Katalog

24 Irland - die naturschöne grüne Insel Kulturelle und landschaftliche Höhepunkte 1.Tag: Anreise Fahrt nach Rotterdam/ Zeebrügge. Am Abend geht es mit der bequemen P&O Nachtfähre nach Hull. Abendessen und Übernachtung auf der Fähre. 2.Tag: Von der britischen zur irischen Insel Frühstück an Bord. Morgens Ankunft und Ausschiffung in Hull. Weiterfahrt durch Mittelengland und das beschauliche Nordwalesmit zahlreichen Naturparks, Schlössern und Burgen bis nach Holyhead. Mit der Schnellfähre geht es am Spätnachmittag nach Dublin. Nach Ankunft Fahrt ins Hotel in Dublin zumAbendessen und Übernachtung. 3.Tag: Von Dublin in den Westen Heute erwartet Sie eine traditionsreiche Stadt voller Geschichte: die freundliche Hauptstadt Irlands mit ihren interessanten SeIrland ist einzigartig in seiner unverfälschten Natur mit seiner unendlichen Weite. Lassen Sie sich von der Schönheit dieser herb-lieblichen „Grünen Insel“ verzaubern. Erleben Sie die irischen Landschaften, klare saubere Bäche, stille Hochmoore, verträumte Seen, bizarre Klippen und prächtige Parkanlagen. Genießen Sie Ruhe, Entspannung und Erholung in einer faszinierenden Landschaft. Lernen Sie die liebenswürdige Gastfreundschaft der Iren kennen und probieren Sie das „Guinness“, ein irisches Bier von Weltruf. Entdecken Sie mit uns gemeinsam den Zauber Irlands. 10 Tage So 17.07. - Di. 26.07.2022 Rundreise mit vielen Höhepunkten henswürdigkeiten, die Ihnen vom Trinity College, Book of Kells bis zur St. Patrick’s Kathedrale vorgestellt werden. Weiter führt uns die Fahrt nach Clonmacnoise, einer riesigen alten Klostersiedlung am Shannonfluss. Nach der Besichtigung fahrenSie entlang desShannon durch den malerischen Westen ins Hotel. Abendessen und Übernachtung in Lisdoonvarna. 4.Tag: Wildes Connemara Die wohl landschaftlich beeindruckendste Gegend steht heute auf dem Programm: Connemara mit seinen Seen, Mooren und Fjorden. Viele Steine, die Nähe des Meeres unddie vielenSeen geben Connemara seinen Namen: „Das Meer der Steine”. Ein Besuch der Benediktinerabtei, Kylemore Abbey‘ rundet dieses Erlebnis ab. Abendessen und Übernachtung in Lisdoonvarna. 5.Tag: Cliffs of Moher - Mächtiger Shannon Entlang der Bucht von Galway geht die Reise am Morgen durch die bizarre Karstlandschaft des Burren. In diesem Kalksteingebirge wachsen subtropische Orchideen Seite an Seite mit arktischen Blumen. Weiter geht es zu den Cliffs of Moher, wo das Land über 200 Meter tief ins Meer abfällt. Anschließend fahrenSiemit der Fähre über den Shannon und weiter nach Kerry. Abendessen und Übernachtung in Tralee. 6.Tag: Ring of Kerry Auf dem Ring of Kerry, einer der schönsten Küstenstraßen Europas, geht es unter anderem über Aghadoe Heights, Waterville und den Coomakista-Pass zumLadies’ View Aussichtspunkt, von wo aus einst die Hofdamen der Königin Victoria einen überwältigenden Blick auf die Seen von Killarney genossen. Ein erlebnisreicher Tag findet seinenwürdigen Abschluss im blumenübersäten Muckross Park mit seinen mediterranen Pflanzen. Abendessen und Übernachtung in Tralee. viele Eintritte inklusive!

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=