Katalog

25 > Reise im 4*First Class Reise- bus mit WC und Klimaanlage > 8 x HP mit irischem Frühstück und 3-Gang-Abendessen (Menüauswahl) > Nachtfähre Rotterdam/ Zeebrügge nach Hull > Unterbringung in Doppel- kabinen innen mit Dusche/WC > Abendessen- und Früh- stückssbuffet auf der Nachtfähre > Tagesfähre von Holyhead nach Dublin > Shannonfähre von Killimer nach Tarbert > Fachkundige, deutschsprachige Reiseleitung in Irland > Rückflug Dublin - Frankfurt* > alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm > Whiskeyprobe > Eintritte: > Rock of Cashel > Jameson Whiskeybrennerei > Gallarus auf Dingle > Cliffs of Moher > Kylemore Abbey > Klostersiedlung Clonmacnoise > St Patrick’s Cathedral > Guinness Brauerei *durch coronabedingte Änderungen kann der Flug nicht garantiert werden REISEPREIS pro Person im Doppelzimmer € 2.109,- EZ/EK-Zuschlag € 298,- Zuschlag Aussenkabine pro Strecke € 25,- Zuschlag mit Betten nebeneinander € 10,- Frühbucherpreis € 2.009,- bis 15.03.2022 7.Tag: Dingle Halbinsel Heute besuchen wir die spektakuläre Dingle Halbinsel mit ihren zahlreichen frühchristlichen Kulturdenkmälern. Die Halbinsel ist geprägt durch majestätische Berge, Steilküsten und feine Sandstrände. Vorbei an der schönen weißen Windmühle aus dem letzten Jahrhundert erreichen wir das Fischerstädtchen Dingle. Von der Befestigungsanlage in Dunbeg führt unsere Tour zum Slea Head Aussichtspunkt mit einem atemberaubenden Blick auf die vorgelagerten Blasket Inseln und abenteuerlichen Steilküsten. Den Abschluss dieses abwechlungsreichenTagesbildet ein einzigartiges Beispiel frühchristlicher Baukunst, das vollständig ausStein gebaute Gallarus Gebetshaus. Übernachtung und Abendessen in Tralee. 8.Tag: Irische Lebenswasser - Irische Akropolis AmMorgen starten wir nach Midleton bei Cork, wo wir das Jameson Heritage Museum besuchen. Dort erfahren Sie Interessantes über das „Wasser des Lebens“, denWhiskey, und erhalten natürlich auch eine Kostprobe. Weiterfahrt zum Rock of Cashel - dem Nationalheiligtum der Grünen Insel, auch „Irische Akropolis” genannt. Die Kathedrale, die irischromanische Cormac’s Chapel, die verfallene Burg und der keltische Rundturmsind alles stumme Zeugen der weltlichen und kirchlichen Macht zahlreicher Fürstbischöfe. Weiterfahrt nach Dublin, Abendessen und Übernachtung in Dublin. 9. Tag: Guinness Braurerei Neben dem Whiskey ist Irland auch für eine bestimmte Biersorte bekannt. Die 1759 gegründete Brauerei Guinness produziert in Dublin das gleichnamige dunkle Bier. Während des Brauereibesuchs am Morgen erhalten Sie interessante Informationen über das irische Biermonopol. Nach einer Verkostung in der Sky Bar habenSie den Nachmittag zur freien Verfügung in Dublin. 10.Tag: Rückreise Nach vielen erlebnisreichen Tagen fahren wir zum Flughafen Dublin. Rückflug nach Frankfurt oder alternativ Rückfahrt mit der Fähre. In diesem Fall wäre dann die Rückkehr am 11.Tag. UNSERE LEISTUNGEN

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=