Katalog

Anreise - Schloss Schwetzingen und Rokokotheater Anreise nach Schwetzingen und Besichtigung des Schlosses (Außenansicht) und des Schlossgartens, der zu den bedeutendsten Gartenanlagen des 18. Jahrhunderts gehört. Unsere Expertin Dr. Hilde Nittinger führt Sie ein in diese Barockwelt, die Sie durch das berühmte kreisförmige Parterre betreten. Es folgt der Bereich um das Heckentheater, das Badhaus und das „Ende der Welt“. Danach kommen Sie zum Minervatempel, einem Glanzstück des Architekten Nicolas de Pigage. Über den als Ruine gestalteten Merkurtempel erreichen Sie die weltbekannte Moschee, die als Zeichen der religiösen Toleranz eines aufgeklärten Monarchen gilt. Gegen 12.00 Uhr besteht die Möglichkeit zum Spargelessen im Schlossrestaurant (fakultativ). Am frühen Nachmittag werden Sie im Maritim Hotel in Mannheim erwartet, damit Sie sich auf den Mozart-Abend vorbereiten können. Bevor wir wieder nach Schwetzingen aufbrechen, gibt es noch ein kleines Abendessen in der Weinstube „Papageno“. Am Abend dann der Höhepunkt unseres Kulturwochenendes: Das Rokokotheater bietet eine stilechte Kulisse für das Ensemble der Opera Classica Europa, um uns die Höhepunkte verschiedener Mozartopern in Szenen und Ausschnitten zu präsentieren. Die Opernsolisten agieren in historischen Kostümen und es spielt ein Orchester. Mannheimer Jesuitenkirche und Schloss Heidelberg Wer die Jesuitenkirche Mannheims betritt, hält automatisch den Atem an – so prunkvoll strahlt das Innenleben der katholischen Pfarrkirche. Der Innenraum ist reich an barocken Kunstwerken, wie Hochaltar oder Deckenfresko. Auch mit ihrem barocken Äußeren beeindruckt die getreu dem Vorbild der Mutterkirche „Il Gesù“ in Rom erbaute Kirche. Danach Weiterfahrt nach Heidelberg und Besuch des Schlosses. Nach einem längeren Rundgang durch die beeindruckenden Ruinen lernen Sie mit Frau Dr. Nittinger auch die palatinischen Gartenanlagen kennen, danach Erkundung der Altstadt. Nach der individuellen Mittagspause steht die Heiliggeistkirche auf dem Programm. Zum Abschluss besuchen Sie noch das Kurpfälzische Museum, ein exzellentes Stadtmuseum im hochbarocken Palais Morass. Die schön präsentierten Sammlungen führen uns in die Welt der pfälzischen Hocharistokratie vom 30-jährigen Krieg bis ins 19. Jahrhundert. So wohnen Sie Das Team vom 4* Maritim Hotel Mannheim heißt Sie am Friedrichsplatz, der wunderschönen Anlage mit zahlreichen Jugendstilelementen, herzlich willkommen. Mit dem Wasserturm als „Tor zur Stadt“ befindet sich der Platz direkt am Innenstadtring und unmittelbar an den Mannheimer Planken, der Haupteinkaufsstraße. In den 172 Zimmern mit schallisolierten Fenstern finden Sie einen erholsamen Schlaf und ausreichend Platz zum Wohlfühlen. Zur Ausstattung der Zimmer gehört ein moderner Flachbildfernseher ebenso wie gemütliche Sitzmöglichkeiten, eine individuell regulierbare Klimaanlage, eine Minibar, kostenfreies WLAN und vieles mehr. Ihre Reise enthält · Reiseleitung Dr. Hilde Nittinger · Schlienz-Haustürservice · Fahrt im komfortablen Fernreisebus · 1 x Übernachtung/Frühstück im 4* Maritim Hotel Mannheim · 1 x Abendessen im Hotel · Konzertkarte Kategorie 4 · Führungen und Eintritte laut Reiseprogramm Termin und Preise pro Person im DZ Katalogpreis Schnellbucherpreis* 04.06. - 05.06.2022 € 525,- € 475,- EZ-Zuschlag € 38,- Aufpreise Karten Kategorie 3 € 27,- / Kategorie 2 € 48,- / Kategorie 1 € 61,- * Schnellbucherpreis: mind 50% der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung (siehe Seite 8); Stornostaffel E; Veranstalter: Schlienz-Tours 01 02 Heidelberg Garten Schloss Schwetzingen

RkJQdWJsaXNoZXIy MTI3ODc=