Katalog

FLUSSKREUZFAHRT AUF MAIN, RHEIN UND MOSEL Frankfurt – Rüdesheim – Cochem – Bernkastel – Trier Ihr 4-Anker-Schiff MS LEONARDO DA VINCI 1 – ANREISE, FRANKFURT Anreise nach Frankfurt, wo Sie am späten Nachmittag an Bord der MS LEONARDO DA VINCI gehen. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Besatzung kennen und nehmen anschließend im Restaurant zum Abendessen Platz. Währenddessen verlässt Ihr Hotelschiff Frankfurt und nimmt Kurs auf Rüdesheim. 2 – RÜDESHEIM, KOBLENZ, POMMERN In der Nacht hat Ihr Hotelschiff das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim erreicht. Sie gehen nach dem Frühstück von Bord und der Bummelzug „Winzerexpress“ bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Nach der Besichtigung empfiehlt sich ein Spaziergang durch die berühmte Drosselgasse zurück zum Schiff, wo Sie das Mittagessen erwartet. Währenddessen geht die Fahrt weiter durch eine der schönsten Landschaften Europas, den „romantischen Rhein“. Burg Ehrenfels, Burg Rheinstein, Burg Sooneck, die Heimburg, Burg Pfalzgrafenstein und viele weitere Burgen und Schlösser liegen eingebettet in bekannten Weinlagen. Das Schiff passiert den sagenumwobenen Loreley-Felsen und erreicht am späteren Nachmittag Koblenz, die Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Während des Abendessens lichtet Ihr Schiff wieder den Anker und erreicht in der Nacht Pommern. 3 – POMMERN, COCHEM, BERNKASTEL Bereits am Morgen hat die MS LEONARDO DA VINCI den Anker gelichtet und gleitet nun auf der Mosel. In Cochem geht Ihr Schiff vor Anker und Sie werden in einem nah gelegenen Weinkeller zu einer Weinprobe erwartet. Anschließend Bummel 5-TAGES-REISE TERMIN 2022 REISE-NR. 30. Juni – 4. Juli (Do.– Mo.) 22377 Abfahrt 1. Zustieg 10.00 Uhr PREIS PRO PERSON € 1.049,- Zuschlag Oberdeck p. P. € 208,- Zuschlag Einzelkabine € 348,- Schiff-Vollschutz ab € 42,- UNSERE LEISTUNGEN – Transfer nach Frankfurt/von Remich im 5-Sterne-MERZ-Reiseomnibus – M ERZ-Sekt-Frühstück am Anreisetag – U nterbringung in Außenkabinen mit 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster – 4  × Übernachtung/Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 5. Tag – Begrüßungsdrink – 1  × Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension – Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen) – Bargetränke (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte) – Bordveranstaltungen – D eutsch sprechender Gästeservice – Hafengebühren – Treibstoffkostengarantie LANDAUSFLÜGE INKLUSIVE – D urchführung aller Landausflüge vor Ort in örtlichen Reiseomnibussen – F ahrt mit dem Winzerexpress, Eintritt Musikmuseum Rüdesheim – Weinprobe Cochem – Stadtführung Trier – QUIETVOX Audio-System Hinweis: Durchführung in Zusammenarbeit mit Anton Götten Reisen. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Betreuung an Bord des Schiffes durch die Bord-Reiseleitung. durch das schöne Städtchen. Zurück an Bord wird Ihnen das Mittagessen serviert und Ihr Hotelschiff verlässt Cochem mit Kurs auf Bernkastel. Ein Nachmittag zum Erholen und Genießen. Der Zauber der vorbeiziehenden Flusslandschaft zieht Sie in seinen Bann. Die Enge des Tales hat das Entstehen größerer Städte verhindert und die anmutige Schönheit der Landschaft bewahrt. Grün scheint die Mosel durch den Widerschein der von Weinbergen überzogenen Hänge. Während des Abendessens erreichen Sie Bernkastel. Bummeln Sie nach dem Essen durch die verwinkelten Gassen bis zum Marktplatz mit seinen typischen Fachwerkhäusern. 4 – BERNKASTEL, TRIER, REMICH Ihr Hotelschiff erreicht nach dem Frühstück Trier. Ein ortskundiger Gästeführer bringt Ihnen bei einer Stadtbesichtigung die römische Geschichte der ältesten Stadt Deutschlands näher. Die Baumeister der Cäsaren hinterließen eine Fülle von Kostbarkeiten: das Amphitheater, die Kaisertherme, die Konstantin-Basilika und nicht zuletzt den Dom. Und natürlich die berühmte „Porta Nigra“, das „Schwarze Tor“, die Identifikation Triers mit den Römern. Zum Mittagessen gehen Sie wieder an Bord und die Fahrt geht weiter Richtung Remich, wo die MS LEONARDO DA VINCI vor dem Abendessen festmacht. Am Abend werden Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet. 5 – REMICH, RÜCKREISE Nach dem Frühstück Rückreise im MERZ-Reiseomnibus. 156 Buchungshotline 0918795290

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=