekannt vor allem für ihr historisches Zentrum. Genießen Sie das besondere Flair beim „Shoppen“ unter den Lauben, gekrönt von einem guten Caffé Macchiato am Waltherplatz. 4. Tag, Törggelefest und Konzert „Amigos & Daniela Alfinito“: Gestärkt vom Frühstück fahren wir nach Meransen. Hier werden wir zu einer Mittagsjause mit einem Speck-Käse-Teller sowie Schüttelbrot, Äpfeln und Trauben bei einem traditionellen Törggelefest erwartet. Nachdem uns eine Südtiroler Volksmusikgruppe musikalisch eingestimmt hat, erwartet uns dann unser Reise-Highlight: Wir erleben „Die Amigos und Daniela Alfinito“. Seit Jahren zählen sie zu den Großen der Volksmusik. Erleben Sie ein wunderschönes Konzert mit stimmungsvoller Musik. 5. Tag, Heimreise: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Reiseinformationen Pauschalpreise pro Person im DZ 19.10.–23.10.22 429,- € Termine & Preise für 5 Tage Foto: Kerstin Joensson Einzelzimmerzuschlag für 4 Nächte: 52,- € Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 4 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 4 x reichhaltiges Frühstücksbüffet ü 4 x 3-Gang-Abendmenü ü 1 x Begrüßungsgetränk ü 1 x Tagesfahrt Meran und Kalterer See mit Reiseleitung ü 1 x Tagesfahrt Bozen und Brixen mit Reiseleitung ü 1 x Eintritt zum Spatzenfest der Kastelruther Spatzen Ihr 3-Sterne-Hotel Sie übernachten in einem guten familiengeführten 3-Sterne-Hotel im Raum Eisacktal oder Pustertal mit ihren Seitentälern. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC und TV. Die Kastelruther Spatzen, benannt nach dem Heimatort der Musiker, sind ein Phänomen der Volksmusik. Weltweit bekannt, stehen die „Spatzen“ ganz oben auf der Erfolgsleiter und zählen zu den erfolgreichsten Volksmusikgruppen unserer Zeit. 1. Tag, Anreise: Unsere Reise führt uns in das sonnenverwöhnte Südtirol zu unserem familiengeführten 3-Sterne-Hotel. Hier werden wir bereits mit einem Begrüßungsgetränk und einem herzhaften Abendessen erwartet. 2. Tag, Meran und Kalterer See: Gestärkt vom Frühstücksbüffet reisen wir heute mit dem Reiseleiter über die schönen Alpen-Panoramastraßen nach Meran. Lassen Sie sich vom mediterranen Flair dieser Stadt begeistern: Merans Museen, Schlösser, Kirchen und Denkmäler warten darauf, von Ihnen mit unserem Reiseleiter entdeckt zu werden. Nachmittags fahren wir weiter zum wärmsten Alpensee. Der Kalterer See liegt eingebettet in den typischen Südtiroler Weinbergen und unweit von Tramin, dem Heimatort des Gewürztraminers. Abendessen im Hotel. 3. Tag, Bozen und Brixen: Nach dem Frühstück besuchen wir heute mit unserem Reiseleiter die Landeshauptstadt Bozen, idyllisch in einem Talkessel gelegen und an drei Seiten von hohen Bergketten umschlossen. Besonders bekannt ist Bozen für seine mittelalterliche Stadtanlage mit den bekannten Bozner Lauben. Nachmittags besuchen wir die Bischofsstadt Brixen, die Wirkungsstätte des Bischofs Nikolaus Cusanus. Während eines Rundgangs durch die mittelalterliche Altstadt sehen Sie den prächtigen Dom mit dem angrenzenden Domkreuzgang, die barocke Hofburg u.v.m. Abendessen im Hotel. 4. Tag, Spatzenfest der Kastelruther Spatzen: Nach dem Frühstück geht es heute zum Highlight unserer Reise: dem Besuch des Konzertes der Kastelruther Spatzen zum legendären „Spatzenfest“, bei dem wir die beliebten Musiker live erleben: Freuen Sie sich auf eine tolle Bühnenshow, stimmungsvolle Effekte und natürlich auf ein stimmungsvolles MusikErlebnis in Live-Atmosphäre. 5. Tag, Heimreise: Nach diesen erlebnisreichen Tagen treten wir nach dem Frühstück die Heimreise an. Reiseinformationen KASTELRUTHER SPATZENFEST Das Highlight der Volksmusik in Südtirol Pauschalpreise pro Person im DZ 05.10.–09.10.22 435,- € Termine & Preise für 5 Tage Einzelzimmerzuschlag für 4 Nächte: 52,- € Foto: Christian Brecheis © Manuel Schönfeld - stock.adobe.com

