Katalog

Kunst 1 – ANREISE, AACHEN Aachen – Die Stadt war 600 Jahre lang Krönungsort der deutschen Könige und seit Karl dem Großen das Zentrum des Reichs. Die große Bedeutung für die Geschichte Europas prägt Aachen bis heute. Im Mittelpunkt der Altstadt erhebt sich das Wahrzeichen Aachens, der Dom. 1978 wurde er als erstes deutsches Monument zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Zwei Übernachtungen in Aachen. 2 – MAASTRICHT, VALKENBURG Maastricht, die Provinzhauptstadt von Limburg, kann sich mit Recht als eine der ältesten Städte der Niederlande rühmen. Überall stößt man auf die Spuren der römischen Durchgangsstadt, mittelalterlichen Pilgerstadt, Garnisonsstadt und Ausgangspunkt der industriellen Revolution in den Niederlanden. Die Stadt gibt sich als Sitz vieler Bildungseinrichtungen und als wichtige Handelsstadt jung und dynamisch. Die Rückfahrt führt über das Städtchen Valkenburg, am Fuß der einzigen holländischen Bergfestung gelegen. 3 – AACHEN, VAL-DIEU, RÜCKREISE Durch das „Butterländchen“ geht es nach Aubel. Die über 800 Jahre alte Zisterzienserabtei von Val-Dieu ist ein hoch geschätzter Pilgerort und zugleich eine traditionelle Stätte belgischer Braukunst. Nach der Besichtigung Rückreise. 3-TAGES-REISE TERMIN 2022 REISE-NR. 16.– 18. September (Fr.– So.) 22042 Abfahrt 1. Zustieg 6.00 Uhr PREIS PRO PERSON € 399,- Einzelzimmerzuschlag € 105,- Busreise-Vollschutz-Paket ab € 23,- UNSERE LEISTUNGEN – Fahrt im 5-Sterne-Reiseomnibus – U nterbringung im 4-Sterne-Hotel – 2  × Übernachtung, Frühstücksbuffet – Stadtführung Aachen – E intritt und Führung Aachener Dom und Domschatzkammern – A usflug Maastricht – Valkenburg mit Stadtführung – K ombinierte Führung Abtei und Brauerei Val-Dieu – QUIETVOX Audio-System – Reiseleitung IHR HOTEL Novotel Aachen City KUNSTSCHÄTZE IM DREILÄNDERECK Aachen, Maastricht, Valkenburg, Val-Dieu www.merz.reisen 55

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=