Katalog

34 Panoramahotel mit Blick auf den Molvenosee Grandiose Brenta Dolomiten und vielfarbiger Molvenosee 1.Tag: Anreise Anreise über Österreich unddurch das Südtiroler Etschtal hinauf in die Brenta Dolomiten nachMolveno am gleichnamigen See. Seine Lage auf ca. 800mHöhe zu Füßen der Brenta-Dolomiten macht den beliebten kleinen Ferienort zu einem der schönsten des Trentino. Es erwartet Sie ein traditionsreiches, familiengeführtes Hotel in ruhiger und aussichtsreicher Lage, umgeben vom Grün des eigenen Parks, nur ein paar Gehminuten vom See entfernt. 2. Tag: Brenta Dolomiten Heute zeigen wir Ihnen die naturschönen Brenta Dolomiten bei einer Tour mit grandiosen Höhepunkten. Die Fahrt führt uns entlang des Molvenosees durch das Rendenatal zu den beeinDie Brenta Dolomiten sind ein Geheimtipp für Naturliebhaber und begeisterten schon im 19. Jahrhundert den europäischen Hochadel durch ihre wilde Schönheit. Wie ein Ring liegen viele hübsche Täler rings um die Brenta. Mittendrin liegt der bekannteste See, der Lago di Molveno mit seiner gleichnamigen Ortschaft. Der See, der zu jeder Tageszeit seine Farbe wechselt und die umliegenden Berge und Wolken am Himmel wiederspiegelt, ist eine Augenweide. Genießen Sie diesen herrlichen Ausblick zwischen den hohen Gipfeln der BrentaDolomiten von unserem familiengeführten und fabelhaft bewerteten Panoramahotel. Es liegt in einem großen Privatpark im Zentrum von Molveno und bietet Ihnen einen kostenfreien Wellnessbereich. > Reise im 4*First-Class-Bus mit WC und Klimaanlage > 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet > Willkommensdrink > 4 x Abendessen (3-Gang Menü mit Salat- und Gemüsebuffet) > Ausflug Brenta Dolomiten mit Reiseleitung > Besuch einer Käserei mit Verkostung > Ausflug Trient und Tobliner See > Reiserücktrittsversicherung REISEPREIS pro Person im Doppelzimmer € 549,- EZ-Zuschlag € 95,- Frühbucherpreis € 499,- bis 31.03.2022 Zusätzlich buchbar: Ausflug Mendelpass und Kalterer See € 35,- 5 Tage So. 25.09. - Do. 29.09.2022 Geheimtipp für Naturliebhaber druckenden Nardis Wasserfällen und dembekanntenWintersportort Madonna di Campiglio. Über die Passstraße vorbei an der herrlichen Trentiner Bergwelt führt unsere Tour durch die traumhafte Natur des Nonstal. 3. Tag: Berge und Seen Vormittags besteht die Möglichkeit, die Trentiner Bergwelt kennenzulernen bei einer Fahrt in Molveno mit der neuen und komfortablen Gondelbahn auf die Alpe Pradel. Dort hat man eine phantastische Aussicht auf Molveno und den See. Nachmittags herrliche Tour vorbei am naturschönen Tobliner See nach Trient. Aufenthalt in der geschichtsträchtigen Hauptstadt des Trentinomit ihrer besonderen Atmosphäre. UNSERE LEISTUNGEN 4.Tag: Zur freien Verfügung oder Ausflug Mendelpass und Kalterer See LernenSie heute auf eigene Faust die herrliche Umgebung am Molvenosee kennen. Alternativ Ausflugsmöglichkeit über den spektakulären Mendelpass zur aussichtsreichen Südtiroler Weinstraße an den Kalterer See mit Aufenthalten. 5.Tag: Heimreise Auf abwechslungsreicher Route durch das Südtiroler Vinschgau und über den Reschenpass nach Tirol zum Mittagsaufenthalt. Ankunft im Schwabenland am frühen Abend.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=