10 A K T I V S E I N & E R L E B E N MUTTERTAGSKONZERT DER AMIGOS Musikalischer Kurzurlaub Foto: Kerstin Joensson Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 2 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 2 x Frühstücksbüfett ü 2 x Abendessen in Form eines Büfetts oder 3-Gang-Menüs nach Wahl des Küchenchefs ü 1 x Aufenthalt in Rüdesheim ü 1 x Schifffahrt von Rüdesheim nach Wiesbaden ü 1 x Stadtführung in Wiesbaden ü 1 x Besuch im Frankfurter Palmengarten ü 1 x Eintritt Konzert – AMIGOS ü 1 x Stadtführung Limburg Ihr Hotel Ihr modernes H+-Hotel Wiesbaden-Niedernhausen liegt am Rande des Naturparks Rhein-Taunus. Die Komfort-Zimmer sind mit Dusche, WC, Föhn, Flat-Screen-TV inkl. SKY, Telefon, Schreibtisch und gratis W-LAN ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen Wellness-Bereich, der mit mehreren Saunen, Infrarot-Kabine, Whirlpool und Ruheraum zur Entspannung einlädt. Das gastronomische Angebot umfasst zwei Restaurants; bei gutem Wetter steht eine Terrasse zur Verfügung. „Micador‘s Bar“ bildet mit ihrem charmanten und stilvollen Ambiente den richtigen Rahmen für einen ruhigen Tagesausklang bei einem Glas Rheinwein. Erleben Sie bei unserer Muttertagsreise einen Kurzurlaub mit toller Musik, wenn das erfolgreichste Schlagerduo Europas, „Die Amigos“, wieder auftritt. Ein echtes Highlight für alle Fans – nicht nur für Mütter – wartet im schönen Rheinhessen auf Sie! Erkunden Sie das weltbekannte Rüdesheim und lernen Sie die hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden kennen. Genießen Sie eine Schifffahrt auf dem Rhein, vorbei an grünenden Weinreben. Entdecken Sie den üppigen Frankfurter Palmengarten und die Domstadt Limburg. 1. Tag, Anreise, Rüdesheim mit Schifffahrt und Wiesbaden: Heute reisen wir ins weltbekannte Rüdesheim mit seiner Drosselgasse, wo wir flanieren können, bevor wir unser Schiff nach Wiesbaden besteigen. Vorbei an pittoresken Auenlandschaften, zahllosen Weinbergen und am sehenswerten Ort Eltville führt uns die Fahrt auf Vater Rhein nach Wiesbaden. Die hessische Landeshauptstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten wie dem Kurpark und dem Stadtschloss lernen wir bei einer Stadtführung kennen, bevor wir ins Hotel weiterreisen. Dort werden wir zum Zimmerbezug und Abendessen erwartet. Wie wäre es am Abend noch mit einem entspannenden Besuch des hoteleigenen Wellness-Bereichs oder einem Absacker an der schicken Hotelbar? 2. Tag, Frankfurter Palmengarten und Amigos-Konzert: Am heutigen Tag steht nach dem Frühstück ein Besuch im üppig grünenden Frankfurter Palmengarten, der einer der größten botanischen Gärten Deutschlands ist, auf dem Programm. Danach führt uns unser Weg am Nachmittag nach Offenbach zum Amigos-Konzert. Die beliebten und mit vielen Auszeichnungen für ihre musikalischen Erfolge bedachten Künstler werden mit ihren Liedern die Herzen der Konzertbesucher höher schlagen lassen. Freuen Sie sich auf die mitreißende Musik! Abendessen im Hotel. 3. Tag, Limburg und Heimreise: Schlafen Sie aus und genießen Sie entspannt Ihr Frühstück. Danach reisen wir nach Limburg weiter. Die Domstadt lernen wir bei einer Stadtführung kennen und haben im Anschluss noch Zeit für einen gemütlichen Stadtbummel, bevor wir die Heimreise antreten. Reiseinformationen Pauschalpreise pro Person im DZ 07.05.