Katalog

43 Erleben Sie mit uns kurzweilige und besinnliche Weihnachtsfeiertage im winterlichen Südtirol! Bei dieser Reise erwarten Sie alle festlichen Zutaten, um Sie in weihnachtliche Stimmung zu versetzen. Lassen Sie sich verzaubern von der schneebedeckten, glitzernden Bergwelt und erfreuen Sie sich an Städten im feierlichen Glanz, einem stilvoll geschmückten und fabelhaft bewerteten Hotel sowie einem besinnlichen Weihnachtsabend mit feinem Essen und Bescherung. Frohe Festtage! Weihnachten 2022 Besinnliche Weihnachtstage im winterlichen Südtirol Das ausführliche Programm erhalten Sie ab Oktober 2022 bei uns im Reisebüro! Reisebedingungen 22.12.2022 - 26.12.2022 1. Anmeldung und Bezahlung: Die Anmeldung zu einer Reise kann in unserem Büro persönlich sowie schriftlich oder telefonisch vorgenommen werden. Die Anmeldung gilt für den Teilnehmer als verbindlich, auch wenn noch keine schriftliche Reisebestätigung versandt wurde. Bei Anmeldung werden die Zimmer immer gleich gebucht. Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung von € 100,- pro Person zu leisten. Bei Flugreisen,Schiffsreisen oder kombinierten Reisen € 200,-. Bei Reisen mit besonderen Veranstaltungen, wo Karten gebucht werdenmüssen, sind höhere Anzahlungen fällig. Der Rest ist - sofern nicht anders vereinbart - spätestens 4Wochen, bei Flugreisen 6 Wochen vor Reisebeginn zu zahlen. 2. Rücktritt des Reisenden vor Reisebeginn/Stornokosten Bei Rücktritt des Reiseteilnehmers vor Reiseantritt fallen folgende Entschädigungspauschalen/Stornokosten an: a) Busreisen bis zum 45. Tag vor Reisebeginn: 10 % des Reisepreises bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises 29 -15 Tage vor Reisebeginn 40% des Reisepreises, 14 - 8 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises, ab dem 7. Tag vor Reisebeginn 60 % des Reisepreises ab 1 Tag vor Abreise und bei Nichtantritt der Reise 90% des Reisepreises b) Flug- und Schiffsreisen oder kombinierte Bus/Flug - u. Schiffsreisen bis 60 Tage vor Reisebeginn 30 % des Reisepreises bis 45 Tage vor Reisebeginn 40 % des Reisepreises bis 30 Tage vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises bis 14 Tage vor Reisebeginn 70 % des Reisepreises ab dem 7.Tag vor Reisebeginn, bei Nichtantritt oder Abbruch der Reise 90 % des Reisepreises Es besteht kein allgemeines, kostenloses Stornorecht aufgrund Coronavirus. Aufgrund neuer Auflagen der Behörden ergeben sich oft Änderungen. Die gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen sind kein Reisemangel und sind daher auch kein Grund für eine kostenlose Stornierung. Eine Kostenlose Stornierung ist möglich, wenn behördliche Anordnungen getroffen wurden, welche eine Einreise in das Zielland unmöglichmachen oder eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für die Stadt oder Region vorliegt. Eintrittskarten Reservierte Eintrittskarten für Veranstaltungen können nicht zurückgegeben werden und müssen bei Stornierung einer Reise voll bezahlt werden, da es für uns keine Rückgabemöglichkeit gibt. 3. Unterbringung Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. Einzelzimmer sind nur in begrenzter Anzahl vorhanden. 4. Rücktritt seitens des Veranstalters Unsere Busreisen können nur bei einer Mindestbeteiligung von 20 Personen durchgeführt werden. Muss eine Reise wegen zu geringer Beteiligung oder aus anderen zwingenden Gründen abgesagt werden, wird der Teilnehmer unverzüglich verständigt. Die geleistete Anzahlung wird ohne Abzug zurückerstattet. Ein weitergehender Anspruch des Teilnehmers besteht nicht. 5. Änderungen Änderungen im Programm bezüglich des Hotels und der Reiserouten sind seitens des Veranstalters vorbehalten. 6. Haftung Bei Beförderung in unseren Omnibussen haften wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und den Haftpflichtversicherungsvorschriften. Die Ansprüche erlöschen, wenn sie nicht unverzüglich nach Ende der Reise geltend gemacht werden. 7.Reisegepäck Ihr Reisegepäck wird bei allen Reisen kostenlos transportiert. Für die Unterbringung ist genügend Platz vorhanden. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. 8.Pass-, Devisen- u. Zollbestimmungen Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass ist bei jeder Reise mitzunehmen. Der Reisegast ist für seine Person für die Einhaltung der den jeweiligen zwischenstaatlichen Reiseverkehr regelnden PassDevisen- u. Zollbestimmungen verantwortlich. Entsprechende Kosten, einschließlich eines evtl. außerplanmäßigen Rücktransportes, gehen zu Lasten des Fahrgastes. 9. Kosten - Kurtaxe Alle Extrakosten, die nicht bei den Leistungen aufgeführt sind, werden gesondert berechnet, sofern diese Leistung in Anspruch genommen wird. Eintritte sind, sofern nicht gesondert aufgeführt, nicht im Reisepreis enthalten. Eine evtl. anfallende Bettensteuer oder Kurtaxe ist im Reisepreis nicht enthalten, da bei Drucklegung noch nicht bekannt ist, ob und in welcher Höhe sie anfällt. Diese wird daher von den Kunden direkt im Hotel bezahlt. Anpassungen durch MWST - Erhöhungen, Wechselkursänderungen in Nicht- Euroländern und gestiegener Energiekosten, müssen wir uns gemäß unserer Vertragsbedingungen vorbehalten. Aufgrund der aktuellen Lage an den Ölmärkten behalten wir uns vor Treibstoffzuschläge zu erheben. In diesem Fall müssen wir eine Erhöhung auch nach der Bestätigung an Sie weiterleiten. Kosten, einschließlich eines evtl. außerplanmäßigen Rücktransportes gehen zu Lasten des Fahrgastes. 10. Besondere Regelungen im Zusammenhang mit Pandemien Die vereinbarten Reiseleistungen werden durch den jeweiligen Leistungserbringer stets unter Einhaltung der zum jeweiligen Reisezeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben erbracht. Der Reisende erklärt sich damit einverstanden, Regelungen und Beschränkungen des Leistungserbringers zu beachten und einzuhalten. Beim Auftreten von typischen Krankheitssymptomen ist der Fahrer oder die Reiseleitung unverzüglich zu verständigen. Bei den Reisen sind grundsätzlich die Bestimmungen der einzelnen Länder maßgeblich. In Deutschland gelten die Bestimmungen der einzelnen Bundesländer. Reisegäste die nicht bereit sind die Regelungen einzuhalten, müssen wir von der Beförderung ausschließen. 11. Reiserücktrittsversicherung Bei allen Busreisen bis zu 6 Tagen ist eine Reiserücktrittskosten-versicherung bereits im Reisepreis enthalten, die bei Krankheit den größten Teil der Stornokosten übernimmt (Selbstbehalt 20%, jedoch mind. 50,-€ ). Die Reiserücktrittskostenversicherung gilt nicht bei Abbruch einer Reise. Bei längeren Busreisen, Flugreisen, Kreuzfahrten und Reisen kombiniert mit Fähren oder Bus und Flug ist die Reiserücktrittsversicherung nicht im Preis enthalten, kann aber bei Buchung extra abgeschlossen werden. Wir empfehlen unbedingt den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und einer Corona Schutzversicherung. 12. Personen mit eingeschränkter Mobilität Unsere angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, wenn das Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Beachten Sie , daß bei den meisten Reisen Führungen vorgesehen sind. Lassen Sie sich von uns beraten, welche Reisen möglich sind. 13. Sonstiges Mit der Anmeldung zu einer Reise werden vom Teilnehmer diese Reisebedingungen ausdrücklich anerkannt. Programmänderungen Vorbehalten. Durch Bestimmungen in den einzelnen Zielorten kann sich der Programmablauf ändern. Veranstalter: Otto Römer Omnibusverkehr GmbH & Co Wagnerstr.4, 71364 Winnenden anfrage@roemer-reisen.de Telefon: 07195 / 940137 Fax: 07195 / 2743

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=