–09.05.22 285,- € Termine & Preise für 3 Tage Einzelzimmerzuschlag für 2 Nächte: 42,- € © Christian Jung - stock.adobe.com Das Geschenk zum Muttertag BLUMENTEPPICH IN BRÜSSEL Begonienpracht auf dem Grand-Place © emperorcosar - stock.adobe.com Leistungen ü Fahrt im modernen Fernreisebus ü 2 x Übernachtung im Doppelzimmer ü 2 x Frühstücksbüffet ü 1 x Stadtführung Aalst ü 1 x Stadtrundfahrt Brüssel ü 1 x Eintritt Rathausbalkon Blumenteppich ü 1 x Stadtführung Mechelen Ihr Hotel im Herzen Flanderns Ihr zentral in Aalst gelegenes Hotel Tower wurde 2016 eröffnet. Die modern eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, WLAN, Klimaanlage und Kaffee-/Teekocher. Das Hotel verfügt über eine Dachterrasse, einen Frühstücksraum, eine Bar und einen Fitnessraum (teilweise gegen Gebühr). Erkunden Sie mit uns das verlockende Flandern und bestaunen Sie den einzigartigen Brüsseler Blumenteppich. Lassen Sie sich vom berühmten blühenden Kunstwerk auf dem Marktplatz von Brüssel verzaubern. Nur alle zwei Jahre erstrahlt das Herzstück der belgischen Hauptstadt in der vergänglichen Blumen-Pracht aus 700.000 Begonien in allen Farben. 1. Tag, Stadtführung Aalst: In Flandern angekommen zeigt Ihnen Ihr Stadtführer Ihren Urlaubsort Aalst. Hier sehen Sie die historischen Highlights der Stadt wie den pittoresken Marktplatz mit dem Rathaus und dem Belfried, dem ältesten Glockenturm Belgiens. Wussten Sie, dass Aalst auch „Zwiebelstadt“ genannt wird? Warum das so ist und noch vieles mehr, werden Sie heute erfahren, bevor Sie Ihr Zimmer im Hotel beziehen. Nutzen Sie die günstige Lage des Hotels, um eine der gemütlichen Brasserien der Stadt aufzusuchen oder stimmen Sie sich mit einem Spaziergang durch den mehr als 100 verschiedene Baumarten fassenden Stadtpark auf den morgigen Tag ein. 2. Tag, Blumenteppich in Brüssel: Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Brüssel, wo Sie sogleich zu einer Stadtrundfahrt erwartet werden. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der belgischen Hauptstadt gehören die einmalige Sankt Michaelskathedrale, die Kongresssäule und der Heyselbezirk mit dem Atomium, dem Wahrzeichen von Brüssel. Am weltberühmten Grand Place im Herzen der Altstadt erwartet Sie der Höhepunkt dieser Reise – der Blumenteppich! Bestaunen Sie vom Balkon des Rathauses aus ein Blumenmeer aus mehr als 700.000 farbenprächtigen Begonien auf einer Fläche von etwa 1.800 qm, welches jedes Mal unter einem anderen Motto arrangiert wird. Erkunden Sie im Anschluss die malerischen Gassen, sagen dem berühmten Manneken Pis „Hallo“ und kehren Sie in einem der bekannten Restaurants ein – oder lassen Sie sich bei Ihrem Rundgang einfach treiben und genießen die besondere Atmosphäre der Europa-Stadt. 3. Tag, Mechelen: Auf Ihrer Heimreise legen Sie heute eine Pause in der kleinen, malerischen Stadt Mechelen ein. Hier finden Sie auf weniger als drei Quadratkilometern mehr als 300 denkmalgeschützte Gebäude, sodass der Ort einem Freilichtmuseum aus der Renaissance gleicht, welches Sie bei einer Stadtführung kennenlernen. Das Wahrzeichen der Stadt, der St. Rombouts-Turm, heißt Sie schon von weitem willkommen. Der Turm zählt zum UNESCO-Welterbe genauso wie der Belfried der Lakenhalle und der Große Beginenhof. Am frühen Nachmittag treten Sie dann die Heimreise an. Reiseinformationen Mit einmaligem Blick vom Rathausbalkon Pauschalpreise pro Person im DZ 12.08.–14.08.22 249,- € Termine & Preise für 3 Tage Einzelzimmerzuschlag für 2 Nächte: 75,- € © Alexi Tauzin - stock.adobe.com

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=